Warenkorb
 

Kohlhiesels Töchter

(2)
Gastwirt Kohlhiesel hat zwei unterschiedliche Töchter. Die eine, Susi, ist derb und grantig, die andere, Liesel, ist charmant und hübsch. Bevor die schöne Liesel heiraten darf, muß Kohlhiesel erst einen Mann für Susi finden, das hat der Gastwirt seiner verstorbenen Frau versprechen müssen. Durch eine Heiratsanzeige finden sich sogar zwei Bewerber. Der eine, ein Schnorrer, ist nur auf die Mitgift aus, der andere, ein Student, auf Susis hübsche Schwester. Auf die hat allerdings auch der Nachbar ein Auge geworfen. Geschickt führt Lieselotte Pulver in dieser Doppelrolle Verehrer und Mitgiftjäger an der Nase herum.
Portrait
Axel von Ambesser (1910-1988), eigentlich Axel Eugen von Österreich, wirkte in der Zeit des Dritten Reiches in verschiedenen Theaterensembles mit, zuletzt unter der Leitung von Gustaf Gründgens am Staatstheater Berlin. Nach dem Krieg arbeitete er vorwiegend als Regisseur. Seine bekanntesten und erfolgreichsten Filme sind "Der Pauker" (1958) und "Der brave Soldat Schwejk" (1960).

Dietmar Schönherr wurde 1926 im österreichischen Innsbruck geboren. 1943 hat er seine erste Filmrolle gespielt, war u.a. die deutsche Stimme von James Dean, hat Ende der 60er-Jahre mit seiner Frau Vivi Bach die Fernsehshow "Wünsch Dir was" moderiert und Anfang der 70er-Jahre die erste deutsche TV-Talkshow "Je später der Abend" aus der Taufe gehoben. Seit Anfang der 80er-Jahre engagierte er sich in der Friedensbewegung, schrieb Bücher und stand außerdem oft auf der Bühne. Seit 2003 lebt er auf Ibiza.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 17.11.2017
Regisseur Axel Ambesser
Sprache Deutsch
EAN 4042564175189
Genre Komödie
Studio Filmjuwelen (Alive AG)
Spieldauer 92 Minuten
Bildformat Widescreen (1,66:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 4.699
Produktionsjahr 1962
Film (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

zwei Girls und ein Haufen Ärger ... einst in den traumhaften Schweizer Bergen ... heute auf einer miesen CD
von Don Alegre aus Bayern am 01.01.2010
Bewertet: Medium: DVD

... jeder, der diesen Film noch aus den 60ern kennt, weiß, dass ihn eine Menge Spaß und Köstlichkeiten, und mit Susi und Liesel eine der damaligen Schauspielkunst entsprechende Glanzleistung von Liselotte Pulver erwartet. Ganz abgesehen von den so verschiedenen Töpfen und Deckeln, die ob ihrer falschen Verwendung ungeahnte Passschwierigkeiten... ... jeder, der diesen Film noch aus den 60ern kennt, weiß, dass ihn eine Menge Spaß und Köstlichkeiten, und mit Susi und Liesel eine der damaligen Schauspielkunst entsprechende Glanzleistung von Liselotte Pulver erwartet. Ganz abgesehen von den so verschiedenen Töpfen und Deckeln, die ob ihrer falschen Verwendung ungeahnte Passschwierigkeiten haben und damit die emotional weiblichen und männlichen Haushalte so manches Mal durcheinander rütteln und verzweifeln lassen, gibt es da noch bindende Vermächtnisse, lüsterne Verschwörungen, hinterlistige Geheimbünde und wirtschaftliche, landschaftliche und sonstige Reize und Anreize, die dieser herzlichen, köstlichen und verzwickten Komödie um die jeder für sich liebenswerten Aktivisten die notwendigen Inhalte und Kulissen geben. ... leider tragen die niederschlagenden technischen Bedingungen dieser absolut lieblos produzierten CD wohl nicht dazu bei, dass solche Köstlichkeiten aus vergangenen Zeiten deren entzückten, nun ins Alter gekommenen Liebhaber überdauern werden. ... mehr denn je geeignet ab 6 Jahren, so das Herz und Herzliche noch im Zentrum eines Lebens ohne Perfektionswahn steht. NB: Nein, kann mich einfach nicht zu einem Punktabzug aufgrund der technischen "Glanzleistung" dieser CD-Zumutung durchringen

Ein Meisterstück
von Cadfael am 08.10.2007
Bewertet: Medium: DVD

Ein Meisterstück des deutschen Films. Liselotte Pulver spielt die Rolle der Zwillinge Susi und Liesel genial. Der Film ist kurzweilig und lustig. Für die ganze Falilie empfehlenswert.