Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Grauen in dir

Die Profilerin

Profiler-Reihe Band 8

Schottland, Isle of Skye: Auf dem Weg in den Urlaub werden Profilerin Andrea und ihre Familie in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem zum Glück aber niemand ernsthaft zu Schaden kommt. Der herbeigerufene Polizist erkennt Andrea, erinnert sich an ihren ersten Fall und bittet sie um Hilfe: Seit über zehn Jahren vergewaltigt und ermordet ein Unbekannter halbwüchsige Jungen. Andrea unterstützt den Sergeant gerne und erstellt ein Täterprofil, das schnell zu einer Festnahme führt. Doch der Täter kann entkommen und schwört Rache ...

Die erfolgreiche Selfpublisherin jetzt bei "be"!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732542161
Verlag Lübbe
Dateigröße 1050 KB
Verkaufsrang 7961
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Profiler-Reihe mehr

  • Band 2

    46411436
    Jenseits der Angst
    von Dania Dicken
    (19)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    46528525
    Damit du nie vergisst
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99
  • Band 4

    46528526
    Für immer sollst du schlafen
    von Dania Dicken
    (18)
    eBook
    5,99
  • Band 5

    47720193
    Ewig wartet die Dunkelheit
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99
  • Band 6

    47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (26)
    eBook
    5,99
  • Band 7

    54195731
    Am Ende der Schmerz
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99
  • Band 8

    54195143
    Das Grauen in dir
    von Dania Dicken
    (19)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
14
5
0
0
0

etwas ruhiger aber trotzdem super
von dru07 aus Feldkirchen am 18.09.2019

Die Profilerin Andrea ist mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub nach Schottland. Sie wollen die Isle of Skye besuchen und sich dort etwas erholen. Doch wie der Zufall so will, werden sie in einen nicht so tragischen Verkehrsunfall verwickelt. Als der herbeigerufene Polizist Andrea erkennt, spr... Die Profilerin Andrea ist mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub nach Schottland. Sie wollen die Isle of Skye besuchen und sich dort etwas erholen. Doch wie der Zufall so will, werden sie in einen nicht so tragischen Verkehrsunfall verwickelt. Als der herbeigerufene Polizist Andrea erkennt, spricht er sie an und bitte sie um ihre Hilfe. Seit über zehn Jahren wird jedes Jahr ein heranwachsender Junge brutal vergewaltigt und ermordet. Da Vergewaltiger Andrea aufs äußerste zuwider sind, möchte sie den Sergeant unterstützen und erstellt ein Profil des Täters. Ich kenne bereits alle Bücher über die Profilerin Andrea und ich finde, dass es gut ist mal bei einem Buch nicht immer Herzrasen zu haben. Das hat diesem Buch nicht geschadet, ich fand es trotzdem super. Das Buch ist wieder super und flüssig geschrieben, ich habe es regelrecht verschlungen und konnte nicht aufhören zu lesen. Da ich vom Klappentext ja schon wusste, dass der Täter recht schnell gefasst wird, dachte ich mir schon: oh was wird sich da Dania noch schönes überlegt haben! Da dies das vorletzte Buch über Andrea ist, sehe ich gespannt dem letzten Buch entgegen. An alle die sie vermissen werden, sie werden sie bei Sadie wieder treffen. 5 von 5*.

auch im Urlaub im Einsatz
von Sigrid am 13.09.2019

Dieser neue Fall um Andrea Thornton ist diesmal etwas Besonderes. Denn die Familie befindet sich im Urlaub auf der Isle of Skye. Eigentlich fing der Urlaub so gut an. Die Fahrt war schon ein Erlebnis. Leider unterbrach ein Unfall die sorglose Reise. Es passierte niemandem etwas, aber so lernte Andrea den Sergant Fergus Boyd kenn... Dieser neue Fall um Andrea Thornton ist diesmal etwas Besonderes. Denn die Familie befindet sich im Urlaub auf der Isle of Skye. Eigentlich fing der Urlaub so gut an. Die Fahrt war schon ein Erlebnis. Leider unterbrach ein Unfall die sorglose Reise. Es passierte niemandem etwas, aber so lernte Andrea den Sergant Fergus Boyd kennen. Als dieser erfährt wer Andrea ist und was sie beruflich macht, bittet er sie um Hilfe. Denn leider quält er sich seit 12 Jahren an einigen schrecklichen Fällen ab. Er ist verzweifelt, denn er möchte die Serie um einen Vergewaltiger und Mörder endlich beenden. Leider kommt er aber überhaupt nicht weiter. Andrea ist auch sofort bereit ihm zu helfen und ein Täterprofil zu erstellen. Auch Gregory ist damit einverstanden, denn er kennt Andrea zu gut um ihr hier Probleme oder Vorwürfe zu machen. Außerdem ist er auch von den Taten entsetzt. Andrea lässt sich von Fergus alle Fälle geben und erstellt auch in kurzer Zeit ein gutes Täterprofil. Sie ist hier hier ganz auf sich alleine gestellt, aber zwischendurch nimmt sie doch Hilfe von Joshua an. Aber wir kennen Andrea und sind über ihr Ergebnis nicht überrascht. Der bzw. die Fälle sind total spannend, denn es werden doch einige offene Fragen aufgeworfen. Besonders die Zeiträume sind seltsam und nicht einfach zu beantworten. Der Leser erlebt wieder den guten Instinkt und das Können von Andrea, durch Fakten die richtigen Schlüsse zu ziehen. Mich hat es wieder sehr beeindruckt. Und natürlich, wie souverain sie auch im weiteren Verlauf des Falles auf die Begebenheiten reagiert. Ihre bisherigen Erfahrungen prägen ihr Verhalten und überrascht damit die Betroffenen. Andrea bringt sich diesmal wieder in große Gefahr und auch ihre Familie ist betroffen. Gut gefallen hat mir auch das geschilderte Mutter - Tochter Gespräch. Es war sehr eindrucksvoll. Auch diesmal wird wieder die Beziehung zu Greg strapaziert. Die Charaktere in diesem Buch sind sehr vielfälltig und speziell. Man kann die Personen nicht immer so gut einschätzen und wird öfter durch ihr Verhalten überrascht. Die Aufklärung des Falls ist nicht so einfach wie zu Beginn gedacht. Der Leser fiebert und bangt mit. Der Spannungsbogen bleibt bis zum Schluß erhalten. Der Text lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Gut war die kursive Darstellung der Schilderung der Vergangenheit. Außerdem hat es einen besonderen Charme, das der Fall auf der Isle of Skye spielt. Denn Andrea findet trotzdem immer Zeit für typische Urlaubsaktivitäten. Und so lernt man auch die Schönheit der Natur und die Sehenswürdigkeiten kennen. Das Lesen hat mir wieder großen Spaß bereitet und ich hatte einige sehr spannende Lesestunden. Ich freue mich schon auf den nächsten Fall um Andrea Thornton.

Ein Serienmörder stört die Urlaubsidylle
von einer Kundin/einem Kunden aus Blumberg am 09.09.2019

Wie macht Dania Dicken das bloß? Sie schreibt ein Buch nach dem anderen und hat immer wieder neue Ideen. Jede Geschichte ist einzigartig, fesselnd und atemberaubend spannend. Die Kunst, dieses hohe Level zu halten, beherrscht man nur, wenn einem das Schreiben im Blut liegt. Dieses Mal spielt die Handlung in Schottland. Faszinie... Wie macht Dania Dicken das bloß? Sie schreibt ein Buch nach dem anderen und hat immer wieder neue Ideen. Jede Geschichte ist einzigartig, fesselnd und atemberaubend spannend. Die Kunst, dieses hohe Level zu halten, beherrscht man nur, wenn einem das Schreiben im Blut liegt. Dieses Mal spielt die Handlung in Schottland. Faszinierend, wie die Autorin die einzigartige Landschaft beschreibt. Man spürt, dass sie die Handlungsorte kennt. Ihre Begeisterung ist bei jeder Beschreibung deutlich herauszulesen, was unweigerlich auf den Leser überspringt. Man versinkt regelrecht in den Zeilen, kommt nicht mehr los, bis das Ende in Sicht ist. Fazit: Hervorragend umgesetzt, spannend und fesselnd vom ersten Augenblick an, Gänsehaut inklusive. Ein Buch mit Zufriedenheitsgarantie: Wer Dania Dicken für sich entdeckt, wird von ihr nicht mehr loskommen.