Coitus Interruptus

Peer ist Freier Illustrator und lebt mit seiner Freundin
Amelie in Hamburg. Seine Visionen hat er aus den Augen
verloren und begnügt sich damit den Anforderungen des
Alltags zu genügen, ohne sich allzu sehr ins Zeug zu legen.
Als er es wieder einmal schleifen lässt, löst das eine unaufhaltbare Lawine komplizierter Verknüpfungen aus. Amelie fordert eine Auszeit, die Deadlines der Agenturen drängen und dann lernt er bei einer Tour durchs Hamburger Nachtleben die mysteriöse Edith kennen, zu der er sich in unerklärlicher Weise hingezogen fühlt...

Coitus Interruptus versteht es in grandioser Art und Weise eine temporeiche Liebesgeschichte zu erzählen und ist dabei in klarer Sprache gleichermaßen erotisch, mysteriös, humorvoll und poetisch... Ein mitreißendes Lesevergnügen!
Portrait
Giselher Frieg wurde in Delmenhorst geboren.
Er arbeitet als Freier Grafiker, Maler und Musiker und lebt mit seiner Familie in Aachen. 2001 begann er zu schreiben und verfasste mehrere Kurzgeschichten. Coitus Interruptus ist sein erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 23.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-5346-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/14,6/1,2 cm
Gewicht 229 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.