Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Ravensburger DREIst, Kartenspiel

Das frech-fröhliche Ärgerspiel

(1)
Wer ist in diesem spannenden Kartenablege-Spiel für 1-4 Spieler am dreistesten und #verschenkt# die meisten Karten? Wer wird seine Karten als Erster los? Ein einfaches, schnell erlerntes Kartenspiel, inklusive spannender Solo-Variante! Inhalt:- 110 Spielkarten- 1 Spielanleitung
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen, Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 4005556207657
Genre Kartenspiele
Hersteller Ravensburger
Spieleranzahl 1 - 4
Maße (L/B/H) 16,4/11,8/3,2 cm
Gewicht 271 g
Verkaufsrang 4.662
Spielwaren
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Das DREiste Kartenspiel mit Spaßfaktor!“

Jennifer Pereira, Thalia-Buchhandlung Bonn

DREIst ist ein super Kartenspiel mit Wiederholungsbedarf. Bei einer Runde bleibt es nie!

Die Zahlen eins bis zehn werden in der Mitte nebeneinander ausgebreitet. An diese Zahlen müssen nun die Handkarten angelegt werden. Jeder Spieler bekommt seinen eigenen Stapel, den er selbst abarbeiten muss, um zu gewinnen. Die Anzahl der Handkarten beträgt fünf und die gilt es am Besten in jeder Runde abzulegen, denn dann darf man einem anderen Spieler zwei Karten (das DREIste Geschenk) zusätzlich auf den Stapel legen.

DREIst ist ein super Kartenspiel mit Wiederholungsbedarf. Bei einer Runde bleibt es nie!

Die Zahlen eins bis zehn werden in der Mitte nebeneinander ausgebreitet. An diese Zahlen müssen nun die Handkarten angelegt werden. Jeder Spieler bekommt seinen eigenen Stapel, den er selbst abarbeiten muss, um zu gewinnen. Die Anzahl der Handkarten beträgt fünf und die gilt es am Besten in jeder Runde abzulegen, denn dann darf man einem anderen Spieler zwei Karten (das DREIste Geschenk) zusätzlich auf den Stapel legen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0