Warenkorb
 

Vom Jakobsweg nach Asien

Wenn der Rucksack zum Freund wird

Der Jakobsweg kann vieles bewirken. Für Susanne und Bent Schridde war er der Grund, das "alte" Leben einzutauschen gegen ein neues, unbekanntes. Fest stand lediglich das erste Ziel: Nepal sollte es sein, das kleine Land mitten im Himalaya, das mit einer der schönsten Trekkingstrecken der Welt einen unwiderstehlichen Reiz ausübte. Der Annapurna Circuit und die Überquerung des Thorang La Passes auf einer Höhe von 5.416 Metern zogen sie magisch an. Für alles Weitere gab es keinen Plan. Sie wollten sich einfach treiben lassen - wie lange auch immer. Es sollte eine vier Jahre lange Reise werden, auf der sie mit dem Rucksack auf dem Rücken acht Länder Asiens kennen und lieben lernten.
Auf herzerfrischende Weise nehmen sie den Leser mit auf diese Reise, berichten über die Vorbereitung, die schon ganz anders verlief als geplant, und über die vielfältigen Erfahrungen und Erlebnisse während dieser abenteuerlichen Zeit. Ganz nebenbei erhält der Leser unzählige Informationen über die bereisten Länder, wundervolle Orte mit liebenswerten Menschen und darüber, wie es ist, auf einer winzigen paradiesischen Insel in Indonesien eine Strandbar zu betreiben ...
Zusätzlich enthält das Buch einen Link zu einer Website, auf der die Reise mit mehr als 400 exklusiven Fotos begleitet wird.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 444
Erscheinungsdatum 25.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7407-2684-3
Verlag Twentysix
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/3,5 cm
Gewicht 699 g
Abbildungen mit 20 Farbabbildungen
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
25,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.