Ratgeber Schematherapie

Eigene Verhaltensmuster verstehen und verändern

Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie 38

Warum reagieren wir manchmal ganz traurig, wenn eigentlich gar nichts Besonderes vorgefallen ist? Oder warum machen uns bestimmte Kleinigkeiten unfassbar ärgerlich, obwohl wir sonst meistens dazu neigen, es allen recht machen zu wollen? Viele Menschen kennen wechselnde innere Zustände. Mal fühlen wir uns kompetent und selbstsicher, mal ängstlich, mal platzt uns der Kragen. Meistens können wir das relativ gut steuern. Was aber, wenn solche Zustände plötzlich ganz intensiv werden, ohne dass wir es verstehen, wenn wir nicht wissen, wie wir sie beeinflussen können oder wenn sie nicht zur Situation passen, in der wir uns gerade befinden? Dieser Ratgeber vermittelt Informationen über typische innere Zustände, sogenannte „Schemamodi“, die unser Erleben, unsere Gefühle und unser Handeln stark beeinflussen. Der Ratgeber nimmt dabei Bezug auf die Schematherapie, eine aktuelle Entwicklung in der Psychotherapie.
Zunächst werden die für die Schematherapie zentralen Konzepte erläutert. Anhand anschaulicher Fallbeispiele werden dann typische innere Zustände („Schemamodi“), die vielen Menschen Schwierigkeiten bereiten, illustriert. Darauf aufbauend wird aufgezeigt, wie solche Schemamodi entstehen, wie man sie erkennen kann und wodurch sie aktiviert werden bzw. wann sie typischerweise auftreten. Der Ratgeber stellt eine Vielzahl praktischer Übungen und Möglichkeiten vor, die dabei helfen können, eigene problematische Schemamodi zu verändern, zu reduzieren oder besser zu steuern. Zudem wird erläutert, was man aktiv dafür tun kann, hilfreiche Schemamodi häufiger zu erleben. Im Anhang finden interessierte Leser Hinweise für die Suche nach approbierten Psychotherapeuten, die schematherapeutische Methoden einsetzen, sowie Hinweise auf weitere Literatur zum Thema.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 84
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2817-5
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/0,7 cm
Gewicht 129 g
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ratgeber Schematherapie

Ratgeber Schematherapie

von Gitta Jacob, Frauke Melchers
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Raus aus Schema F

Raus aus Schema F

von Gitta Jacob
Buch (Paperback)
16,95
+
=

für

26,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie mehr

  • Band 33

    43511421
    Ratgeber Trichotillomanie
    von Antje Hunger
    Buch
    8,95
  • Band 34

    45648642
    Mit Ärger konstruktiv umgehen
    von Georges Steffgen
    Buch
    9,95
  • Band 35

    45705095
    Ratgeber Übergewicht und Adipositas
    von Anja Hilbert
    Buch
    8,95
  • Band 36

    45704961
    Krankheitsängste erkennen und bewältigen
    von Gaby Bleichhardt
    Buch
    9,95
  • Band 37

    45705029
    Ratgeber Lebensende, Sterben und Tod
    von Manuel Trachsel
    Buch
    9,95
  • Band 38

    53434307
    Ratgeber Schematherapie
    von Gitta Jacob
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 39

    70645727
    Burnout und chronischer beruflicher Stress
    von Andreas Hillert
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.