Meine Filiale

Phraseologie im Schulalter

Untersuchung zur Phraseologie deutschschweizerischer Schüler und ihrer Sprachbücher

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 1: Deutsche Sprache und Literatur / Series 1: German Language and Literature / Série 1: La

Thomas Scherer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
48,50
48,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Entwickeln die Kinder im Laufe der Schuljahre ihre synkretistische Strategie, phraseologische Wortverbindungen zu verstehen, auf eine analytischere Verstehensweise hin? Wie verwenden sie selbst Phraseologismen im Dialektgespräch und in schriftlichen Arbeiten? Trägt die Behandlung, welche die Phraseologie im muttersprachlichen Unterricht erfährt, der Sprachwirklichkeit Rechnung, und entspricht sie der Fähigkeit der Schüler, Phraseologismen zu gebrauchen und zu betrachten? Diesen und ähnlichen Fragen geht die empirische Untersuchung nach, ausgehend von den Verhältnissen in der Deutschschweiz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 31.12.1982
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-261-05015-1
Verlag Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/0,9/1,3 cm
Gewicht 200 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Wie verstehen Schulkinder phraseologische Wortverbindungen? - Der aktive Gebrauch von Phraseologismen - Phraseologisches Wissen und Bewusstsein der Schüler - Phraseologismen in Sprachlehrmitteln - Didaktische Folgerungen.