Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der verlorene Blick

Ein Mädchen erblindet

(7)
Leonie ist 15, und ihre Augen sind herrlich waldmeistergrün. Das ist es, was er so an ihr liebt, sagt ihr Freund Frederik. Doch eines Tages geschieht ein entsetzlicher Unfall, und Leonie erwacht in einer Welt aus Dunkelheit.
Leonie ist blind. Und sie droht daran zu verzweifeln. Aber während sie sich mehr und mehr verkriecht, kämpft ihre Familie um sie – bis Leonie neue Kraft schöpft und ihr Leben wieder selbst in die Hand nimmt. Doch kann sie auch Frederik zurückgewinnen?

Ein ermutigender Jugendroman, der das Thema Blindheit realistisch widerspiegelt. Packend und mit Feingefühl erzählt Jana Frey die Geschichte von Leonie, die nach einem schrecklichen Unfall neuen Lebensmut schöpft und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732009879
Verlag Loewe
Verkaufsrang 39.927
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein ergreifendes Buch über die Hilflosigkeit einer menschlichen Seele. Einen seiner Sinne zu verlieren ist grausam. Aus diesem Grund liegt es nahe des Lebensmut zu verlieren... Ein ergreifendes Buch über die Hilflosigkeit einer menschlichen Seele. Einen seiner Sinne zu verlieren ist grausam. Aus diesem Grund liegt es nahe des Lebensmut zu verlieren...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 23.05.2016
Bewertet: Kunststoff-Einband

Ich habe mir dieses Buch aufgrund einer Empfehlung gelesen und ich muss sagen es war eine unglaublich gute idee! ^^ Ich habe mir direkt 3 weitere Bücher von Jana Frey bestellt, ich mag ihren Schreibstil und ihre Formulierungen allgemein. Leider ist die Geschichte sehr schnell gelesen aufgrund ihrer Seiten... Ich habe mir dieses Buch aufgrund einer Empfehlung gelesen und ich muss sagen es war eine unglaublich gute idee! ^^ Ich habe mir direkt 3 weitere Bücher von Jana Frey bestellt, ich mag ihren Schreibstil und ihre Formulierungen allgemein. Leider ist die Geschichte sehr schnell gelesen aufgrund ihrer Seiten länge. Sie wirkt nicht zu kurzgefasst allerdings hätte ich mir für mich persönlich eine umfangreichere Nachgeschichte gewünscht..

von einer Kundin/einem Kunden aus Schweinfurt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr einfühlsam und bewegend! Man kann mit der Protagonistin richtig mitfühlen und verstehen, wie schwer es ist ihr Schicksal zu akzeptieren. Absolut lesenswert !

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Leonie ist jung, glücklich und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Bis zu einem verheerenden Unfall, bei dem sie ihr Augenlicht verliert.