Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Tucholsky to go

Worte gegen das Infame

Weitere Formate

Wie kein anderer nutzte Tucholsky als Gesellschaftskritiker in der Tradition Heinrich Heines die Satire, wohl wissend, dass "der Satiriker nichts weiter als ein gekränkter Idealist ist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an".
Diese Zitatensammlung aus seinen Polemiken, Glossen und Briefen ist bestens geeignet zur Auffrischung einer alten Bekanntschaft oder als Beginn einer neuen Freundschaft mit dem brillanten Denker, polemischen Tausendsassa und poetischen Allroundkünstler.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Franziska Kleiner
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783355500395
Verlag Neues Leben
Dateigröße 2048 KB
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat." (Tucholsky)
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine umfangreiche Sammlung von amüsanten bis tiefsinnigen Tucholsky-Zitaten, zusammengefasst in einem kleinen Büchlein - perfekt für Unterwegs und für kurze Pausen!