Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spark (Die Elite 1)

Die Elite 1

(28)

**Willkommen in den obersten Rängen der Gesellschaft…**
Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört – den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren…

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Dystopie:
-- Spark (Die Elite 1)
-- Fire (Die Elite 2)
-- Blaze (Die Elite 3)
-- Dust (Die Elite 4)
-- Die Elite-E-Box (E-Book-Gesamtausgabe)//

Portrait
Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 328 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603378
Verlag Carlsen
Dateigröße 2171 KB
Verkaufsrang 12.017
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Elite

  • Band 1

    52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (28)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    52010343
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    (10)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    55863580
    Blaze (Die Elite 3)
    von Vivien Summer
    (8)
    eBook
    3,99
  • Band 4

    56027496
    Dust (Die Elite 4)
    von Vivien Summer
    (4)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein solider Auftakt mit Potenzial für die weitere Reihe“

Katja Treiber, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

"Spark" hat mich durch seine Inhaltsangabe neugierig gemacht. Was passiert, wenn man mit den menschlichen Genen herumspielt? Wie kann eine Bevölkerung von der Poltik manipuliert werden? All das sind Themen der Geschichte, die zusammen eine spannende Utopie erschaffen, in der aber auch natürlich eine Liebesgeschichte nicht fehlt! Im Hauptmerkmal steht das Bändigen der vier Elemente, was mich schon immer fasziniert hat und auch gut zur Geltung kommt, jedoch hier, unter einem neuen Aspekt. Wer mehr wissen will, der muss es lesen! "Spark" hat mich durch seine Inhaltsangabe neugierig gemacht. Was passiert, wenn man mit den menschlichen Genen herumspielt? Wie kann eine Bevölkerung von der Poltik manipuliert werden? All das sind Themen der Geschichte, die zusammen eine spannende Utopie erschaffen, in der aber auch natürlich eine Liebesgeschichte nicht fehlt! Im Hauptmerkmal steht das Bändigen der vier Elemente, was mich schon immer fasziniert hat und auch gut zur Geltung kommt, jedoch hier, unter einem neuen Aspekt. Wer mehr wissen will, der muss es lesen!

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Für alle Dystopie-Fans!
Ein grandioser Auftakt!
Mit der Geburt an, mithilfe eines Serums, gezwungen zu mutieren.
Für viele ein Traum, doch für Malia ein Albtraum, welcher eintritt!
Für alle Dystopie-Fans!
Ein grandioser Auftakt!
Mit der Geburt an, mithilfe eines Serums, gezwungen zu mutieren.
Für viele ein Traum, doch für Malia ein Albtraum, welcher eintritt!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Hochspannende Dystopie, in der auch die Romantik nicht zu kurz kommt. Ich liebe dieses permanente Knistern zwischen Malia und Chris! So schön! Hochspannende Dystopie, in der auch die Romantik nicht zu kurz kommt. Ich liebe dieses permanente Knistern zwischen Malia und Chris! So schön!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eigentlich eine interessante Welt, die Vivien Summer da erschaffen hat. Nur leider passiert in dem 1.Teil so wenig, dass sehr schnell Langeweile aufkommt. Schade. Eigentlich eine interessante Welt, die Vivien Summer da erschaffen hat. Nur leider passiert in dem 1.Teil so wenig, dass sehr schnell Langeweile aufkommt. Schade.

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Mit "Spark" beginnt eine spannende Dystopie, die ich förmlich verschlungen habe. Ein schöner Schreibstil, der gut zu lesen ist. Ein Buch zum genießen und mitfiebern! Mit "Spark" beginnt eine spannende Dystopie, die ich förmlich verschlungen habe. Ein schöner Schreibstil, der gut zu lesen ist. Ein Buch zum genießen und mitfiebern!

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Spannender Auftakt einer neuen Reihe. Malia gehört nun zur High Society, ihr Leben verändert sich komplett. Gefühlschaos ist da vorprogrammiert. Spannender Auftakt einer neuen Reihe. Malia gehört nun zur High Society, ihr Leben verändert sich komplett. Gefühlschaos ist da vorprogrammiert.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Die Geschichte von Malia ist spannend und actionreich.Zwischen ihr und Chris knistert es auch gewaltig.Bin schon sehr gespannt wie es wohl weitergeht. Die Geschichte von Malia ist spannend und actionreich.Zwischen ihr und Chris knistert es auch gewaltig.Bin schon sehr gespannt wie es wohl weitergeht.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Die Grundidee des Buches gefiel mir sehr gut, auch die Charaktere sind authentisch. Mein einziges Kriterium war der Schreibstil, doch das ist wirklich eine Geschmacksfrage. Die Grundidee des Buches gefiel mir sehr gut, auch die Charaktere sind authentisch. Mein einziges Kriterium war der Schreibstil, doch das ist wirklich eine Geschmacksfrage.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
20
5
3
0
0

Gelungener Auftakt!
von Mii's Bücherwelt am 18.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört - den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit... Inhalt Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört - den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren? Charaktere Malia ist ein sehr schüchternes und familienbewusstes Mädchen. Sie ist sehr mutig und impulsiv. Außerdem lässt sie sich nicht gerne was sagen. Des Weiteren ist sie sehr liebevoll und fürsorglich. Malia ist auch sehr tapfer und lieb. Chris ist ein sehr verschlossener und wegstoßender Junge. Er kann im Notfall auch fürsorglich und liebevoll sein. Des Weiteren ist sie sehr stark und mutig. Außerdem ist er sehr bestimmend und er legt es immer darauf an. Chris neckt gerne und ist auch sehr fordernd. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und detailliert. Außerdem ist es sehr ausführlich und klar. Es ist sehr authentisch und modern. Des Weiteren schafft die Autorin es, dass das Buch von Anfang bis Ende spannend ist. Zur Autorin Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen. Empfehlung Ich kann euch dieses Buch wirklich nur ans Herz legen. Es ist einfach unglaublich und macht süchtig.

Jeder Zeit wieder!
von DystopiaBookworld am 18.09.2018

Ein Teil der beliebten High Society zu sein und die Gabe zu haben über ein Element zu herrschen, ist der Traum vieler Bürger New Americas. Doch das gilt nicht für die 17-jährige Malia. Trotz ihrem Hass der Regierung gegenüber wird sie unfreiwillig zum Mitglied der Elite. Dass sie dann ausgerechnet... Ein Teil der beliebten High Society zu sein und die Gabe zu haben über ein Element zu herrschen, ist der Traum vieler Bürger New Americas. Doch das gilt nicht für die 17-jährige Malia. Trotz ihrem Hass der Regierung gegenüber wird sie unfreiwillig zum Mitglied der Elite. Dass sie dann ausgerechnet von Christopher Collins - ihrem heimlichen Schwarm - ausgebildet werden soll, macht ihr die Ausbildung zur Soldatin nicht gerade leichter. Wird Malia mit Chris´ feurigem Temperament zu recht kommen? Kann sie ein Leben für den Kampf akzeptieren? [Click and drag to move] Es ist schon lange her, dass ich den ersten Band der Elite-Reihe von Vivien Summer zum ersten Mal lesen durfte. Seit langem wollte ich mir mal wieder die Zeit dafür nehmen und mich in die Geschichte rund um Malia und ihrem heißen Chris verlieren. Das vor kurzem Impress auch Hörbücher veröffentlicht, hat mich dann zum entscheiden Schritt geleitet. Die Hörprobe klang so nach Malia, dass ich es unbedingt komplett hören musste. Bevor Spark bei Impress erschien, hat die junge Autorin Vivien Summer bereits einige Bücher als Selfpublisher veröffentlicht. Mit der Elite-Reihe wurde der Traum vom Verlags-Buch endlich wahr. Zunächst erschien die 4-teilige Serie nur als eBook, wurde dann aber mit dem Taschenbuch und dem Hörbuch von Band 1 in diesem Jahr gekrönt. Alle drei Versionen durfte ich bereits genießen. Ein weiterer Bonus ihrer Bücher sind die selbstgestalteten Cover. Denn Vivien hat sich die Eigenschaften einer Grafikdesignerin angeeignet, dass ihr meiner Meinung nach wirklich gut gelungen ist. Das Cover von Spark ist knapp aber auf den Punkt. Es verleiht dem Buch eine Aufmerksamkeit, obwohl es nicht überladen ist - was natürlich gut ist. Dort sind auch ihre leuchtenden Linien, die die Cover ihrer Bücher ausmachen und ihr ein Markenzeichen verleihen. Wenn man die Bücher ihrer letzten Reihe "SoulSystems" vergleicht, kann man erkennen, was ich meine. "Ich bin gut, aber kein Engel. Ich bin ein Sünder, aber nicht das Böse. Wie kannst du mir in die Augen sehen und lächeln, wenn du weißt, dass du brennen wirst? Wie kannst du dich in das verlieben, das du am meisten fürchten solltest?" Die dystopische Geschichte mit einem Hauch von Fantasy handelt um die liebe und äußerst schüchterne Malia. Malia wurde schon in ihrer Kindheit durch einen Schicksalsschlag von den unmenschlichen Experimenten der Regierung geprägt. Aus diesem Grund ist sie eine der wenigen, die nicht alles für die Elite geben würde. Im Gegenteil... Statt sich bei der Bekanntgabe ihrer Ergebnisses zu freuen, dass ihr nun an nichts mehr fehlen wird, bricht ihre Welt wie Scherben auseinander. Dass sie nun verdammt ist, ihr Leben für den Kampf der Regierung zu opfern, scheint der Bevölkerung nicht mehr richtig klar zu sein. Als sie dann auch noch dem beliebtesten High Society Boy und ihrem heimlichen Schwarm Christopher Collins unterstellt wird, macht Malias inneren Gewissenskampf alles andere als leichter. Obwohl Chris aufdringlich, unverschämt und unglaublich eingebildet ist, fasziniert sie ihn mehr und mehr. Der Wunsch sich von ihm fern zu halten, wird von dem Bedürfnis nach ihm immer wieder überschattet. Malia Lorenz ist keine besonders starke Persönlichkeit. Im ersten Band ist sie sogar sehr schwach und ihren eigenen Gefühlen unterlegen. Trotz ihrer fehlenden Wortgewandtheit mag ich diesen Charakter sehr. Es steckt sehr großes Potenzial in ihr und ihrer Kraft. Sie ist einem von der ersten Seite an sympathisch. Als Leser oder in diesem Fall Zuhörer fiel es mir von Beginn an leicht, in die Rolle der zurückhaltenden Malia zu schlüpfen. Auch der heiße und arrogante Mistkerl Chris lässt nicht nur Malia die Schamesröte in die Wangen steigen. Die elektrisierende Spannung der beiden lässt einem ein aufregendes Kribbeln über die Haut fahren. Obwohl ich das Buch bereits gelesen habe, bin ich immer noch Feuer und Flamme mit diesem Buch. Kleiner Wortwitz am Rande :D Nicht umsonst stand die Elite-Reihe schon immer auf meiner TOP 10-Liste. Die Hörbuchversion kann ich zudem wirklich empfehlen. Die Stimme der Sprecherin Lydia Herms ist wohltuend, entspannend und der Malia entsprechend passend. Ihr bei der Geschichte zu zuhören macht wirklich Spaß und fesselt einen wie beim selber Lesen gleichermaßen. Ich kann euch die Elite-Reihe als Buch und Hörbuch nur wärmstens empfehlen. Wer ein paar gemütliche Stunden mit einer aufregenden Liebesgeschichte in einer dystopischen Zukunft verbringen möchte, sollte hier unbedingt zugreifen! Passend dazu erhält Vivien Summer mit "Spark" 5 von 5 Sternen!

Must have für Urban-Fantasy-Fans
von einer Kundin/einem Kunden aus Puchkirchen am Trattberg am 20.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Malia lebt in Haven, einer Stadt in New America. Seit ein paar Jahren führt der Staat Experimente an Kindern durch, wenn diese positiv verlaufen, können bei den Jugendlichen besondere Fähigkeiten auftreten. Sie können jeweils eines der vier Elemente bändigen und beherrschen. Von nun an gehören sie der Elite, der... Malia lebt in Haven, einer Stadt in New America. Seit ein paar Jahren führt der Staat Experimente an Kindern durch, wenn diese positiv verlaufen, können bei den Jugendlichen besondere Fähigkeiten auftreten. Sie können jeweils eines der vier Elemente bändigen und beherrschen. Von nun an gehören sie der Elite, der High Society des Landes an und genießen vielerlei Vorzüge und brauchen sich nicht mehr um Geld zu sorgen. Doch dieses Leben hat auch Schattenseiten, jeder der diese besondere Gabe erlangt hat, ist dazu verpflichtet als Soldat ausgebildet zu werden. Viele Jugendliche hoffen, eines Tages zu dieser Elite zu gehören, nur Malia nicht. Sie hasst die Regierung, und so geht ein schlimmer Albtraum für sie in Erfüllung als sie von ihrem positiven Ergebnis erfährt. Plötzlich zählt sie zur High Society und wird genau von dem Jungen ausgebildet, auf den sie schon seit längerem steht und der unerreichbar für sie ist. Ich liebe dieses Buch, die Geschichte ist großartig und es gibt immer wieder unerwartete Wendungen. Auch konnte ich mich perfekt in Malia hineinfühlen und kann jede ihrer Handlungen nachvollziehen. Das Buch ist durchgehend spannend und man kann es fast nicht mehr weglegen nachdem man begonnen hat zu lesen. Das Buch war sehr abwechslungsreich und man hatte viele lustige und fröhliche, aber auch traurige Szenen. Manchmal waren die Kapitel hauptsächlich auf Malias Gedanken und Gefühle beschränkt und die einzelnen Handlungen wurden ein wenig benachteiligt. Diese Buchreihe gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und ich kann sie jedem empfehlen, der gerne und oft Fantasy-Bücher liest. Somit gebe ich ?Spark? fünf von fünf möglichen Sternen.