Warenkorb
 

Ballet Shoes

(12)
Schuhe sind der Spiegel der Seele - dieses umgedeutete Sprichwort ist fast eine Verschwendung für den schnelllebigen Modezirkus von heute. Auf "Ballet Shoes" hingegen trifft es voll und ganz zu. Basierend auf dem englischen Kinderbuch der Autorin Mary Noel Streatfeild, hat die BBC zusammen mit Granada hier erneut ein Meisterwerk geschaffen. Glanzstück der Produktion ist vor allem die exzellente Besetzung rund um Harry-Potter-Star Emma Watson sowie die liebevolle und detailgetreue Inszenierung. Der Film spielt im London der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Der skurrile und liebenswerte Paläontologe und Weltenbummler Gum (Richard Griffith, ebenfalls bekannt aus "Harry Potter") bringt seiner Nichte Sylvia (Emilia Fox) nicht nur seltsame Artefakte aus aller Welt mit. Nach und nach sind auch drei Waisenkinder unter den "Geschenken". Zum einen die kleine Pauline (Emma Watson), die nur knapp eine Schiffstragödie überlebt hat. Dazu gesellt sich Petrova (Yasmin Paige), die Gum vor einem schlimmen Schicksal in den sibirischen Salzminen rettet. Um das Trio komplett zu machen, nimmt er sich auch noch der kleinen Posy (Lucy Boynton) an, deren Mutter eine Tänzerin ist, die sich nicht um das Mädchen kümmern kann. Von dieser bekommt Gum auch die Ballettschuhe, die dem Film zu seinem Namen verholfen haben. Sylvia und ihr Kindermädchen Nana (Victoria Wood) geben sich alle Mühe, die Kinder so gut es geht aufzuziehen. Aus den jungen Mädchen werden drei sehr eigenständige Persönlichkeiten, die sich aber eines geschworen haben: Für all die Liebe und Güte, die sie durch ihre Wahlfamilie erfahren haben, wollen sie sich gebührend bedanken. Einen Plan gibt es natürlich auch schon. Alle drei werden weltberühmt, sodass ihr Familienname Fossil (es grüßt der verrückte Onkel Gum) in die Weltgeschichte eingeht. Zu diesem Zweck treten sie in eine Ballettschule ein. Denn wenigstens zwei der Mädchen sehen ihre Begabungen in der Welt der Kunst. Während Pauline davon träumt, eine große Schauspielerin zu werden, scheint Posy tatsächlich das Zeug zu einer berühmten Ballerina zu haben. Nur Petrova schlägt aus der Art. Unterstützt von Mr. Simpson (Marc Warren), einem Mieter im Hause Fossil, will sie ihren ganz eigenen Traum verwirklichen: Petrova, die berühmte Pilotin! Doch die Träume der Mädchen werden zerstört, als Gum eines Tages nicht mehr von seinen Reisen nach Hause kommt. Schon bald wird das Geld knapp und die Fossils müssen sehen, wie sie ihr Überleben sichern. Sind nun alle Träume auf ewig zerstört? Das englische Fernsehen scheint prädestiniert dafür zu sein, Literaturvorlagen wie diese hier auf spektakuläre Weise in Szene zu setzen. Die spannende Adaption des in Deutschland weitgehend unbekannten Buches, zu dem es noch nicht einmal eine deutsche Übersetzung gibt, ist außerordentlich gelungen. Von der Requisite und den Kulissen abgesehen, die erwartungsgemäß perfekt zusammengestellt wurden, brillieren vor allem die Darsteller. Schließlich handelt es sich bei den tragenden Rollen durchweg um sehr junge Charaktere, die mit ebenfalls jungen, aber natürlich möglichst erfahrenen Schauspielerinnen besetzt werden sollten. Emma Watson hatte dabei keineswegs einen Promi-Bonus. Doch schon beim ersten Treffen entschieden die Produzenten, dass es keine bessere für diesen Part geben kann. Als Dankeschön musste Emma, genau wie die anderen, wochenlanges Tanztraining und noch einige andere Strapazen über sich ergehen lassen. Dabei ist ein wirklich sehenswerter Film entstanden, der Kritiker und Publikum gleichermaßen begeistert hat und nun endlich auch in deutscher Sprache erhältlich ist. Ein später Triumph für eine zeitlose Geschichte, die hier sogar noch auf denkbar sehenswerte Weise in Szene gesetzt wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Regisseur Sandra Goldbacher
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260394336345
Genre Drama
Studio New Ksm
Spieldauer 85 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Englisch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.445
Produktionsjahr 2007
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach liebenswert!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die drei Waisenkinder Pauline, Posy und Petrova leben bei der Nichte von Matthew Fossil, der alle drei aus einer Laune heraus in verschiedenen Ländern, in die seine Reisen ihn brachten, adoptierte. Rührend kümmert sich die junge Frau um die drei Mädchen, bis ihr eines Tages das Geld ausgeht, denn Matthew Fossil kam nie von seiner letzten Reise zurück und die begann vor etwa 10 Jahren. Doch da planen die Kinder berühmt zu werden und gehen auf eine Ballettschule. Dort werden sie in ihren unterschiedlichen Talenten gefördert und können Sylvia Fossil mit ihren Gagen für Auftritte unterstützen. Doch berühmt zu werden und viel Geld zu verdienen ist nicht ganz so einfach, wie es sich anhört ...

Dieser Film ist einfach unglaublich wundervoll! Der Mut und der Zusammenhalt den die Mädchen aufbringen ist mitreisend und macht sie wirklich liebenswert!
Die drei Waisenkinder Pauline, Posy und Petrova leben bei der Nichte von Matthew Fossil, der alle drei aus einer Laune heraus in verschiedenen Ländern, in die seine Reisen ihn brachten, adoptierte. Rührend kümmert sich die junge Frau um die drei Mädchen, bis ihr eines Tages das Geld ausgeht, denn Matthew Fossil kam nie von seiner letzten Reise zurück und die begann vor etwa 10 Jahren. Doch da planen die Kinder berühmt zu werden und gehen auf eine Ballettschule. Dort werden sie in ihren unterschiedlichen Talenten gefördert und können Sylvia Fossil mit ihren Gagen für Auftritte unterstützen. Doch berühmt zu werden und viel Geld zu verdienen ist nicht ganz so einfach, wie es sich anhört ...

Dieser Film ist einfach unglaublich wundervoll! Der Mut und der Zusammenhalt den die Mädchen aufbringen ist mitreisend und macht sie wirklich liebenswert!

„Der ganz besondere Film“

Patrizia Glitsch, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Die drei ungleichen Adoptivschwestern Pauline, Petrova und Posy Fossil wissen, dass sie etwas ganz besonderes sind. Jede von ihnen möchte ihren eigenen Traum verwirklichen, also beschließen sie ihre verborgenen Talente zu erkennen und zu fördern. Pauline träumt von einer Schauspielkarriere, Petrova möchte eine Spitzenpilotin werden und Posy will Primaballerina sein. Doch bald merken alle drei, dass sie an ihre Grenzen stoßen, werden übermütig und so kommen die Irrungen und Wirrungen geradezu auf.
Als sie von der finanziell schlechten Lage ihrer Adoptivmutter erfahren, wollen sie alles versuchen, um sie zu unterstützen.
Also müssen sie nun alle am gleichen Strang ziehen, was ihnen nach Startschwierigkeiten gelingt und den Familiensegen rettet.

Eine unterhaltsame Literaturverfilmung, die zum schmunzeln und träumen einlädt...... - mit Harry Potter Darstellerin Emma Watson.
Die drei ungleichen Adoptivschwestern Pauline, Petrova und Posy Fossil wissen, dass sie etwas ganz besonderes sind. Jede von ihnen möchte ihren eigenen Traum verwirklichen, also beschließen sie ihre verborgenen Talente zu erkennen und zu fördern. Pauline träumt von einer Schauspielkarriere, Petrova möchte eine Spitzenpilotin werden und Posy will Primaballerina sein. Doch bald merken alle drei, dass sie an ihre Grenzen stoßen, werden übermütig und so kommen die Irrungen und Wirrungen geradezu auf.
Als sie von der finanziell schlechten Lage ihrer Adoptivmutter erfahren, wollen sie alles versuchen, um sie zu unterstützen.
Also müssen sie nun alle am gleichen Strang ziehen, was ihnen nach Startschwierigkeiten gelingt und den Familiensegen rettet.

Eine unterhaltsame Literaturverfilmung, die zum schmunzeln und träumen einlädt...... - mit Harry Potter Darstellerin Emma Watson.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

Sehr Gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 10.10.2012
Bewertet: Blu-ray

Es ist sehr schön. Es gibt passende Musik, sehr gute Darsteller und auch der Inhalt ist sehr schön. Der Dramafilm der 3 so unterschiedlich Geschwister die trotzdem zusammenhalten und die Sorge und Liebe Sylvias kann man sehr gut sehen und schon fast spüren.

Toll!
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 19.09.2012
Bewertet: Medium: DVD

Ballettschuhe mit Emma Watson ist ein super Film. Hier geht es um die 3 Schwestern Fossil die sich schwören ihren Namen in die Geschichtsbücher zu bringen. Dazu wollen sie ihre Talente nutzen, Pauline als Schauspielerin, Petrova als Fliegerin und Posy als Ballerina. Ich habe das Buch gelesen und musste... Ballettschuhe mit Emma Watson ist ein super Film. Hier geht es um die 3 Schwestern Fossil die sich schwören ihren Namen in die Geschichtsbücher zu bringen. Dazu wollen sie ihre Talente nutzen, Pauline als Schauspielerin, Petrova als Fliegerin und Posy als Ballerina. Ich habe das Buch gelesen und musste schließlich auch den Film sehen. Dieser ist zwar etwas anders als das Buch, aber einfach schön. Alle die daran glauben, dass Träume wahr werden, sollten diesen gesehen haben.

Dicker als Blut
von Frederik Klaustermeyer aus Bremerhaven am 14.05.2012
Bewertet: Medium: DVD

Pauline, Petrova und Posy sind wie unzertrennliche Schwestern, heißen alle mit Nachnamen Fossil – und haben doch ganz verschiedene Eltern. Doch die haben sie kaum kennen gelernt: Vom Säuglingsalter an wachsen sie gemeinsam im Haushalt des skurrilen Großonkel Matthew auf und zu wunderbaren Charakteren heran. Um in ihrer Bildung weiterzukommen,... Pauline, Petrova und Posy sind wie unzertrennliche Schwestern, heißen alle mit Nachnamen Fossil – und haben doch ganz verschiedene Eltern. Doch die haben sie kaum kennen gelernt: Vom Säuglingsalter an wachsen sie gemeinsam im Haushalt des skurrilen Großonkel Matthew auf und zu wunderbaren Charakteren heran. Um in ihrer Bildung weiterzukommen, besuchen sie schließlich trotz ganz unterschiedlicher Begabungen und Interessen eine Ballettakademie und beschließen, ihren gemeinsamen Nachnamen unvergesslich zu machen. Ballet Shoes ist entgegen seinem Titel KEIN reiner Tanzfilm, wie man meinen könnte, sondern eine sehr schöne Geschichte um den Zusammenhalt und die Charakterbildung dreier junger Mädchen. Er besticht durch die schauspielerische Leistung seiner Hauptprotagonisten und wird in keiner Minute langweilig oder kitschig. Es ist ein wunderbarer Film für die ganze Familie.