Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Verführt - Bis du mich tötest

(2)
Als Katelyn auf den geheimnisvollen Jax trifft, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Er tritt zu einem Zeitpunkt in ihr Leben, in dem sie das Gefühl hat, dass es nicht mehr weitergeht. Ihr Mann betrügt sie, aber wenn sie sich von ihm trennt, verliert sie alles: die Firma, die ihr Vater aufgebaut hat, die gemeinsame Tochter und das Leben, das sie kennt. Und dann ist da plötzlich überall dieser fremde Mann um sie herum, der ihr seine Aufmerksamkeit schenkt und sie in dieses Gefühlschaos reißt. Doch noch bevor sie sich wirklich auf Jax einlassen kann, wird sie entführt und findet sich irgendwo im Dschungel in einem Camp wieder, in dem Frauen gefangen gehalten und gefoltert werden. Kurz bevor sie bereit ist aufzugeben, kommt Jax in das Camp und sie muss einsehen, dass er zu ihren Entführern gehört. Hat dieser Mann die ganze Zeit nur mit ihr gespielt?
Portrait
Elena MacKenzie schreibt romantische, lustige, erotische und traurige Liebesromane. Highland Secrets war ihr erster Roman unter diesem Pseudonym und eroberte sofort die Top 10 der Amazon-Charts. Seither hat sie weitere erfolgreiche Romane veröffentlicht. Für ihre Bücher sucht sie sich interessante Orte wie die kleine Insel Fair, Edinburgh, Glasgow oder Tolosa aus und verführt ihre Leser damit zum Träumen. Ganz nach dem Motto: Sich in Büchern verlieren, heißt grenzenlos träumen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 282 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738096194
Verlag Neobooks
Dateigröße 382 KB
Verkaufsrang 4.014
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Werk vollen Spannung, Dramatik und Leidenschaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 19.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat es geschafft mich fast eine ganze Nacht lang wach zu halten weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Der fesselnde Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt das mich dieser Roman schon nach wenigen Seiten in seinen Bann hatte. Auf keinen Fall mangelt es der Geschichte... Dieses Buch hat es geschafft mich fast eine ganze Nacht lang wach zu halten weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Der fesselnde Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt das mich dieser Roman schon nach wenigen Seiten in seinen Bann hatte. Auf keinen Fall mangelt es der Geschichte an Spannung und Dramatik. Die Autorin schneidet in diesem Buch einige Themen an die tief unter die Haut gehen. Sie scheut sich nicht über Vergewaltigung und Gewalt zu schreiben. Wer damit nicht umgehen kann, sollte vielleicht zu sanfteren Büchern greifen. Mich hat das Buch einige mal hart Schlucken lassen gerade weil es sich bei den Opfern in der Geschichte nicht nur um erwachsene Frauen dreht. Wenn man bedenkt das diese ganze Thematik nicht nur einer Fantasie entspringt, sondern diese Probleme wirklich in einigen Teilen dieser Welt bestehen könnte man diesen Roman schon als harte Nuss betiteln. Doch auch solche Bücher muss es geben denn sie sorgen irgendwie auch dafür das man nicht immer nur mit verschlossenen Augen in seiner Wohlfühlzone bleibt. Elena MacKenzie legt uns mit diesem Buch keine sanfte Liebesgeschichte vor die Füße Im Bereich Dark Romance fühlt sich „Verführt bis du mich tötest“ sicher ziemlich wohl. Doch am Ende geht es natürlich in diesen Roman auch um Liebe, Zusammenhalt und Vertrauen. Das benötigen die beiden Protagonisten Jackson und Katylen auch um die ganzen Hindernisse überwinden zu können. Beide waren für mich am Anfang schwer zu durchschauen. Er wirkt zu beginn ein wenig wie der kalte Draufgänger der sich zu einer hübschen Ehefrau hingezogen fühlt deren Mann ein wahres Monster ist. Doch seine geheime Aufgabe sollte ihn eigentlich davon abhalten sich ihr zu nähern. Sie, die liebende Mutter trägt eine schwere Last mit sich herum. Nicht nur was ihre Ehe betrifft, sondern auch etwas aus ihrer Vergangenheit setzt Katelyn schwer zu. Zu beginn wirkt sie fast ein wenig überheblich doch schon bald wird dem Leser bewusst das diese Frau einfach nur Angst hat. Das diese berechtigt ist stellt sich schon bald heraus. Je weiter man in das Buch abtaucht um so mehr wecken beide Protagonisten die Sympathie des Lesers. Man leidet, fühlt und fiebert mit. Immer wieder passieren neue Wendungen die dafür Sorgen das beim Lesen keine Langeweile aufkommt. Ein wirklich gelungenes Werk das man so schnell nicht wieder vergisst. Fazit: Das Buch bekommt von mir eine Empfehlung. Es geht tief unter die Haut, bietet Spannung, Dramatik und auch eine prickelnde Liebesgeschichte. Leser die jedoch lieber Abstand zu Themen wie Gewalt, Tod und Vergewaltigung nehmen, sollten die Finger davon lassen denn dieser Roman ist nichts für zu schwache Nerven.

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Amstetten am 03.07.2017

Spannendes Buch! Hatte es in 3 Tagen gelesen. Wollte unbedingt wissen wie es weiter geht.