Meine Filiale

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel

Jugendbücher für coole Jungen und abenteuerlustige Mädchen - spannende Jugendbuch-Reihe ab 10-12 Jahren

Geheimnisvolle Jagd Band 1

Karim Pieritz

(2)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was würdest du tun, wenn deine Eltern dich ohne Geld und Handy in ein Internat stecken? John ist wütend, weil im Klassenchat nur dummes Zeug über ihn gepostet wird. Als seine Eltern davon Wind bekommen, drehen sie durch und verfrachten ihn Hals über Kopf in ein Internat im Bayerischen Wald. In der Kreuzritterburg gibt es keinen Handyempfang oder Internet - und seine Eltern finden das auch noch gut!
Als John nachts unheimlichen Geräuschen zum Hexenturm folgt, begegnet ihm die wunderschöne Charleen. Irgendetwas ist mit ihr geschehen und sie wird bald sterben. Ein geheimnisvolles Rollsiegel könnte sie retten, doch um es zu finden, muss John schwierige Rätsel lösen und sich Gefahren stellen, die schon die alten Römer in die Flucht getrieben haben.
Erlebe ein spannendes Abenteuer mit absurd-komischen nächtlichen Tanzritualen und Mitschülern, denen man bei Vollmond lieber aus dem Weg geht. Begleite John auf eine Rettungsmission, die von Tropfsteinhöhlen bis in ein digitales Universum führt und auf der ihm mehr als ein Mädchen den Kopf verdreht.

Ein Leser: "Mich hat das Buch gleich von der ersten Seite an gefesselt, ich konnte es nicht weglegen und habe es in einem Rutsch durchgelesen."

- Für coole Jungen und abenteuerlustige Mädchen
- Fantasy-Abenteuer ab 12 Jahren
- Mit schönen Illustrationen
- Quiz bei Antolin
- Beliebt bei Vorlesewettbewerben
- Begeistert auch Lesefaule

Jugendbuch-Reihe "Geheimnisvolle Jagd":

Die Jugendbücher richten sich an 12-14-jährige Teenager, die ihr Handy nur ungerne gegen ein Buch austauschen. Speziell "lesefaule Jungs" werden durch die spannenden und lustigen Bücher zum Lesen motiviert. Die Abenteuer führen die jugendlichen Helden in extrem gefährliche, aber auch absurd-komische Situationen, sie müssen die Grenzen von Raum und Zeit überwinden, um die Welt zu retten. Der erste Band ist auch bei 10/11-jährigen Jungen und Mädchen sehr beliebt und wird gerne für Buchvorstellungen verwendet.

Bisher erschienen:
Band 1: Die Jagd nach dem geheimnisvollen Rollsiegel (Fantasy-Abenteuer)
Band 2: Die Jagd nach dem geheimnisvollen Illuminati-Auge (Jugend-Thriller)

Karim Pieritz wurde 1971 in Berlin geboren. Während seines Studiums der Nachrichtentechnik schrieb er Kurzgeschichten, doch im späteren Berufsalltag fehlte ihm die Zeit für seine Leidenschaft. Als sein Sohn Gutenachtgeschichten von ihm erzählt bekommen wollte, weckte das seine verloren geglaubte Inspiration. Von 2013 bis 2016 erschienen sechs Kinderbücher der Reihe "Leuchtturm der Abenteuer" und seit 2017 zwei Jugendbücher der Reihe "Geheimnisvolle Jagd". Aktuell schreibt er den dritten Band.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 06.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783944626420
Verlag Via tolino media
Dateigröße 6238 KB
Verkaufsrang 8969

Weitere Bände von Geheimnisvolle Jagd

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Empfehlenswert für coole Jungs!
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Pölten am 05.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sehr spannend und lebhaft geschrieben, angemessene Sprache, mitten aus der Lebenswelt junger Burschen (Abenteuer, Freundschaft, verliebt sein, Computer, Schule, Internat), bisschen gruselig - aber doch nicht zu sehr! Die Titelfigur ist cool und sympathisch! Mit Hilfe seiner Freunde kann er vieles erreichen. Geeignet um auch Les... Sehr spannend und lebhaft geschrieben, angemessene Sprache, mitten aus der Lebenswelt junger Burschen (Abenteuer, Freundschaft, verliebt sein, Computer, Schule, Internat), bisschen gruselig - aber doch nicht zu sehr! Die Titelfigur ist cool und sympathisch! Mit Hilfe seiner Freunde kann er vieles erreichen. Geeignet um auch Lesemuffel auf das Lesen neugierig zu machen. Im Oktober erscheint das nächste Abenteuer, auf das wir schon sehnsüchtig warten.

Ein Internat an sich ist für die meisten Jugendlichen schon doof
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 23.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wenn es dort aber weder Internet gibt noch Handyempfang, ist das der Super Gau. So denkt jedenfalls John und will absolut nicht hin, doch seine Eltern bleiben hart, denn sie sind in geheimer Mission beruflich unterwegs. Im Übrigen merkt John sehr schnell, dass er auch ohne das WWW und ein Handy tolle Abenteuer erleben kann, ... Wenn es dort aber weder Internet gibt noch Handyempfang, ist das der Super Gau. So denkt jedenfalls John und will absolut nicht hin, doch seine Eltern bleiben hart, denn sie sind in geheimer Mission beruflich unterwegs. Im Übrigen merkt John sehr schnell, dass er auch ohne das WWW und ein Handy tolle Abenteuer erleben kann, die ihn und einige Mitschüler nicht nur weit in die Vergangenheit, sondern auch in die Zukunft führen, denn Gefahren lauern überall. Wie gewohnt erzählt Karim eine spannende Geschichte, die er (mal wieder) seinem Sohn zu verdanken hat, denn der wollte ihn beobachten, wenn er ein Buch schreibt. Diesmal jedoch handelt es sich nicht um ein Kinderbuch, aber vielleicht sind die, die seine Leuchtturm Abenteuer gelesen haben inzwischen etwas älter geworden und stürzen sich voller Enthusiasmus auf die "Jagd nach dem Rollsiegel". Sie werden begeistert sein, denn wie gewohnt schreibt Karim flüssig und fesselnd, mit viel Hintergrundwissen und Fantasie. Ich fand das Buch außergewöhnlich und vergebe fünf Chaospunkte.


  • Artikelbild-0