Romeo und Julia

mit Illustrationen

William Shakespeare

(40)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
Schulbuch (gebundene Ausgabe)
3,95
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,69 €

Accordion öffnen
  • Hamlet

    2 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    8,69 €

    9,99 €

    2 CD (2014)
  • Othello

    2 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    9,59 €

    2 CD (2014)
  • Romeo und Julia (Shakespeare für Klein und Groß)

    1 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    11,79 €

    1 CD (2016)
  • Romeo Und Julia

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    13,69 €

    16,99 €

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab 2,95 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

12,00 €

Accordion öffnen

Leporello

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Romeo und Julia«, das wohl berühmteste Liebespaar der Welt, ist eine Tragödie von William Shakespeare und erzählt von den unglücklichen Umständen einer verbotenen Liebe in der italienischen Stadt Verona. Erstmals erschienen 1597, gehört die Lektüre zu den unvergänglichen Werken der Literaturgeschichte.

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 03.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-382-0
Verlag Nikol
Maße (L/B/H) 19,4/13,4/2 cm
Gewicht 268 g
Abbildungen mit Illustrationen
Illustrator Franz Müller-Münster
Übersetzer August Wilhelm Schlegel

Buchhändler-Empfehlungen

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Barbara Kindermann erzählt ohne Trivialisierung die Geschichte von Romeo und Julia nach und wird unterstützt von Christa Unzners Illustrationen, die sehr viel Reife ausstrahlen. Beeindruckend sowohl in der Ambition als auch in der Ausführung.

Romeo und Julia

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
26
12
0
1
1

Fabelhaftes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werd... Ich bin sehr begeistert von diesem Buch. Hamlet war das zweite buch was ich je von Shakespeare gelesen habe. Ich bin, und war schon immer, sehr fasziniert von der Schreibweise (zu Beginn braucht es seine Zeit bis man wirklich hinter das geschriebene kommt, um den Inhalt zu verstehen, ist aber nach einer Zeit ein Klacks) und werde zukünftig auf jeden Fall weitere Werke von Shakespeare lesen! Für mich kam das Ende sehr überraschend, da ich es so ganz und gar nicht erwartet habe. Ich gehe jetzt jedoch nicht weiter darauf ein, ich will ja keinen das Ende Spoilern. Ich empfehle das Buch an jene die spannende Bücher mit einen Hauch von Romanze mögen.

miese Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 22.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habs mir aufgrund der positiven Bewertung gekauft. Doch scheinen die nicht echt. Die Übersetzung ist teilweise so grob falsch, dass das Buch keinen Spaß macht und es erschwert das Lesen des Textes stark. Ich nutze jetzt die Schlegl Übersetzung, die sich angenehmer liest. Frank Günther hält sich wohl selbst für einen Shakespear... Habs mir aufgrund der positiven Bewertung gekauft. Doch scheinen die nicht echt. Die Übersetzung ist teilweise so grob falsch, dass das Buch keinen Spaß macht und es erschwert das Lesen des Textes stark. Ich nutze jetzt die Schlegl Übersetzung, die sich angenehmer liest. Frank Günther hält sich wohl selbst für einen Shakespeare, so frei wie er das Orginal interpretiert. Mal ein Beispiel: Aus "Apollo" macht der Übersetzer "Hyperion". Ich frag mich, wieso ? Aus einem "Fischhändler(fishmonger)" einen "Karnickelzüchter", aus "slanders(Verleumdungen)" werden "Giftspritzereien", solch merkwürdige Neuwortschöpfungen. Überall wird hinzugefügt und gedichtet, insgesamt bleibt die Übersetzung jedoch steif und liest sich schwieriger als die von Schlegl.

Schulbuch mit viel Zusatzmaterial
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 15.03.2021
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Sehr gut gestaltet mit viel Zusatzmaterial und Bildern. Sehr praktisch für Ausarbeitung für die Schule. Kann ich gut weiterempfehlen. Bin sehr zufrieden.


  • Artikelbild-0