Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fördemord: Ostseekrimi. Flensburg-Krimi

(1)

Spätherbst 1975. Die Schüler der Abschlussklasse der Auguste-Viktoria-Schule haben Besseres zu tun, als sich auf den Schulstoff einzulassen. Sie lesen Abseitiges und machen sich einen Spaß daraus, den überforderten Lehrkörper von einer Verlegenheit in die nächste zu stürzen. Das könnte sich rächen. Und tatsächlich: Ein Serienmörder ist dabei, sein Profil zu schärfen. Im Sommer wurde eine Mädchenleiche an der Förde entdeckt. Aber das war erst der Anfang. Oberinspektor Ole Iwersen tappt im Dunkeln. Doch dann – ein plötzlicher Kälteeinbruch mit Schneesturm sorgt für chaotische Verhältnisse – schlägt der Würger wieder zu und ... versagt. Nichtsdestotrotz: Der Täter ist der nächsten Schülerin bereits ganz nah und schmiedet seine finalen Pläne. Da setzt der trottelige Untergebene des Ermittlers diesem ein Licht auf. Zu spät für die junge Frau? Die Jagd durchs winterliche Flensburg hat längst begonnen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961520619
Verlag Schardt Verlag
Dateigröße 375 KB
Verkaufsrang 35.814
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Fördemord: Ostseekrimi. Flensburg-Krimi

Fördemord: Ostseekrimi. Flensburg-Krimi

von Frank-Peter Hansen
(1)
eBook
3,99
+
=
Mordsplan. Ostfrieslandkrimi

Mordsplan. Ostfrieslandkrimi

von Ele Wolff
(9)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Das Positive zuerst
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederkassel am 02.08.2017

Gute Beschreibung des schönen Flensburg. Das war es auch schon. Schlechtes Deutsch. Die Jugendsprache war 1975 eine andere als heute. Langatmig und konfus. Eines der wenigen Bücher, die ich nichtzu Ende lesen konnte.