Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Emir von Al-Qudz & Die Verschwörung von Toledo

Zwei Romane in einem Band

Der Emir von Al-Qudz
Das sagenumwobene Jerusalem! Einmal die heiligste aller Städte sehen, das ist der Traum des Tempelritters Henri de Roslin. Doch der Weg dorthin ist gefährlich. Henri gerät mitten in das Intrigenspiel um den Thron des Emirs von Al-Qudz – denn in Jerusalem kämpfen verfeindete Christen und Sarazenen erbittert um die Erneuerung des Felsendoms. Als Henri beide Lager ausspionieren soll, gerät er immer tiefer in den Strudel einer jahrzehntelangen Verschwörung voller Misstrauen und Hass. Eine wilde Hetzjagd durch die arabische Wüste beginnt …

Die Verschwörung von Toledo
Nach Monaten des Kampfes und der Gefahr wünscht sich der schottische Tempelritter Henri nichts sehnlicher, als seine innere Ruhe wiederzufinden. In Toledo besucht er eine jüdische Schule und will sich in den geheimen Lehren der Kabbala unterweisen lassen. Aber die Zeit des Friedens findet ein jähes Ende, als Henri erneut in den Sog einer mörderischen Intrige gerät. Das Leben der gesamten jüdischen Gemeinde steht auf dem Spiel – und sein eigenes …

JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!
Portrait
Der in Dänemark geborene Philipp Espen ist ein ausgewiesener Kenner des Alltagslebens im europäischen Mittelalter. Er übersetzte unter anderem den „Polycraticus“ des Johann von Salisbury ins Deutsche. Für die Tempelritter-Saga konnte er außerdem auf sein Expertenwissen zur englisch-schottischen Geschichte des Tempelritterordens zurückgreifen: Er erforschte für die Londoner Universität den ehemaligen Tempelbezirk in der City of London.
Philipp Espen lebt mit seiner Familie in England.

Für die Tempelritter-Saga schrieb Philipp Espen folgende Bände:

Die Tempelritter-Saga – Band 2: Der König muss sterben
Die Tempelritter-Saga – Band 4: Die Verschwörung von Toledo
Die Tempelritter-Saga – Band 6: Der Klostermord
Die Tempelritter-Saga – Band 12: Die Treue in Zeiten der Pest
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 611 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961480753
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1387 KB
Verkaufsrang 63.837
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.