Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Liebe ist (k)ein Spiel (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)

Baseball Love 4

(25)
Im vierten Band der Besteller Sports-Romance-Reihe "Baseball Love" stehen der PR-Manager Sam Parker und die liebenswerte Chloe im Mittelpunkt.

Chloe O’Connor ist ziemlich sicher, dass sich ihr Leben gegen sie verschworen hat. Sie hasst ihren Job, sie hasst ihre Wohnsituation und alles, was sie anfasst, scheint in einem riesigem Chaos zu enden. Doch sie hat einen Plan: Sie wird ihren Collegeabschluss machen, aus der Wohnung ihres Bruders ausziehen und keine dummen Entscheidungen mehr treffen. Und der PR-Agent Sam ist eine, die sie nicht wiederholen wird.

Sam Parker hat alles erreicht, was er sich je erträumt hat – und die Opfer, die er dafür bringen musste, sind es ihm wert. Er hat kein Problem damit, als ‚der Eisklotz‘ bekannt zu sein, denn Emotionen sind unordentlich und Chaos kann er nicht gebrauchen. Eigentlich gab es in seinem Leben ohnehin nur eine Person, die seine hart angeeignete Kontrolle je auf die Probe gestellt hat. Und solange er Chloe aus dem Weg geht, kann nichts schiefgehen …

In der "Baseball Love"-Reihe bereits erschienen:
Band 1: Liebe auf den ersten Schlag (ISBN 9783960870401)
Band 2: Küss niemals einen Baseballer (ISBN 9783960870548)
Band 3 (Novelle): Spiel um deine Hand (ISBN 9783960870975)
Band 4: Die Liebe ist (k)ein Spiel (ISBN 9783960870784)
Band 5: Der große Fang (ISBN 9783960870807)

Weitere E-Books von Saskia Louis:
Louisa Manus erster Fall: Mordsmäßig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Louisa Manus zweiter Fall: Mordsmäßig verstrickt (ISBN 9783960870760)
Louisa Manus dritter Fall: Mordsmäßig kaltgemacht (ISBN 9783960871262)

Geheimnis der Götter Teil 1: Funke des Erwachens (ISBN 9783960872818)
Geheimnis der Götter Teil 2: Flammen der Befreiung (ISBN 9783960872429)
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 395 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960870784
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 1075 KB
Verkaufsrang 10.114
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Baseball Love

  • Band 1

    139983175
    Liebe auf den ersten Schlag - Baseball Love 1 (Ungekürzt)
    von Saskia Louis
    Hörbuch-Download
    7,99
  • Band 2

    46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (41)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    47766043
    Spiel um deine Hand (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (32)
    eBook
    2,99
  • Band 4

    50444761
    Die Liebe ist (k)ein Spiel (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (25)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    72335077
    Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (27)
    eBook
    6,99
  • Band 6

    117182575
    Homebase fürs Herz (Chick Lit, Liebesroman)
    von Saskia Louis
    (23)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
24
1
0
0
0

Bezaubernder 4. Teil der Baseball Love Reihe...
von einer Kundin/einem Kunden aus Varel am 14.08.2017

In diesem Teil geht es um Chloe (Dex kleine Schweter) und Sam (Dex besten Freund). Beide haben wir in den vorherigen Teilen schon ein klein wenig kennen gelernt. Man erfährt schnell, was damals vorgefallen ist und warum alle denken die beiden mögen sich nicht und was wirklich dahinter steckt.... In diesem Teil geht es um Chloe (Dex kleine Schweter) und Sam (Dex besten Freund). Beide haben wir in den vorherigen Teilen schon ein klein wenig kennen gelernt. Man erfährt schnell, was damals vorgefallen ist und warum alle denken die beiden mögen sich nicht und was wirklich dahinter steckt. Sam ist einfach sehr emotionslos, kann Chloe das ändern? Und was wird Dex dazu sagen, da er ja jeden mit dem Tod droht der seiner Schwester zu nahe kommt? Das lest unbedingt selbst =) Ich habe das Buch unwahrscheinlich gerne gelesen. Dieser Teil von Chloe und Sam hat mir auch wieder sehr gut gefallen, mittlerweile kann ich garnicht mehr sagen wer meine liebsten Charaktere der Baseball Love Story sind. Ich liebe Saskias Art zu schreiben und ihren Humor. Von mir aus kann die Reihe ewig so weiter gehen, ein paar Figuren gibts da noch die mir auf Anhieb einfallen würden... Außerdem würde ich mich riesig freuen vielleicht in einer kleine Novelle erneut von Chloe und Sam zu lesen. Ich empfehle dieses Buch gerne weiter, mit einer "Warnung" das diese Reihe einfach süchtig macht!

Mega
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 14.06.2017

Sie könnten verschiedener nicht sein. Chloe O´Connor, die kleine Schwester des Baseballer Dexter O´Connor und Sam PArker, der Pr-Manager der Baseballmannschaft von Dexter. Chloe ist das pure Chaos. Seit dem tödlichen Unfall ihrer Eltern schippert sie von einem Job zum nächsten, scheint nur noch auf Männerjagd zu sein und... Sie könnten verschiedener nicht sein. Chloe O´Connor, die kleine Schwester des Baseballer Dexter O´Connor und Sam PArker, der Pr-Manager der Baseballmannschaft von Dexter. Chloe ist das pure Chaos. Seit dem tödlichen Unfall ihrer Eltern schippert sie von einem Job zum nächsten, scheint nur noch auf Männerjagd zu sein und wohnt bei ihrem Bruder, mit dem sie sich regelmäßig in den Haaren hat. Doch hinter der chaotischen Schale verbirgt sich ein Mensch, der endlich wieder ins Leben zurück finden möchte. Chloe will einen Collegeabschluss machen, endlich mit beiden Beinen im Leben stehen und endlich ihrem Bruder nicht mehr auf der Tasche liegen müssen. Doch der Weg bis dahin ist steinig und hart, vor allem, weil sie alles selbst schaffen möchte und auf die Hilfe ihres Bruders gern verzichtet. Sam hingegen scheint alles erreicht zu haben. Er hat eine Freundin die kaum Ansprüche stellt und seine finanzielle Lage scheint mehr als perfekt. Er ist stets darauf bedacht, dass sein Leben logisch und in festen Bahnen verläuft. Alles was er tut verläuft nach einem festen Schema. Er tut das, was er für moralisch richtig hält. Doch dass der so perfekte Eisklotz ein Geheimnis hat, welches an seinen Nerven nagt, das wissen nur die wenigsten. Und dann ist da noch ein chaotischer Faktor in seinem Leben, der ihm immer wieder zu schaffen macht und das schon seit sechs verdammten Jahren. Chloe O´Connor, mit der er einst ein Verhältnis hatte und von der er scheinbar einfach nicht die Finger lassen kann. Sam versucht Chloe so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Doch als Chloe wieder einmal ihren Job verliert und auf der Straße mit ihrem Auto Bunny liegen bleibt, ist es Dexter, der seinen Freund Sam um einen Gefallen bittet. Sam soll Chloe abholen und nach Hause fahren. Doch die chaotische Nudel hat ihren Schlüssel vergessen und so muss sie zwangshalber mit zu Sam nach Hause, was scheinbar beiden mehr als missfällt. Ich hatte das Glück diese Geschichte in einer Leserunde lesen zu dürfen und hatte mir fest vorgenommen, sobald ich Urlaub habe, diese auch detailliert zu bearbeiten. Leider musste ich die Geschichte aber in einem Rutsch durchlesen und konnte sie einfach nicht mehr weg legen, sodass ich nur mit der Rezension dienen kann - fast schon ein bisschen fatal. Die Story liest sich wie die anderen Bände einfach traumhaft gut. Sofort ist man in der Geschichte drin und kann sich in die Charaktere hinein versetzen. Man kann die Emotionen regelrecht greifen und erlebt so eine Achterbahn der Gefühle. Es werden dem Leser viele Details geliefert, sodass man die Charaktere besser kennen lernen kann, aber man trifft auch wieder auf altbekannte Protagonisten, was mir wirklich sehr gut gefallen hat, denn das ist immer für mich wie "nach Hause kommen". Was mir nicht so ganz gefallen hat ist, dass die Story zwar an sich geschlossen endet, aber direkt mit einem Cliffhänger geschmissen wird, sodass man am liebsten gleich den nächsten Band lesen möchte. Zwar weiß der Leser nun schon, wer im nächsten Band an der Reihe ist, aber man will einfach wissen, was vorgefallen ist - man sitzt jetzt auf heißen Kohlen und kann den nächsten Band gar nicht abwarten. Mit den Protagonisten Sam und Chloe hat Saskia Louis zwei Charaktere geschaffen, die man schon in den ersten Bänden kennen lernen durfte. Chloe als Sorgenkind ihres großen Bruders Dexter, der sie bewacht wie seinen Augapfel, die sich aber nicht viel daraus macht, haben wir bereits in vorherigen Bänden kennen lernen dürfen und wussten daher schon, dass sie ein kleiner, chaotischer und quirliger Typ ist. Sie sagt alles so, wie sie es denkt, was ich zwar super finde, bei ihrem Gegenüber aber selten auf Gegenliebe stößt. Chloe muss mit ihren inneren Dämonen kämpfen und hat noch immer wegen dem tödlichen Unfall ihrer Eltern Albträume. Sie möchte das endlich in den Griff bekommen, aber das ohne die Hilfe ihres Bruders Dexter. Genauso möchte sie ihr Leben endlich wieder in die Hand nehmen und steckt sich hohe Ziele, was ich wirklich gut finde. Durch ihre Art ist sie mir einfach durch und durch sympathisch. Bereits in den vorhergehenden Band lässt sich ahnen, dass Chloe und Sam etwas mehr verbindet. Die Vermutung wurde mit diesem Band nun bestätigt. Sam ist entgegen Chloe ein durchorganisierter Kopf. Er liebt die Ruhe, er mag es alles in der Hand zu haben. Er hat strikte Richtlinien und gilt deshalb auch oft als Eisblock. Und das zu Recht, wenn man seine Art so beobachtet. Doch je mehr man Sam kennen lernt, desto mehr muss man feststellen, dass Sam doch gar nicht so eiskalt ist, wie er es vielleicht gern hätte. Sam hat Probleme und versucht diese zu überspielen, doch tief in ihm drin ist genauso viel Chaos wie in Chloes Leben. Auch er versucht die Vergangenheit mit Chloe ruhen zu lassen, doch er kommt einfach nicht von ihr los. Ob er es wahr haben will oder nicht. Die beiden zusammen geben in meinen Augen ein chaotisches, aber perfektes Pärchen ab. Sam gibt ihr Halt und Chloe lockt endlich Emotionen aus Sam heraus, die ihm wirklich gut tun. Eine supergute Mischung die Saskia Louis da kreiert hat. Empfehlen möchte ich die Geschichte allen Lesemäusen die auf emotionale Liebesgeschichten stehen. Ihr bekommt hier alles geboten, was eine gute Liebesgeschichte ausmacht. Viel Liebe, viel Drama und vor allem eine ordentliche Portion Humor. Wirklich mega! Charaktere: 5/5 Emotionen: 5/5 Details: 5/5 Logik: 5/5 Idee: 5/5 Gesamt: 5/5

So schön und so schön chaotisch
von Magische Farbwelt am 13.04.2017

Hach, das war so, so, so schön! Danke, Saskia Louis! Das war großartig. „Die Liebe ist (k)ein Spiel“ ist ein Liebesroman, den man gern immer weiter lesen will, aber dennoch wohldosiert, denn sonst ist er zu schnell zu Ende. Ich kenne bereits Die Liebesgeschichten von Emma und Luke sowie... Hach, das war so, so, so schön! Danke, Saskia Louis! Das war großartig. „Die Liebe ist (k)ein Spiel“ ist ein Liebesroman, den man gern immer weiter lesen will, aber dennoch wohldosiert, denn sonst ist er zu schnell zu Ende. Ich kenne bereits Die Liebesgeschichten von Emma und Luke sowie von Kaylie und Dexter, die ebenfalls zu der Baseball Love Reihe von Saskia Louis gehören. Auch diese Romane waren wunderbar, doch ich muss sagen, die Liebesgeschichte zwischen Chloe und Sam war für mich etwas ganz Besonderes. Denn ich konnte die Liebe spüren, es knisterte förmlich in meinem Reader. Mein Bauch bekam Schmetterlinge, er zog sich zusammen bei Schwierigkeiten. Ich habe hier und da laut gelacht. Und wenn ich jetzt so die Zeilen schreibe, denke ich ein wenig – oder ein bisschen mehr – wehmütig daran, dass mich Chloe und Sam nun erst mal nicht weiter begleiten. Wirklich, so sehr habe ich noch nie mitgefühlt beim Lesen. In Band 4 der Baseball Love Reihe von Saskia Louis geht es dieses Mal um Chloe, die ihr Leben scheinbar nicht im Griff hat, und es geht um Sam, der nach außen hin gefühlskalt herüber kommt. Mal unter uns: Ich fand ja Sam von Anfang an total heiß. Die Protagonisten der vorangegangen Bände spielen am Rande auch ihre Rollen fleißig weiter, so kann man ihren Lebensweg weiterhin verfolgen. Ich hoffe inständig, dass Saskia Louis noch viele Pärchen in ihrer Baseball Love Reihe zusammenbringt und diese mir genau diese Gefühle – ob traurig oder natürlich freudig – beschert.