Meine Filiale

Die sozial-kognitive Lerntheorie Albert Banduras

Wie funktioniert das Lernen am Modell?

Maximilian Theobald

Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Geheftet

13,99 €

Accordion öffnen
  • Die sozial-kognitive Lerntheorie Albert Banduras

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    13,99 €

    GRIN

eBook (PDF)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Die sozial-kognitive Lerntheorie Albert Banduras

    PDF (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    PDF (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit gibt Einblicke in die sozial kognitive Lerntheorie Albert Banduras, deren zentrale Aussagen als theoretische Grundlage der Arbeit dienen. Die Grundprinzipien, die Bandura annimmt, werden untersucht und analysiert. Einer der Hauptgedanken der Theorie ist das Lernen am Modell, also die Annahme, dass menschliches Lernen durch Beobachtung und Imitation anderer geschehen kann.
In der heutigen Individualgesellschaft wird Nachahmung häufig mit negativen Gedanken assoziiert. Allerdings ist das Nachahmungsverhalten im alltäglichen Leben von großer Bedeutung. So wird aggressives Verhalten, welches von Bandura ebenso untersucht wurde, häufig auf Modelllernen zurückgeführt.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 20
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-37505-5
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21,1/12,3/2 cm
Gewicht 44 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0