Frühstück mit Elefanten

Als Rangerin in Afrika

Gesa Neitzel

(24)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gesa Neitzel wagt sich von Berlin in den Busch. Ihr Ziel: die Ausbildung zur Safari-Rangerin in Afrika. Das bedeutet fast ein Jahr in einfachen Zeltlagern. Ohne Internet, ohne Badezimmer, ohne Türen — dafür aber mit Zebras, Erdferkeln und Skorpionen. Die Ausbildungsinhalte bestehen aus Fährtenlesen, Überlebenstraining, Schießübungen. Wie schlägt sich eine junge Frau in dieser fremden Welt? Kann sie sich auf ihre Instinkte verlassen? Funktionieren die eigentlich noch? Sie erzählt von atemberaubenden Begegnungen mit Elefanten und Löwen, vom Barfußlaufen durch die Savanne, von langen Nächten unterm Sternenhimmel — und von einem Leben, das endlich richtig beginnt.

Diese Frau traut sich was. Gesa Neitzel - eine sehr besondere Frau mit einer sehr ungewöhnlichen Geschichte!, DAS!, 13.03.2017

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 07.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37734-6
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/2,7 cm
Gewicht 280 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 5043

Buchhändler-Empfehlungen

so viel mehr als ein Reisebericht

Maria Decker, Thalia-Buchhandlung Leuna

"Frühstück mit Elefanten" von Gesa Neitzel ist so viel mehr als ein Reisebericht. Es ist eine Hommage an die Natur und deren Bewohnerinnen und Bewohner. Gesa Neitzel versteht sich darauf ihre Leserinnen und Leser mit ihren sehr treffenden und detaillierten Beschreibungen in den Bann zu ziehen. Kein Buch zuvor hat in mir so den Wunsch geweckt, meine Sachen zu packen und einfach loszureisen.

Begegnung mit wilden Tieren und sich selbst

Sandra Riesenbeck, Thalia-Buchhandlung Münster

Gesa lässt sich zur Rangerin in Afrika ausbilden. Raus aus Berlin, raus aus der Enge der Stadt und rein ins Abenteuer. Durch die detaillierte Beschreibung von Tieren, Landschaften, Situationen und Emotionen nimmt uns die Autorin mit auf ihre ganz persönliche Reise. Fast fühlt es sich an, als seien wir mit in Mashatu oder Selati. Frühstück mit Elefanten ist ein emotionaler und spannender Reisebericht, der auch für Leser empfehlenswert ist, die nicht gleich alle Zelte in der Heimat abbrechen wollen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
21
2
0
1
0

Ausbruch aus dem Alltag
von Nicole Lehmann am 23.03.2021

Gesa Neitzel arbeitet als Redakteurin beim Fernsehen. Sie ist aber eine Träumerin und irgendwann nicht mehr zufrieden. Sie reiste schon oft und plant irgendwann ihre Ausbildung zur Rangerin. Und über diese Zeit erzählt sie in ihrem Buch. Gesa beweist unglaublichen Mut. Und erzählt sehr charmant und authentisch über ihr Jahr i... Gesa Neitzel arbeitet als Redakteurin beim Fernsehen. Sie ist aber eine Träumerin und irgendwann nicht mehr zufrieden. Sie reiste schon oft und plant irgendwann ihre Ausbildung zur Rangerin. Und über diese Zeit erzählt sie in ihrem Buch. Gesa beweist unglaublichen Mut. Und erzählt sehr charmant und authentisch über ihr Jahr in Afrika. Sie erzählt von ihren Ängsten überhaupt aufzubrechen, ihren anfänglichen Schwierigkeiten und auch ihre Angst des Versagens. Sie erzählt aber auch über Afrikas Schönheit und Tiervielfalt. Und dies so authentisch und detailliert, dass der Leser das Gefühl hat, selber dabei zu sein. Ihre Erfahrungen erzählt die Autorin sehr ehrlich und auch ihre Fehler haben einen Platz. Dies fand ich sehr sympathisch. Es werden viele Sachinformationen vermittelt und ich konnte nebenbei lernen, dass Löwen den Zebras die Nase abbeissen damit diese ersticken. Auch Flora und Fauna wird thematisiert. Das Buch entführte mich direkt nach Afrika und macht Lust, gleich die Koffer zu packen und selbst hinzufahren. Ich vergebe diesem unterhaltsamen Buch gerne 5 von 5 Elefanten.

Liest sich flüssig und ist authentisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottrop am 01.02.2021

Ich habe den Kauf in keinster Weise bereut. Das zweite Buch werde ich mir sicherlich auch bestellen. Die Lektüre macht Spass.

Kurzweilig und sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 29.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch zu lesen, war ein Genuss. Ich fühlte mich, als wäre ich mit Gesa unterwegs. Ihre Überlegungen und die Angst zu Beginn, die Prüfungen, die Ausflüge, Flora und Fauna und viel Persönliches - sie nimmt einen wirklich mit. Man bekommt fast Lust, die Koffer zu packen und es ihr gleich zu tun.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4