Terror

Mythos, Realität, Analyse

Terror und Terrorismus können jeden zu jeder Zeit an jedem Ort treffen. Die oft raffinierte Originalität der Planung und ihre «heroische» Ausführung, das Image ihrer Allmacht und Allgegenwart, schlägt potentielle Terroristen und Terrorisierte gleichermaßen in Bann. Wie Terrorakte ablaufen und was sie auslöst, untersuchte der Aggressionsforscher Friedrich Hacker schon 1973 im historischen Rückblick und an spektakulären Fällen. Psychische Ursachen und politische Hintergründe des Terrorismus werden in ihrer komplexen Wechselwirkung aufgeschlüsselt. Denn nur die genaue Kenntnis der Motive und Mittel erlaubt eine wirksame Bekämpfung.
Portrait
Professor Dr. med. Friedrich Hacker, geboren 1914 in Wien, promovierte 1939 in Basel. 1940 ging er in die USA (Columbia University, Menninger Clinic u. a.). Er war Chef eigener Kliniken in Beverly Hills und Lynwood, Kalifornien; Gründer und Leiter der Hacker-Foundation; Professor für Psychiatrie an der medizinischen und juristischen Fakultät der Universität von Süd-Kalifornien; beeidigter Sachverständiger der US-Bundesgerichte; Präsident der Sigmund-Freud-Gesellschaft in Wien. Er starb 1989 in Mainz.

Veröffentlichungen u. a.: «Aggression. Die Brutalisierung der modernen Welt», «Materialien zum Thema Aggression» und «Terror. Mythos, Realität, Analyse».
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 334
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-688-10136-8
Verlag Rowohlt Repertoire
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,7 cm
Gewicht 346 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Terror

Terror

von Friedrich Hacker
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Das ist Alpha!

Das ist Alpha!

von Kollegah
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.