Die vergessene Sonate

Roman

Constanze Wilken

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein altes Geheimnis, der Zauber von Musik und die Macht der Liebe: „Die vergessene Sonate“ von Constanze Wilken jetzt als eBook bei dotbooks. „Alles schienen die Töne auszudrücken: ein sehnsuchtsvolles Verlangen, die Hoffnung auf Erfüllung des scheinbar Unerreichbaren, Zärtlichkeit und immer wieder die wehmütige Erkenntnis, dass mehr als Hoffnung nicht möglich ist.“ Als Viviane von ihrer Großtante ein geheimnisvolles Musikstück erbt, ist sie sofort fasziniert von der ungewöhnlichen Intensität der Melodie. Sie will herausfinden, woher die Noten stammen und wie die antike Partitur in den Besitz ihrer Familie gelangt ist. Ihre Suche führt sie nach Prag, wo sie zu ihrer eigenen Überraschung schon bald auf die Spuren einer fast vergessenen Liebe stößt … Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die vergessene Sonate“ von Erfolgsautorin Constanze Wilken. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 353 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958247765
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1713 KB
Verkaufsrang 11528

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Pölten am 06.12.2018

dieses buch gefällt mir sehr gut es ist auch sehr spannend geschrieben

fesselnd bis zur letzten Seite
von Blacky am 27.03.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung: Schweigen ist nicht immer das Richtige, hat ihre Tante Marie gesagt, doch über ihre Vergangenheit sprach sie nicht. Nie hätte Viviane geglaubt, dass Marie ein großes Schicksal verbirgt, das auf geheimnisvolle Weise mit einem jahrhundertealten Musikstück zusammenhängt. Viviane erbt von ihrer Tante eine gehei... Kurzbeschreibung: Schweigen ist nicht immer das Richtige, hat ihre Tante Marie gesagt, doch über ihre Vergangenheit sprach sie nicht. Nie hätte Viviane geglaubt, dass Marie ein großes Schicksal verbirgt, das auf geheimnisvolle Weise mit einem jahrhundertealten Musikstück zusammenhängt. Viviane erbt von ihrer Tante eine geheimnisvolle Sonate und diese bitett sie in einem letzten Brief, das Geheimnis zu lüften, Für Viviane beginnt ein Abenteuer, das sie sich so sicherlich nicht vorgestellt hat. Eine sehr spannende Geschichte, die in die Vergangenheit führt. Eine Vergagngenheit, die die Tante bis zu ihrem Tod geheim gehalten hat. Ich war von Anfang bis Ende gefesselt von dieser Geschichte.


  • Artikelbild-0