Meine Filiale

Die Nightshade-Trilogie

Die Wächter. Dunkle Zeit. Die Entscheidung.

Andrea Cremer

(2)
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Liebe, die nicht sein darf - ein Geheimnis, das ihre Welt erschüttern wird

Gesamtausgabe der packenden Fantasy-Trilogie

Calla Tor ist eine Wächterin - eine Kriegerin, die sich nach Belieben in einen Wolf verwandeln kann. Ihre Bestimmung ist es, der Magierkaste der Hüter zu dienen und als Alphawölfin ein neues Rudel von Wächtern anzuführen. Dazu soll sie nach ihrem Schulabschluss den attraktiven Ren Laroche heiraten, den Sohn des rivalisierenden Wächterclans. Doch kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag, an dem sie Ren endgültig versprochen werden soll, rettet Calla dem gut aussehenden Menschenjungen Shay das Leben, als dieser in den Bergen von Colorado von einem Bären angegriffen wird. Um ihn von seinen lebensgefährlichen Verletzungen zu heilen, muss Calla ihm ihre wahre Natur offenbaren - und bricht damit das heiligste Gesetz der Hüter. Als sich kurz darauf herausstellt, dass Shay an ihre Schule gewechselt hat, gerät Callas Gefühlswelt völlig durcheinander. Sie will Ren, den sie seit ihrer Kindheit kennt, nicht vor den Kopf stoßen, aber Shay übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Und er stellt gefährliche Fragen, an die sie bisher noch nicht einmal zu denken wagte. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto stärker beginnt Calla an ihrer Bestimmung zu zweifeln. Zusammen mit Shay kommt sie einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur, das ihre Welt aus den Angeln zu heben droht. War alles, woran sie bisher glaubte, eine Lüge? Und ist ihre Liebe zu Shay stark genug, um dafür alles aufs Spiel zu setzen - ihre Freunde, ihre Familie, ihre Zukunft?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1200 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736305113
Verlag LYX
Originaltitel Nightshade
Dateigröße 1476 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 20894

Buchhändler-Empfehlungen

"Kämpfe nicht gegen deine Bestimmung, Calla!"

Julia Will, Thalia-Buchhandlung Rostock

Calla hat als Alpha die Verantwortung über ihr kleines Rudel an Wächtern und ihre Bestimmung ist es Ren, den Alpha des konkurrierenden Wächterclans, zu heiraten und eine neue Generation von Wächtern anzuführen. Als sie jedoch den geheimnissvollen Shay kennenlernt, sieht Calla sich plötzlich mit einer Wahrheit konfrontiert, die ihr ganzes Leben in Frage stellen könnte. Gemeinsam mit Shay und ihrem Rudel, kommt Calla Schritt für Schritt den Geheimnissen ihres Volkes näher und muss sich nun zwei Wegen und zwei Entscheidungen stellen. Ren heiraten und ihrer Bestimmung als Wächterin folgen oder den letzten Schritt nach vorne wagen und das Leben, aller die ihr wichtig sind, riskieren. Eine unglaublich gute Reihe mit sehr starken Suchtpotenzial! Calla ist eine sehr symphatische Protagonistin, auch wenn ich leider nicht das selbe über Shay und Ren sagen kann. Nightshade glänzt besonders durch einen spannenden Plot und charmante und gut durchdachte Nebencharaktere. Ein absolutes Muss für alle Sarah J. Maas und Jennifer Estep Fans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 22.05.2019

Mir haben die Bücher sehr gut gefallen und ich bin froh dass ich mit der Trilogie alle Bücher direkt hatte und keine Lesepausen einlegen musste. Es passiert ständig was aber selten dass was man erwartet. Je weiter ich gelesen desto weniger mochte ich aufhören zu lesen und es ist schade dass ich am Ende angekommen bin. Es w... Mir haben die Bücher sehr gut gefallen und ich bin froh dass ich mit der Trilogie alle Bücher direkt hatte und keine Lesepausen einlegen musste. Es passiert ständig was aber selten dass was man erwartet. Je weiter ich gelesen desto weniger mochte ich aufhören zu lesen und es ist schade dass ich am Ende angekommen bin. Es war traurig, schön, spannend, romantisch und dramatisch. Wirklich alles vorhanden.


  • Artikelbild-0