Warenkorb
 

Der lebensweltorientierte Übergang von der Schule in den Beruf

Der Übergang von der Lebensphase Jugendalter in die Lebensphase Erwachsenenalter

Die Jugend ist ein komplexes Konstrukt, welches viele Herausforderungen beinhaltet. In der Arbeit werden diese Herausforderungen diskutiert. Es geht darum, herauszufinden, mit welchen beruflichen Schwierigkeiten Jugendliche konfrontiert werden und wie sie bestmöglich im Übergang ins Erwachsenenalter unterstützt werden können. Es wird ein Bezug zwischen der Übergangsbegleitung und dem Konzept der Lebensweltorientierung hergestellt. Des Weiteren wird genauer auf die Lebensweltorientierung eingegangen. In einem zusätzlichen Kapitel wird das Organisationskonzept des "Take off Pratteln", das zur Stiftung Jugendsozialwerk vom Blauen Kreuz gehört und ein Tagesstrukturprogramm für Jugendliche ist, genauer beleuchtet. Dabei wird untersucht, ob in dieser Institution mit den Prämissen der Lebensweltorientierung gearbeitet wird. Auf die vorherigen Kapitel aufbauend werden Schlussfolgerungen für die Berufspraxis generiert. Aus den gewonnenen Erkenntnissen wird ersichtlich, wie wesentlich die adäquate Begleitung der Jugendlichen ist.
Portrait
Carmen GillerBachelor of Art in social work
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-330-51051-7
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 22,3/15,2/0,7 cm
Gewicht 137 g
Buch (Taschenbuch)
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.