Meine Filiale

Hornochsen

Für 2 - 6 Spieler ab 10 Jahren

(1)
Spielwaren
Spielwaren
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Kein Spiel für Hornochsen - Taktik und Glück entscheiden den Sieg!

Wenn wieder mal Hornochsen die Hauptrolle spielen und der Autor Wolfgang Kramer heißt, dann bürgt das Ganze definitiv für eines: höchstes Vergnügen. Angelehnt an das legendäre "6 nimmt!" entsteht mit ähnlich einfachen Mitteln etwas völlig Neues. Nur das Kribbeln im Bauch ist altbekannt - und das Staunen darüber, wie unterhaltsam die Zeit doch vergehen kann.

Alle Hornochsen-Karten werden gemischt und je nach Personenanzahl werden 7 - 15 Karten in einem Kreis auf dem Tisch ausgelegt. Jede Karte auf dem Tisch ist der Beginn einer Reihe, die im Laufe des Spiels immer länger wird. Wer die fünfte Karte an eine dieser Reihen anlegt, muß sie nehmen. Jede Person, die am Zug ist, darf eine bis drei Karten anlegen. Da in einer Reihe Karten mit grünen und roten Hornochsen liegen können, versucht natürlich jede Person die Reihen mit vielen roten Hornochsen zu meiden. Leider gelingt das nicht immer.

Inhalt: 110 Spielkarten, 1 Spielanleitung.

Für 2 - 6 Personen ab 10 Jahren, Spieldauer: ca. 30 Min.

Produktdetails

Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 4007396089400
Genre Kartenspiele
Hersteller Amigo Spiel + Freizeit GmbH
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 10,4/2,4/12,8 cm
Gewicht 206 g
Verkaufsrang 16742

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Empfehlenswert
von Peter am 07.02.2006

Ein Kartenspiel mit 98 durchnummerierten Karten. Viele davon haben oben grüne Ochsen abgebildet = Pluspunkte, einige Rote = Minuspunkte. Es ist ein Anlegespiel. Es geht darum an ausliegende Karten passende (Karten mit höherem Wert) an den entsprechenden Stapel anzulegen. Aber Vorsicht man darf pro Zug bis zu 3 Karten anlegen und... Ein Kartenspiel mit 98 durchnummerierten Karten. Viele davon haben oben grüne Ochsen abgebildet = Pluspunkte, einige Rote = Minuspunkte. Es ist ein Anlegespiel. Es geht darum an ausliegende Karten passende (Karten mit höherem Wert) an den entsprechenden Stapel anzulegen. Aber Vorsicht man darf pro Zug bis zu 3 Karten anlegen und sobald ein Spieler die 5te Karte an einen Stapel anlegt ist es seiner. Aber auch dies ist nicht immer gut. Wenn mehr Minuspunkte als Pluspunkte an einem Stapel liegen, nimmt man diesen natürlich nicht gerne. Aber manchmal muss man eben, oder wird vom Gegner durch dessen Taktik nahezu dazu gezwungen. Sonderkarten "x2" oder "+5" verändern den Stapelwert zusätzlich bei der Endabrechnung. Gewonnen hat der mit den meisten Punkten am Ende. Alles in Allem ein nettes Spiel für Zwischendurch. Es dauert nicht sonderlich lange (~15 Minuten zu Zweit), mit mehreren (bis zu 6) länger. Da man es auch zu Zweit spielen kann mag ich es besonders. Bei diesem günstigen Preis für das Spiel kann ich es bedenkenlos empfehlen...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2