Die Wachstumsphase Kindheit und ihre Besonderheiten bezüglich Sport und Ernährung

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kindheit ist eine Phase des Wachstums und der körperlichen Reifung. Diese beiden Prozesse sind nicht nur an eine regelmäßige körperliche Bewegung, sondern auch an eine gesunde Ernährung geknüpft. Während sich ständige Bewegung positiv auf die Entwicklung im Kindesalter auswirkt, kann Leistungssport einen Abbau der Energie- und Stickstoffspeicher im Körper bewirken. In solchen Fällen müssen die entstandenen Defizite dann vor allem über die Ernährung wieder aufgefüllt werden. Aus dem Inhalt:
- Leistungsentwicklung und sportliche Belastbarkeit im Wachstumsalter
- Entwicklung der Knochendichte und Knochenmasse
- Energieproduktion
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-91056-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,2 cm
Gewicht 49 g
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Wachstumsphase Kindheit und ihre Besonderheiten bezüglich Sport und Ernährung

Die Wachstumsphase Kindheit und ihre Besonderheiten bezüglich Sport und Ernährung

von Anna Köfer
Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Vier Beine tragen meine Seele

Vier Beine tragen meine Seele

von Isabell Werth, Evi Simeoni
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.