Lover

Roman

Reiseleiterin Sascha lebt mit ihrem Freund Tom und Sohn Dylan in Berlin-Kreuzberg. Sie führt eine glückliche Beziehung, ein gutes Familienleben, denkt sie. Zugleich fühlt sie sich auf einmal leer, fragt sich, ob ihr Job, ihre Beziehung das Richtige sind. Dann erfährt sie auch noch, dass ihr Freund ein Verhältnis zu einer ihrer Freundinnen hat. Krise!
Statt in Selbstmitleid zu verfallen, bricht sie aus und begibt sich auf eine sexuelle Selbsterfahrungs-Odyssee durch Berlin und anderswo. Wohin führt sie? Bleiben Liebe und Familienleben auf der Strecke? „Was das jenseits der erotischen Details zu einem Lesevergnügen macht, sind die Reflexionen der Heldin über ihre Situation, ihr Frausein, Weiblichkeit in unserer Zeit. Schlaues, sexy Buch ...“ (Das Magazin, Mai 17)
Leichtfüßig, in Alltagssprache nah am Leben erzählt führt sie in unbekannte Abgründe, Träume und Schauplätze. Auch eine Hommage an eine spezielle Berlin-Atmosphäre: In Berlin bleibt man stecken, hat ein wildes Leben, hat Jobs statt Festanstellungen, macht freie Lektorate oder führt Touristen durch die Stadt.
Wie sehen Liebe und Sexualität in der Generation der heute 40-jährigen aus? Haben sie ihren Ort im Leben gefunden? Haben sie sich verändert? Hat die „Emanzipation“ überhaupt stattgefunden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Autorin in ihrem Roman, poetisch und „entblößt“. Der Roman ist zugleich Zeitporträt, eine Hommage an die romantische Liebe und eine Hommage an Berlin.
Portrait
Jette Miller lebt zwischen Berlin und Los Angeles. Sie arbeitet als Drehbuchautorin für Film und Fernsehen. Lover ist ihr erster Roman und entstand aus einer Drehbuchfigur, die sich verselbstständigte und beschloss, ihr Leben auf den Kopf zu stellen und sich komplett neu zu erfinden. Ihre Leidenschaft sind Geschichten, die das Jetzt einfangen und dabei Fragen stellen, die alle beschäftigen – aber auf die es nicht unbedingt eine Antwort gibt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88769-566-8
Verlag Konkursbuch Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/12,8/1,7 cm
Gewicht 221 g
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Lover

Lover

von Jette Miller
Buch (Kunststoff-Einband)
12,00
+
=
Manche Tage muss man einfach zuckern

Manche Tage muss man einfach zuckern

von Tamara Mataya
(30)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.