Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Rocker Dämon. Ace und Amy

Es ist ein Deal, um ihren Vater zu retten. Amy liefert sich Ace, dem dämonischen Präsidenten der Dead Riders aus. Doch schon bald genießt sie diese neue und gefährliche Welt des gefürchteten Rockerclubs. Das vollkommene Ausgeliefertsein, Aces Gier und der harte, bedingungslose Sex führen sie in immer neue Höhen. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen das neue Glück zu zerstören. Gewalt bricht über die Familie der Riders herein und führt in ein tödliches Blutbad. Prickelnde Erotik, gnadenlose Härte und Dominanz und wahre Freundschaft zeichnen diese spannende Geschichte aus, die mehr als eine Lovestory ist: furchteinflößend, dabei sexy, verdammt heiß und voller Gefühl!

+++Diese Gesamtausgabe umfasst alle 4 Teile der Dead Riders sowie exklusives Bonusmaterial. Alle Fans der Serie kommen hier voll auf ihre Kosten!+++



Die Rocker Serie besteht aus:
Rocker Dämon – Ace und Amy
Rocker Devil – Slide und Ellen
Rocker Bastard – Razzor und Nicki

Alle Romane sind in sich geschlossen mit wiederkehrenden Figuren. Empfehlung: Für das größte Rocker-Lesevergnügen sollten die Bände in der Reihenfolge Rocker Dämon, Rocker Devil, Rocker Bastard gelesen werden.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955735500
Verlag Klarant
Dateigröße 866 KB
Verkaufsrang 3.303
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Leseempfehlung
von Katrin am 02.02.2019

„Es ist ein Deal, um ihren Vater zu retten. Amy liefert sich Ace, dem dämonischen Präsidenten der Dead Riders aus. Doch schon bald genießt sie diese neue und gefährliche Welt des gefürchteten Rockerclubs. Das vollkommene Ausgeliefertsein, Aces Gier und der harte, bedingungslose Sex führen sie in immer neue Höhen.... „Es ist ein Deal, um ihren Vater zu retten. Amy liefert sich Ace, dem dämonischen Präsidenten der Dead Riders aus. Doch schon bald genießt sie diese neue und gefährliche Welt des gefürchteten Rockerclubs. Das vollkommene Ausgeliefertsein, Aces Gier und der harte, bedingungslose Sex führen sie in immer neue Höhen. Aber die Schatten der Vergangenheit drohen das neue Glück zu zerstören. Gewalt bricht über die Familie der Riders herein und führt in ein tödliches Blutbad. Prickelnde Erotik, gnadenlose Härte und Dominanz und wahre Freundschaft zeichnen diese spannende Geschichte aus, die mehr als eine Lovestory ist: furchteinflößend, dabei sexy, verdammt heiß und voller Gefühl! Diese Gesamtausgabe umfasst alle 4 Teile der Dead Riders sowie exklusives Bonusmaterial. Alle Fans der Serie kommen hier voll auf ihre Kosten!“ Nachdem ich schon ein Buch mit Kurzgeschichten von der Autorin gelesen habe und begeistert war, habe ich mich dieses Mal für dieses Buch entschieden und war gespannt, ob es ebenso gut ist wie die Stories. Um es gleich zu Beginn zu sagen, ich mag düstere Geschichten und ich mag das Bikermilieu. Daher war dieses Buch eine klare und einfache Entscheidung. Die Geschichte erinnert mich an die Bücher von Tillie Cole und T.M. Frazier, selbst wenn es längst nicht so blutrünstig und düster ist wie diese. Die Geschichte ist fesselnd, heiß, spannend und bringt den Leser dazu, das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen. Man will und muss einfach wissen wie es weiter geht und sich das Schicksal der Charaktere entwickelt. Die Protagonisten sind vielschichtig, intensiv und lebendig. Man kann sich sehr schnell auf die einzelnen Personen einlassen und folgt ihnen gern und gespannt durch das ganze Buch. Zum einen haben wir da Amy, eine zarte, kleine Person, die versucht ihr Leben zu meistern und ihrem verantwortungslosen Vater dennoch gerecht zu werden und die Bar über Wasser zu halten. Auch wenn man vielleicht meinen mag, sie sei keine sonderlich starke Persönlichkeit, wird doch ziemlich schnell klar, dass sie das ganze Gegenteil ist. Sie trotzt Ace, sie verschafft sich den Respekt des Clubs, die Freundschaft der Oldladies und letzten Endes auch den Sieg über ihre Vergangenheit. Also nein, sie ist nicht schwach und klein. Ace, ist wie ein Fels in der Brandung für seine Freunde, den Club und später auch Amy. Er ist jedoch kein Schmusebär, sondern eigentlich ein knallharter Kerl mit festen Prinzipien und Ansichten. Er kann rücksichtslos und brutal sein, Amy gegenüber besitzergreifend und bestimmend. Aber er ist auch ein sehr guter Freund, Beschützer und Vertrauensperson. Die anderen im Buch auftretenden Personen haben Charakter und sehr interessante Wesenszüge und haben mich unheimlich neugierig gemacht sie näher kennenzulernen. Besonders eine Person hat mein Interesse geweckt und ich hoffe, die Autorin widmet dieser ein eigenes Buch. Vielleicht hat sie das sogar schon und ich habe es nur noch nicht genau recherchiert. Ich sage nur rosa Schmetterling. Also über diese Person muss ich einfach mehr erfahren. Die Story an sich sich in einen eingehenden Sprachstil geschrieben, der offen, ehrlich und direkt ist. Das finde ich sehr ansprechend und lesenswert. Der Plot ist sehr interessant, spannend und umfassend gestaltet so dass viel Raum für weitere Romane bleibt um die Nebenstories zu beleuchten und auch den anderen Charakteren Zeit und Raum zu geben. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen für jeden der Tillie Cole und T.M. Frazier liebt, der wird auch dieses Buch von Bärbel Muschiol lieben. Von mir gibt es auf jedenfall die volle Punktzahl und eine absolute Leseempfehlung. DANKE und weiterso.

Fantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hummeltal am 15.11.2018

Wenn man einmal angefangen, kann man es nicht mehr weg legen. Es hat für mich alles, was ein gutes Buch braucht. Spannung bis zum Ende, Leidenschaft, Erotik, Bad Boys natürlich und sogar lachen musste ich, an gewissen Stellen. Und wenn man dann mitten drin ist, ziehen einen alle Rider... Wenn man einmal angefangen, kann man es nicht mehr weg legen. Es hat für mich alles, was ein gutes Buch braucht. Spannung bis zum Ende, Leidenschaft, Erotik, Bad Boys natürlich und sogar lachen musste ich, an gewissen Stellen. Und wenn man dann mitten drin ist, ziehen einen alle Rider in den Bann. Ihre Bücher haben Suchtpotential!

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 09.11.2018

Was anfänglich mit einem Deal anfängt weitet sich zur Lovestory aus. Ich habe Amy für ihren Mut bewundert und wie sie sich gewandelt hat. Die Rocker sind einfach klasse und Ace ist ein toller Anführer. Die anderen Bücher werde ich auch noch lesen. Eins liegt schon auf meinem SUB.