Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Von allen guten Geistern

(2)
Im Sommer 1864 verkaufte ein Mann Zwangsjacken. Es war heiß auf dem Marktplatz am Heiligengeistfeld vor den Toren Hamburgs. Die Menschen bestaunten seine seltsame Ware. Der Mann kam aus der Heil- und Irrenanstalt Friedrichsberg. Er war kein Patient. Er war der Leiter. Am Abend des Tages lachte der Mann Fanny Nielsen an und sagte, es sei keine einzige Jacke übrig geblieben. Nicht eine. Er habe den Zwang verkauft. Fanny Nielsen, einer Schauspielerin, gefiel diese Formulierung. Sie legte dem Mann eine Hand auf den Unterarm. Bald darauf kam es zu einem Unglück.
Portrait
Andreas Kollender wurde in Duisburg geboren, studierte in Düsseldorf Germanistik und Philosophie.  Seit 1995 lebt er als freier Autor in Hamburg.  Er veröffentlichte bislang die Romane »Teori«,  »Der Todfeind« und  »Vor der Wüste«. 2015 erschien bei Pendragon der Roman »Kolbe«, der 2017 als Übersetzung in den USA veröffentlicht wird.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Psychiater kam sozusagen ein Jahrhundert zu früh:Kollenders Roman über Ludwig Meyer,Mitte 19.JH. ist empfehlenswert
Anschaulich,tl.erschreckend, mit feiner Personenzeichnung
Dieser Psychiater kam sozusagen ein Jahrhundert zu früh:Kollenders Roman über Ludwig Meyer,Mitte 19.JH. ist empfehlenswert
Anschaulich,tl.erschreckend, mit feiner Personenzeichnung

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein großartiger Roman über die Geschichte psychiatrischer Anstalten - dabei kommt beispielsweise St. Georg nicht besonders gut weg... für historisch und literarisch Interessierte. Ein großartiger Roman über die Geschichte psychiatrischer Anstalten - dabei kommt beispielsweise St. Georg nicht besonders gut weg... für historisch und literarisch Interessierte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0