Warenkorb
 

Stalking Jack the Ripper

Stalking Jack the Ripper 1

A #1 New York Times bestseller, this deliciously creepy horror story inspired by the Ripper murders is a dazzling debut with shocking twists and turns and an unexpected, blood-chilling conclusion.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 05.09.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-27351-0
Verlag Hachette Book Group USA
Maße (L/B/H) 22,8/15,1/2,7 cm
Gewicht 360 g
Verkaufsrang 2.261
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,89
8,89
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Stalking Jack the Ripper

  • Band 1

    53302413
    Stalking Jack the Ripper
    von Kerri Maniscalco
    (10)
    Buch
    8,89
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    53302441
    Hunting Prince Dracula
    von Kerri Maniscalco
    Buch
    18,29
  • Band 3

    141075112
    Escaping from Houdini
    von Kerri Maniscalco
    Buch
    9,99
  • Band 4

    142500586
    Capturing the Devil
    von Kerri Maniscalco
    Buch
    11,59

Buchhändler-Empfehlungen

Maren M. , Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Absolut fesselnd und spannend bis zur letzten Seite. Für alle zu empfehlen, die Mystery, geschichtliches und Gothik lieben. Auf jeden Fall die anderen Teile bereithalten :) Absolut fesselnd und spannend bis zur letzten Seite. Für alle zu empfehlen, die Mystery, geschichtliches und Gothik lieben. Auf jeden Fall die anderen Teile bereithalten :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
5
0
0
0

,,I was the girl who loved Jack the Ripper."
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2019

Wenn so ein Satz schon auf der Rückseite eines Buches steht, muss man es einfach in die Hand nehmen! Wenn man dann auch noch auf Blut, Leichen und eine junge, selbstbewusste Frau im viktorianischen London stößt, die sich nicht von frei herumlaufenden Mördern, arroganten Schönlingen, die meinen, alles besser... Wenn so ein Satz schon auf der Rückseite eines Buches steht, muss man es einfach in die Hand nehmen! Wenn man dann auch noch auf Blut, Leichen und eine junge, selbstbewusste Frau im viktorianischen London stößt, die sich nicht von frei herumlaufenden Mördern, arroganten Schönlingen, die meinen, alles besser zu wissen, oder gar vom eigenen Vater unterkriegen lassen, dann sind Lesespannung und ein vorfreudiges Kribbeln in der Magengrube garantiert!

"There's nothing better than a little danger dashed with some romance."
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jack the Ripper is brutal, cruel and a monster... but Audrey Rose Wadsworth is determined to understand the nature of death and soon gets drawn into the investigation of the serial killer. Kerri Maniscalco's debut novel is an amazing story about a young lady, who is remarkably modern, tries to... Jack the Ripper is brutal, cruel and a monster... but Audrey Rose Wadsworth is determined to understand the nature of death and soon gets drawn into the investigation of the serial killer. Kerri Maniscalco's debut novel is an amazing story about a young lady, who is remarkably modern, tries to solve one of the biggest mysteries in history. But does she really want to know the truth? This book will keep you up at night!

Wirklich spannend
von Snarky am 09.03.2019

Die Bücher von Kerri Maniscalco habe ich wegen Bookstagram gekauft und um ehrlich zu sein, hat mich auch die Story über Jack the Ripper gereizt. Es spielt zur viktorianischen Zeit und von Frauen wird eigentlich erwartet schön auszusehen und Tee zu trinken. Dieses Leben ist aber nichts für Audrey... Die Bücher von Kerri Maniscalco habe ich wegen Bookstagram gekauft und um ehrlich zu sein, hat mich auch die Story über Jack the Ripper gereizt. Es spielt zur viktorianischen Zeit und von Frauen wird eigentlich erwartet schön auszusehen und Tee zu trinken. Dieses Leben ist aber nichts für Audrey Rose. Heimlich lernt sie die Anatomie des Todes bei ihren Onkel. Ihre Arbeit an einer Reihe von grausam getöteten Leichen führt dazu, dass Audrey Rose in die Suche nach eines Serienmörder verwickelt wird. Während des Lesens hatte ich viele Vermutungen, doch diese musste ich oft wieder über den Haufen werfen durch die Vielzahl von Twists und neuen Indizien. Ich habe wahrlich mitgefiebert, da ich unbedingt wissen wollte, wer es war und ob ich mit meinen Vermutungen richtig lag.