Warenkorb

Ein Koch zum Verlieben

Zimmer frei für die Liebe 2

Zimmer frei für die Liebe Band 2

Christa und Niklas sind verliebt wie am ersten Tag und meistern alles im Team: Die Leitung des Hotels und den Familienalltag mit der fünfjährigen Annika und mit Viola, die bald zu studieren beginnen wird.
Mit ihrem Freund Lukas erlebt Viola eine herbe Enttäuschung und beschließt, dass in ihrem Leben derzeit ohnehin kein Platz für eine neue Beziehung ist. Doch was ist mit Max, dem Chefkoch des Hotels? Bald muss sie sich entscheiden.
Ein Besucher aus der Vergangenheit bringt Christa und Viola ordentlich durcheinander. Meint er es ehrlich oder wird er sie erneut verletzen?

Band 2 Der Reihe "Zimmer frei für die Liebe" (Fortsetzung von "Heiße Küsse für das Christkind")

Band 3: "Die Liebe kommt in Gummistiefeln"
Band 4: "Liebe ist kein Computerspiel"
Band 5: "Zuckerbäcker küssen besser"
Band 6: "Regenbogenküsse"
Band 7: "Kreuzfahrt zurück ins Leben"
Band 8: "Starthilfe fürs Herz"
Band 9: "Herzenskinder"

Weiters sind von der Autorin erschienen:

Die Reihe "Nachhilfe für die Liebe"
"Die Sexpertin" (Band 1)
NEU: "Dich zu sehen" (Band 2)
ein weiterer Band erscheint voraussichtlich im Sommer 2020

"Keine Cupcakes für Bad Boys" - zwei Romane in einem Band ab 12.01.2020
- "(K)ein Bad Boy für Carolin" von Isabella Lovegood
- "Ein Cupcake zur Mittsommernacht" von Tamara Leonhard

Die Reihe "Club Red Vulcano"
"Zweite Chance für Lust und Liebe"
"Wer mit dem Feuer spielt"

Die Reihe "Mallorca-Erotic-Romance"
"Ich, du und sie"
"Wir drei für immer"
"Zitronenblütenküsse und Lebkuchensterne"
"Weil die Liebe siegt"
"Wahre Liebe rostet nicht"
Band 6 erscheint im Sommer 2020

Die "Rosen-Reihe":
"Sommerflirt mit Folgen"
"Liebe zu dritt"
"Rosen-Himmel"
"Geteilte Liebe"
"Drei plus zwei"
"Auf Liebe gebaut"
"Herbstgenüsse"
"Aller guten Dinge sind 5"
"Weihnachten am Heckenrosenweg"

"Hot Holiday Lovers" - erotischer Liebesroman

"Neujahrsliebe" - Sinnlich-erotische Kurzgeschichte
"Venus trifft Venus" - Sinnlich-erotische Kurzgeschichte

Unter dem Pseudonym C.P. Garrett

"A Groupie's Dream" - erotische Kurzgeschichte
"Nina" - erotischer Roman
"Mein 10. Hochzeitstag" - erotische Kurzgeschichte
"Der Zucker und das Salz des Lebens" + "Honig und Chili" 2-teiliger, erotischer Roman
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 185 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783903066212
Verlag Isabella Lovegood
Dateigröße 809 KB
Verkaufsrang 92779
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Zimmer frei für die Liebe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Romantische Lektüre für Zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Feuchtwangen am 27.08.2018

Mit "Ein Koch zum Verlieben" von Isabella Lovegood habe ich den zweiten Teil der "Zimmer frei für die Liebe" - Reihe gelesen. Mit Niklas, Christa, Viola und Annika klappt das Zusammenleben prima, weswegen es keinen wundert, dass Niklas und Christa heiraten wollen. Küchenchef Max beschließt, seine Chefs dabei zu unterstützen un... Mit "Ein Koch zum Verlieben" von Isabella Lovegood habe ich den zweiten Teil der "Zimmer frei für die Liebe" - Reihe gelesen. Mit Niklas, Christa, Viola und Annika klappt das Zusammenleben prima, weswegen es keinen wundert, dass Niklas und Christa heiraten wollen. Küchenchef Max beschließt, seine Chefs dabei zu unterstützen und kann das komplette Personal dazu bringen, dass dieses Fest im eigenen Hotel stattfinden kann. Die Organisation übernimmt er zusammen mit Viola, die sich sehr darüber freut, dass ihre Mutter endlich den richtigen Mann gefunden hat, nachdem ihr Vater sie vor zwanzig Jahren ja so sehr verletzt hatte. Viola hat inzwischen ihre Matura bestanden und will nach Salzburg, um dort Pädagogik zu studieren. Eigentlich ist gerade alles perfekt, doch dann muss sie feststellen, dass ihr Freund Lukas sie betrügt und trennt sich von ihm. Da ist es echt gut, dass sie mit den Vorbereitungen beschäftigt ist. Außerdem findet sie in Max einen guten Zuhörer. Eine Weile nach der Hochzeit taucht ein Mann auf, bei dessen Besuch Christa nicht so sicher ist, was sie davon halten soll. Sie ist da erstmal vorsichtig..... Mit diesem Buch hatte ich wieder einen herrlichen Ausflug nach Bad Gastein. Ein romantischer Roman mit etwas Pepp, der keineswegs langweilig war. Vor allem gibt es wieder einige Situationen, in denen einen die kleine Annika zum Schmunzeln bringt. Herrlich leichte Lektüre für Zwischendurch 🙂