Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Ire fürs Herz

Ein Neuanfang in Dublin

(8)
Seit sieben Jahren ist Millie mit dem erfolgreichen Anwalt Oliver zusammen. Er ist der Traummann, auf den sie ihr Leben lang gewartet hatte: attraktiv, erfolgreich und wohlhabend. An seiner Seite fühlt sie sich schön und sicher, übersieht dabei aber, wie sehr ihre Seele leidet. Als Millie von ihrer Firma nach Dublin geschickt wird, ahnt sie nicht, dass diese Geschäftsreise ihr Leben verändern soll. Zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie allein und auf sich gestellt. Oder zumindest wäre sie das, wenn Colm, der sich noch dazu als ihr Chef entpuppt, von ihrer Seite weichen würde! Denn mit seinem Charme und Humor bringt er ihr Weltbild gehörig ins Wanken. So sehr, dass Millie schließlich schmerzlich feststellen muss, dass ein goldener Käfig kein Zuhause für die Liebe ist. Doch was bedeutet das für sie? Oder hat Colm auch hierfür eine Lösung bereit?
Portrait
Annabelle Benn ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die es liebt, um die Welt zu reisen und dabei Inspiration für romantische Geschichten zu sammeln.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 232 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739376592
Verlag Via tolino media
Dateigröße 849 KB
Verkaufsrang 3.376
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Meike Hüneke, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Millie hat alles, den Traummann an ihrer Seite und einen guten Job. Bei einer Geschäftsreise nach Irland, wird ihre Gefühlswelt allerdings auf den Kopf gestellt. Wunderschön! Millie hat alles, den Traummann an ihrer Seite und einen guten Job. Bei einer Geschäftsreise nach Irland, wird ihre Gefühlswelt allerdings auf den Kopf gestellt. Wunderschön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
0

zum Träumen und Verlieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Königswusterhausen am 09.09.2017

Die Geschichte von Milie und Colm ist einfach zum Träumen und Verlieben. Das Ebook ist genau das Richtige zum Abschalten. MIt viel Liebe und Herzenswärme entwirft die Autorin die Figuren und ich war richtig traurig, als es zu Ende war.

Wenn die Liebe ihre eigenen Wege geht…
von Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 27.08.2017

Das Cover ist sehr schön und gefällt mir richtig gut. Der Schreibstil von der Autorin ist mal wieder so fesselnd gewesen, und hat mich mal wieder so in ihren Bann gezogen, dass ich es in einem Rutsch gelesen habe. Diese Geschichte spiegelt auch das reale Leben so mancher wieder. Vor... Das Cover ist sehr schön und gefällt mir richtig gut. Der Schreibstil von der Autorin ist mal wieder so fesselnd gewesen, und hat mich mal wieder so in ihren Bann gezogen, dass ich es in einem Rutsch gelesen habe. Diese Geschichte spiegelt auch das reale Leben so mancher wieder. Vor allem wenn die Frau im Schatten eines erfolgreichen Mannes steht, und sich seinem Leben anpassen muss, bzw. soll. Dass dies nicht immer das ist, was man eigentlich will, stellen manche immer viel zu spät fest. Das die Haupt-Prota Mille hier aber bei ihrer Firmenreise merkt, wie weit sie sich schon voneinander entfernt haben, und alles ganz und gar nicht mehr so ist wie es mal war oder wie es sein soll. Da bemerkt sie was es wirklich heißt von einem Mann akzeptiert zu werden wie man ist und sich nicht für jemanden anderen zu verbiegen. Das ihr Verlobter Oliver alles andere als ein Gentleman ist und ihre Gefühle mit den Füssen tritt, merkt Mille erst als sie ihren neuen Vorgesetzten auf Zeit, Colm kennen lernt. Dieser zeigt ihr, dass sie so gemocht wird wie sie ist und sie es wert ist geliebt zu werden. Einen Mann wie Colm wünscht sich doch fast jede von uns. Einer der einem Zeigt, wie wichtig jemand für den anderen ist und ihm auch in schweren Zeiten zur Seite steht. In Colm kann man sich glatt verlieben ohne schlechtes Gewissen zu haben. Ich für mich hab meinen Colm schon lange gefunden, und würde ihn genau wie Mille nicht mehr missen wollen. . Oliver ist für mich ein richtig arroganter Schmierlappen, der Mille gar nicht verdient hat. Die Geschichte hat ihren Tiefgang, sprüht nur so von Emotionen, aber auch Verachtung und Abneigung und Ignoranz. Aber das ganze wird durch viel Gefühl und Liebe wieder ausgeglichen. Zuneigung und Ehrgefühl aber auch Familienzusammenhalt spielen eine große Rolle. Vor allem Klasse finde ich auch, dass man hier sehr viel auch über Dublin erfährt und das gibt einem dann ein Gefühl von Urlaub einfach ein mehr Wissen durch dieses Buch, was man so nicht so einfach erfährt. Wie wenn man es selbst gesehen und erlebt hätte. TOLL Schnappt euch diese super tolle spannungsgeladene Geschichte, die zwischen London und Dublin pendelt und lasst euch in das Leben eines Iren mit ganz viel Herz entführen. Er zeigt euch wie freundlich, humorvoll und Liebenswert ein Ire sein kann, bzw. wie schön Dublin/Irland sein kann. Kaufempfehlung: Ja mehr als 100 Prozent

Ein Buch fürs Herz ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersdorf am 12.03.2017

Ich habe das Buch mit Freude gelesen. Es ist mit viel Einfühlungsvermögen geschrieben, wer das und angenehme Stunden der Entspannung mag, der sollte sich die Lektüre dieses Buches nicht entgehen lassen.