Warenkorb
 

13 Reasons Why

A novel

(18)
Clay Jensen returns home from school to find a strange package with his name on it lying on his porch. Inside he discovers several cassette tapes recorded by Hannah Baker - his classmate and crush - who committed suicide two weeks earlier. Hannah's voice tells him that there are thirteen reasons why she decided to end her life. Clay is one of them. If he listens, he'll find out why.
Clay spends the night crisscrossing his town with Hannah as his guide. He becomes a firsthand witness to Hannah's pain, and as he follows Hannah's recorded words throughout his town, what he discovers changes his life forever.
Portrait
Jay Asher's bestselling debut novel, Thirteen Reasons Why has been adapted into a 13-part series on Netflix. He got the idea for the novel while listening to a museum audio tour - he was struck by the eeriness of the voice in his ear, a woman who described everything he was looking at, but wasn't there. His novels have been translated into thirty-seven languages.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 07.03.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-0-451-47829-0
Verlag Penguin LCC US
Maße (L/B/H) 20,8/13,6/2,7 cm
Gewicht 284 g
Verkaufsrang 3.519
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Heartbreaking beautiful sad“

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

13 reasons shatters the reader in two ways: on the one hand the very intimatepeek into the thoughts and feelings of Hannah who gets driven into despair by her classmates' thoughtless acts. And then there is Clay who has to face his own responsibilities in this story. Heartbreaking beautiful sad. 13 reasons shatters the reader in two ways: on the one hand the very intimatepeek into the thoughts and feelings of Hannah who gets driven into despair by her classmates' thoughtless acts. And then there is Clay who has to face his own responsibilities in this story. Heartbreaking beautiful sad.

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Dieses Buch sollte gelesen werden, da es ein sehr wichtiges Thema behandelt! Dieses Buch sollte gelesen werden, da es ein sehr wichtiges Thema behandelt!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Das Buch zur Serie, über die alle sprechen! Ein unglaublich packender und realistischer All-Age-Roman, der auch Sie in seinen Bann ziehen wird. Auf Englisch auch für Einsteiger. Das Buch zur Serie, über die alle sprechen! Ein unglaublich packender und realistischer All-Age-Roman, der auch Sie in seinen Bann ziehen wird. Auf Englisch auch für Einsteiger.

„Recommended for schools!“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

When Clay comes from school he discovers a box with his name on it containing cassette tapes from Hannah Baker - the girl whi killed herself some time ago. It's her final clout to talk to the people who are complicit in her death. Thirteen people, thirteen reasons - and Clay is one of them. Together with Clay the reader follows Hannahs history and the journey that leads to her suicide.
This book is so touching and unfortunately so close to reality that it will just move your heart. In my opinion a book like this should be forced to be read at school, simply because I believe that a lot of girls and boys maybe feel the same as Hannah Baker who could've been saved so easily. A great book from a fantastic author!
When Clay comes from school he discovers a box with his name on it containing cassette tapes from Hannah Baker - the girl whi killed herself some time ago. It's her final clout to talk to the people who are complicit in her death. Thirteen people, thirteen reasons - and Clay is one of them. Together with Clay the reader follows Hannahs history and the journey that leads to her suicide.
This book is so touching and unfortunately so close to reality that it will just move your heart. In my opinion a book like this should be forced to be read at school, simply because I believe that a lot of girls and boys maybe feel the same as Hannah Baker who could've been saved so easily. A great book from a fantastic author!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
4
2
0
0

ein sehr bewegendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.02.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr gutes Buch, aber definitiv nichts für schwache Nerven. Der Leser sollte sich klar sein, dass die Thematik Selbstmord schonungslos dargelegt wird und es hier SPOILER kein typisches Happy End geben wird.

Wow!
von Jennifer Wons aus Kürten am 22.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich dieses Buch nur entdeckt habe, da dazu bald eine Netflix Serie raus kommt. Und ich fand es ziemlich schade, dass ich es nicht früher gelesen habe! Auch wenn es hier um ein sehr ernstes Thema geht, hat es mich nichtsdestotrotz in den Bann... Ich muss ehrlich zugeben, dass ich dieses Buch nur entdeckt habe, da dazu bald eine Netflix Serie raus kommt. Und ich fand es ziemlich schade, dass ich es nicht früher gelesen habe! Auch wenn es hier um ein sehr ernstes Thema geht, hat es mich nichtsdestotrotz in den Bann gezogen. Man wollte einfach erfahren wieso Clay auf ihrer Liste war, oder anders gesagt, ein Grund für ihren Selbstmord! Dieses Buch war einfach fantastisch!

Sehr gut für "Englisch-Gelegenheitsleser"
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 28.08.2014
Bewertet: Taschenbuch

Die Idee des Buches fand ich grundsätzlich gut und auch der Aufbau macht das ganze spannend. Einiges gibt es aber auch zu bemängeln, z.B. was die Charakterentwicklung von Hanna betrifft oder auch die manchmal fraglichen Elemente, die zum Selbstmord geführt haben. Dennoch kann man das Buch empfehlen, vor allem,... Die Idee des Buches fand ich grundsätzlich gut und auch der Aufbau macht das ganze spannend. Einiges gibt es aber auch zu bemängeln, z.B. was die Charakterentwicklung von Hanna betrifft oder auch die manchmal fraglichen Elemente, die zum Selbstmord geführt haben. Dennoch kann man das Buch empfehlen, vor allem, wenn man ab und zu etwas in englisch lesen möchte. Das Buch ist verständlich geschrieben und man braucht nicht immerzu parallel ein Wörterbuch.