Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen

Holly Hexenbesen (1)

Holly Hexenbesen 1

(8)
Sie spricht fließend alle Tiersprachen (am besten Kätzisch), kann aus
Versehen ihre Schuhe unsichtbar werden lassen und vermasselt wirklich
jeden Zauberspruch: Holly Hexenbesen. Lou Kuenzlers neue starke
Mädchenfigur verzaubert kleine Leserinnen ab 8 mit einer Geschichte
voller Magie und Freundschaft.
Portrait
Lou Kuenzler hat nach einer Kindheit auf dem Bauernhof Theaterwissenschaft studiert und danach als Theater-Direktorin und Dozentin an der Universität und an Schulen gearbeitet. Sie gibt Schreibkurse für Erwachsene und Kinder und lebt als freischaffende Autorin mit ihrer Familie in London.

Foto © Danny Wilder
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 15.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783401806761
Verlag Arena Verlag
Dateigröße 19144 KB
Illustrator Frau Annika
Übersetzer Anke Knefel
Verkaufsrang 52.283
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen

Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen

von Lou Kuenzler
eBook
9,99
+
=
Ponyclub Löwenzahn (1). Wirbel um das Reitturnier

Ponyclub Löwenzahn (1). Wirbel um das Reitturnier

von Dagmar Hoßfeld
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Holly Hexenbesen

  • Band 1

    50253451
    Holly Hexenbesen kann das Zaubern nicht lassen
    von Lou Kuenzler
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    68147374
    Holly Hexenbesen zaubert Chaos in der Schule
    von Lou Kuenzler
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Bergmann, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine niedliche Geschichte über die kleine Hexe Holly, die einige Schwierigkeiten mit dem Zaubern hat und sich plötzlich in der Menschenwelt zurechtfinden muss. Eine niedliche Geschichte über die kleine Hexe Holly, die einige Schwierigkeiten mit dem Zaubern hat und sich plötzlich in der Menschenwelt zurechtfinden muss.

Sandra Schindelka, Thalia-Buchhandlung Bonn

Holly hat mich verzaubert, obwohl sie das gar nicht so gut kann. Witzige Zeichnungen und eine liebevolle Geschichte. Für Leseratten ab 8 Jahre. Holly hat mich verzaubert, obwohl sie das gar nicht so gut kann. Witzige Zeichnungen und eine liebevolle Geschichte. Für Leseratten ab 8 Jahre.

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Holly wird durch ihre mangelnden Hexenfähigkeiten zu den Menschen verbannt.Ihr Neustart beginnt dort voller magischer Abenteuer.Herzliche und freche Mädchengeschichte ab 8 Jahren. Holly wird durch ihre mangelnden Hexenfähigkeiten zu den Menschen verbannt.Ihr Neustart beginnt dort voller magischer Abenteuer.Herzliche und freche Mädchengeschichte ab 8 Jahren.

„Ein Hexenmädchen in der Menschenwelt!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Holly ist eine mieserable Hexe! Nachdem sie zum wiederholten Male die Aufnahmeprüfung für die Hexenschule verhauen hat, verbannt ihre garstige Tante sie in die Menschenwelt. Doch für Holly ist das keine Strafe, und so ist sie sehr glücklich, durch einen Zaubertrick bei Onkel Martin und Tante Rosie unterzukommen.
Als ihr allerdings die Zaubermotte, die sicher stellt, dass der Zaubertrick nicht unwirksam wird, abhanden kommt, muss Holly in die Trickkiste greifen! Zusammen mit einem als Kugelschreiber getarnten Flamingo und einem Katzenjungen namens Racker macht sie sich auf die Suche, denn sie will auf keinen Fall aus ihrem neuen Zuhause weg!
Eine bezaubernde Geschichte, die lustig erzählt wird und mich begeistert hat!
Holly ist eine mieserable Hexe! Nachdem sie zum wiederholten Male die Aufnahmeprüfung für die Hexenschule verhauen hat, verbannt ihre garstige Tante sie in die Menschenwelt. Doch für Holly ist das keine Strafe, und so ist sie sehr glücklich, durch einen Zaubertrick bei Onkel Martin und Tante Rosie unterzukommen.
Als ihr allerdings die Zaubermotte, die sicher stellt, dass der Zaubertrick nicht unwirksam wird, abhanden kommt, muss Holly in die Trickkiste greifen! Zusammen mit einem als Kugelschreiber getarnten Flamingo und einem Katzenjungen namens Racker macht sie sich auf die Suche, denn sie will auf keinen Fall aus ihrem neuen Zuhause weg!
Eine bezaubernde Geschichte, die lustig erzählt wird und mich begeistert hat!

„Eine tolle Freundin“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

So eine Freundin hätte ich auch gerne! Holly Hexenbesen hat das Herz auf dem rechten Fleck. Zaubern ist zwar nicht ihre Stärke und so geht leider vieles schief. Sie wird zu den Menschen geschickt. Dort zeigt sich, wie wichtig ihr andere sind und vor allem, dass Zusammenhalten und Freundschaft etwas ganz besonderes und wertvolles sind. Holly kann es nicht lassen und so wird, trotz Verbot, ab und zu auch etwas der Zauberstab geschwungen. Tolle Geschichten zum Vorlesen, Selberlesen und Träumen. So eine Freundin hätte ich auch gerne! Holly Hexenbesen hat das Herz auf dem rechten Fleck. Zaubern ist zwar nicht ihre Stärke und so geht leider vieles schief. Sie wird zu den Menschen geschickt. Dort zeigt sich, wie wichtig ihr andere sind und vor allem, dass Zusammenhalten und Freundschaft etwas ganz besonderes und wertvolles sind. Holly kann es nicht lassen und so wird, trotz Verbot, ab und zu auch etwas der Zauberstab geschwungen. Tolle Geschichten zum Vorlesen, Selberlesen und Träumen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Schöne Geschichte für junge Hörer
von Tine_1980 am 21.03.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

Holly Hexenbesen ist ein hoffnungsloser Fall was das Hexen angeht. Wenn überhaupt etwas passiert, dann garantiert nichts Gutes. Da sie nicht auf der Schule angenommen wurde, beschließt ihre Tante, dass sie bei den Menschen wohnen muss. Denn dort ist es so schrecklich, dass da keine Hexe hinmöchte. Doch Holly... Holly Hexenbesen ist ein hoffnungsloser Fall was das Hexen angeht. Wenn überhaupt etwas passiert, dann garantiert nichts Gutes. Da sie nicht auf der Schule angenommen wurde, beschließt ihre Tante, dass sie bei den Menschen wohnen muss. Denn dort ist es so schrecklich, dass da keine Hexe hinmöchte. Doch Holly findet es großartig und findet dort Freunde und Feinde. Sie muss hexen und zwar schnell! Holly ist eine ganz liebenswerte Hexe, die es nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Tante nicht leicht hat. Ihre vergeblichen Versuche zu hexen machen mich als Hörer fast etwas traurig und man drückt ihr die Daumen, dass es doch noch klappt. In der Menschenwelt findet sie es gar nicht schlimm, nur fangen dort die Abenteuer und das Hexen erst richtig an. Es ist ein kurzweiliges Hörbuch, welches perfekt für die jungen Hörer ab 8 Jahren geeignet ist und mit dem nötigen Witz und viel Spannung sehr viel Freude bereitet. Ebenso empfinde ich, dass es nicht nur für Mädchen geeignet ist, auch Jungs können hier ihren Spaß haben. Die Geschichte vermittelt Werte wie Mut und Freundschaft, die toll in die Geschichte eingebunden sind. Holly zeigt nämlich viel Mut und gibt ihr Bestes, um ihre Fehler wieder gut zu machen. So ein Zauber kann auch mächtig schief gehen und hier zeigt sie die Weitsicht, dass sie ganz dringend eine Lösung mit Hilfe eines neuen Zaubers hinbekommen muss. Sie ist sehr hilfsbereit und mit ihrer Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen, kann sie manchem Tier die Angst nehmen und gibt alles, um eine Lösung zu finden. Insgeheim sucht sie eine Familie, die sie liebt, so wie ihre Eltern es getan haben und hat unheimliche Angst, dass ihr neues Leben schnell wieder vorbei sein könnte. Aber da es ein Kinderhörbuch ist, geht am Ende alles gut aus. Die Geschichte rund um Holly geht natürlich weiter und wir sind schon gespannt auf die weiteren Abenteuer. Ein toller Einstieg für die jüngeren Hörer, die einem auf eine spannende Geschichte mitnimmt und die wir gerne weiterempfehlen. Wer Hexen und Katzen mag, mag diese Geschichte ganz bestimmt!

Eine süsse Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Da Holly so was von schlecht ist im zaubern, setzt ihre Hexentante sie in der Menschenwelt aus. Doch dies ist für Holly eigentlich keine Strafe, sondern eher eine Wunscherfüllung. Vor allem, als sie mit ihrer "neuen Tante" dann einkaufen geht - herrlich was es hier alles gibt. Tolle schwarz-weiss... Da Holly so was von schlecht ist im zaubern, setzt ihre Hexentante sie in der Menschenwelt aus. Doch dies ist für Holly eigentlich keine Strafe, sondern eher eine Wunscherfüllung. Vor allem, als sie mit ihrer "neuen Tante" dann einkaufen geht - herrlich was es hier alles gibt. Tolle schwarz-weiss Illustrationen lassen die Figuren und die Geschichte erst richtig lebendig werden.

Unterhaltsam, magisch und abenteuerlich - Ein wundervolles Kinderhörbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 19.03.2017
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Holly ist eine chaotische kleine Hexe und das ganz zum Leidwesen der anderen Hexen in ihrem Dorf. Sie spricht zwar fantastische alle Tiersprachen, aber ansonsten ist sie dem Zaubern nicht gewachsen. So kommt es auch, dass sie an der Zauberschule auch die dritte Chance ihrer Aufnahmeprüfung vermasselt und ihre... Inhalt: Holly ist eine chaotische kleine Hexe und das ganz zum Leidwesen der anderen Hexen in ihrem Dorf. Sie spricht zwar fantastische alle Tiersprachen, aber ansonsten ist sie dem Zaubern nicht gewachsen. So kommt es auch, dass sie an der Zauberschule auch die dritte Chance ihrer Aufnahmeprüfung vermasselt und ihre Tante beschließt, sie aus der Hexenwelt zu verbannen. Mit einem Zauberverbot belegt wird sie von dem Haus der Familie Türlich abgesetzt um dort als normales Menschenkind aufzuwachsen. Doch als ihr kleiner Freund Kätzchen Racker in Gefahr schwebt, setzt sie sich über jegliche Verbote hinweg und nimmt alles in Kauf um ihm zu helfen, auch wenn es heißt zum Zauberstab zu greifen. Meine Meinung: Dieses fantastische kleine Kinderhörbuch hat mich total überrascht. Seine magische Aufmachung ist einfach himmlisch, die kleine Protagonistin bezaubernd tollpatschig und die Welt malerisch. Holly mochte ich sofort und ihre abenteuerliche Art wirkte direkt ansteckend auf mich als Hörerin. Als ihre Tante sich einen Ort ausdenkt um sie loszuwerden, reagiert sie sehr durchdacht und schlägt der alten Hexe mit ihrem Vorschlag auch noch ein Schnippchen – Es wäre die schlimmste Strafe unter den Menschen zu weilen, dabei wird durch diese Idee Hollys Traum war. Angespornt durch einen alten Versandkatalog hat sie sich ihren Traum vom neuen zu Hause gedanklich schon zurecht gelegt… Doch es kommt meist immer anders als man denkt, so auch für Holly. Gesprochen wird das Hörbuch von Yvonne Greitzke, die diese fabelhaft magische Geschichte wirklich hervorragend erzählt. Man lauscht ihrer Stimme, die die Szenen malerisch und lebendig in der Fantasie ablaufen lässt und dem Ganzen so einen feinen Filmchen-Touch verleiht, der sich in den Gedanken formt und auflebt. Wirklich sehr gelungen. Das Cover ist zauberhaft und detailreich gestaltet. So bekommt man nicht nur einen genauen Eindruck von Holly, sondern auch ihrem neuen treuen Wegbegleiter Racker. Fazit: Auch wenn ich weit über das Alter der gewünschten Zielgruppe hinausgeschossen bin, so wurde ich durch die herzliche und chaotische Art der kleinen Holly Hexenbesen und ihrem Abenteuer bestens unterhalten und kann dieses tolle kurzweilige Hörbuch wärmstens weiterempfehlen!