Warenkorb
 

Schwarze Energie

(2)
Das größte Experiment der Welt, CERN in Genf, arbeitet mit gewaltigen Energien. Die Wissenschaftler sagen: "Es kann unmöglich etwas passieren" - bis ein Terroranschlag alles ändert.
... sehr gut und spannend geschrieben ... profunde Kenntnis der technischen und wissenschaftlichen Hintergründe ... (Dr. Ulrich H.)
Das macht süchtig! Bitte mehr davon! (Evita V.)
--------------------
Dr. Marco Falbert arbeitet mit Leib und Seele am europäischen Forschungszentrum CERN in Genf mit dem Ziel, eine neue und saubere Energiequelle zu erschließen. Michelle, seine Frau, liebt die Natur über alles und nimmt eine Stelle im nahegelegenen botanischen Garten an. Beide ziehen mit ihren zwei Kindern in ihr Traumhaus in ein idyllisches schweizer Bergtal. Das Paradies scheint perfekt.
Durch das seltsame Verhalten der Dorfbewohner wird Michelle unsicher. Sie spürt eine heraufziehende Gefahr für ihre Familie. Ihr Mann, Marco, kann diese Angst nicht nachvollziehen, bis die erste Katastrophe eintritt und um ein Haar seine Familie auslöscht. Michelle hatte Recht gehabt. Nur - Michelle hat noch ganz andere Befürchtungen ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 06.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-0134-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,5/13,9/3 cm
Gewicht 528 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 77.524
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Von der Wissenschaft hinunter zum Klamauk
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Konrad am 07.09.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hätte mir von diesem Autor mehr erwartet. Zu langatmige Beschreibung der astrophysikalischen Grundlagen

CERN vs. DESY - kann das Unmögliche DOCH passieren ?
von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

. . . da ich persönlich damals schon von DESY ( Standort Hamburg ) in den Bann gezogen wurde, konnte ich mir CERN während des Lesens bildlich genauestens vorstellen - auch ohne Wikipedia-Vorabinfos - dieses eBook verschlingt man nicht nur auf Grund der gut recherchierten und beschriebenen technischen/wissenschaftlichen Details,... . . . da ich persönlich damals schon von DESY ( Standort Hamburg ) in den Bann gezogen wurde, konnte ich mir CERN während des Lesens bildlich genauestens vorstellen - auch ohne Wikipedia-Vorabinfos - dieses eBook verschlingt man nicht nur auf Grund der gut recherchierten und beschriebenen technischen/wissenschaftlichen Details, sondern allein schon wegen der süchtig machenden Spannung von Anbeginn.