Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gegen unseren Willen

Vergewaltigung und Männerherrschaft

Ein Standardwerk der Frauenbewegung

Am Ende ihrer gründlichen Erforschung einer häufig verschwiegenen, häufig verharmlosten entwürdigenden Gewalthandlung kommt die Autorin Susan Brownmiller zu dem bestürzenden Schluß, die Drohung, Anwendung und kulturelle Billigung sexueller Gewalt sei ein allgegenwärtiger Einschüchterungsprozeß, von dem alle Frauen betroffen seien, mögen sie nun tatsächlich Opfer einer Vergewaltigung gewesen sein oder nicht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Portrait
Susan Brownmiller ist eine amerikanische Journalistin, Autorin und Frauenrechtsaktivistin. Bekannt geworden ist sie durch ihr Buch zum Thema Vergewaltigung: ›Gegen unseren Willen‹.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-31511-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2,7 cm
Gewicht 384 g
Originaltitel Against Our Will. Men, Women and Rape
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Yvonne Carroux
Verkaufsrang 105175
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.