Taste of Love - Küsse zum Nachtisch - Die Köche von Boston 2 (Gekürzt)

(gekürzte Lesung)

(22)
Nicht nur sein Ruf steht auf dem Spiel - sondern auch sein Herz ... Nick O'Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören ... Das Hörbuch zum zweiten Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe "Taste of Love" von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Cathlen Gawlich
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783838781174
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 278 Minuten
Format & Qualität MP3, 277 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eine schöne, witzige, spritzige Liebesgeschichte zwischen einem Küchenchef und einer seeehr anspruchsvollen Restaurantkritikerin! Man sieht hier: Liebe geht durch den Magen :-) Eine schöne, witzige, spritzige Liebesgeschichte zwischen einem Küchenchef und einer seeehr anspruchsvollen Restaurantkritikerin! Man sieht hier: Liebe geht durch den Magen :-)

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Kann Nick seinen eigenen Erwartungen gerecht werden und schafft er es, Clair umzustimmen? Romantisch, würzig und einfach liebenswert! Kann Nick seinen eigenen Erwartungen gerecht werden und schafft er es, Clair umzustimmen? Romantisch, würzig und einfach liebenswert!

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Liebe geht durch den Magen! Nick muss die Gastrokritikerin Claire von seinen Qualitäten als Koch überzeugen, nebenbei kommt die Liebe ins Spiel...Irrwitzige Dialoge, macht hungrig! Liebe geht durch den Magen! Nick muss die Gastrokritikerin Claire von seinen Qualitäten als Koch überzeugen, nebenbei kommt die Liebe ins Spiel...Irrwitzige Dialoge, macht hungrig!

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Poppy Anderson bietet Lesefutter, bei dem die Liebe durch den Magen geht. Eine Prise Liebe, eine Prise Schicksal - so geht gute Unterhaltung. Poppy Anderson bietet Lesefutter, bei dem die Liebe durch den Magen geht. Eine Prise Liebe, eine Prise Schicksal - so geht gute Unterhaltung.

„Humorvolle Dialoge machen diese wundervolle Geschichte zu einer wirklich guten romantischen Komödie“

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Poppy Anderson schließt sowohl inhaltlich als auch qualitativ an ihrem ersten Buch an und fesselte die Leser wieder mit einer kulinarischen Geschichte.
Dieses Mal geht es um Nick, den neuen Küchenchef des Knights und Claire eine Gastrokritikerin, die kein gutes Haar an seinem Essen lässt.
Sie in sein Leben zu lassen, kann er sich erst nicht vorstellen, doch als er es dann zulässt, scheinen seine Geheimnisse kein Ende zu nehmen.
Dramatischer als Band Eins von ihr aber dennoch nicht weniger romantisch. Einfach schön!
Poppy Anderson schließt sowohl inhaltlich als auch qualitativ an ihrem ersten Buch an und fesselte die Leser wieder mit einer kulinarischen Geschichte.
Dieses Mal geht es um Nick, den neuen Küchenchef des Knights und Claire eine Gastrokritikerin, die kein gutes Haar an seinem Essen lässt.
Sie in sein Leben zu lassen, kann er sich erst nicht vorstellen, doch als er es dann zulässt, scheinen seine Geheimnisse kein Ende zu nehmen.
Dramatischer als Band Eins von ihr aber dennoch nicht weniger romantisch. Einfach schön!

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Zuckersüß und romantisch. Kann man so weg lesen und legt man nicht mehr aus der Hand. Zuckersüß und romantisch. Kann man so weg lesen und legt man nicht mehr aus der Hand.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
6
0
0
0

Kann es noch besser werden als Teil 1 JA ES KANN !!!
von Nessi aus Mannheim am 03.08.2018

Wie meine Überschrift schion erkennen lässt, gefällt mir der zweite Teil noch ein wenig besser als der 1. Teil. Ich liebe einfach die zwei Protagonisten, und auch der Schreibstil einfach wieder klasse...

Küsse zum Nachtisch
von Anika F am 26.04.2018

Poppy J. Anderson - Küsse zum Nachtisch Kurzbeschreibung Nicht nur sein Ruf steht auf dem Spiel - sondern auch sein Herz ... Nick O'Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er... Poppy J. Anderson - Küsse zum Nachtisch Kurzbeschreibung Nicht nur sein Ruf steht auf dem Spiel - sondern auch sein Herz ... Nick O'Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören ... Der zweite Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe "Taste of Love" von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson. Mein Fazit!!! Ich habe Poppy und ihren Schreibstil echt sehr ins Herz geschlossen ... das Buch liest sich flüssig, hat eine tolle Story und hat mich echt zum schmunzeln gebracht... Nick kommt so Bad Boy mässig rüber aber hat so n tollen weichen Kern. Vieles von seiner Art ist Selbstschutz, wie man zum Ende hin erfährt... Aber in ihm steckt der pure romantiker ... Claire ist eine super taffe Frau, die echt weiss was sie will und sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt ... Aber Hey bei den Eltern kann ich das verstehen Die beiden brauchen etwas um sich anzunähern und ich fande die sticheleien echt super amüsant und toll gewählt ... Die Story ist rund und super schön ... Ich finde das Thema um Nick super toll, es gibt in unserer Gesellschaft leider wirklich viele Menschen mit diesem Problem und es ist nun mal so,m das viele dafür verurteilt werden... Ich selber finde das super schade und stehe voll hinter dem Verhalten von Claire... deswegen ist ein Mensch nicht minderwertig oder dumm, ich würde solche Personen auch nicht hängen lassen ... Ihre liebe kriegt ein krönchen zum Ende wo ich echt dachte tolles Ende ... Danke für dieses tolle Buch ... 5 von 5 Sternen #PoppyJAnderson #KüsseZumNachtisch #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension #bücherliebe #leseliebe #leseverrückt #lesewahnsinn #bücherwurm #ohnebücherohnemich #meineleidenschaft #lesesucht #lesewurm

Charmanter Koch via Gastrokritikerin oder wie bekoche ich meine Gegnerin ?
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 30.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Nick O?Reilly ist ein sehr erfolgreicher Koch in einem Bostoner Sterne Restaurant und eine recht harsche Kritik der Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham bringt ihn zur Weissglut. Er will mit allen Mitteln versuchen sie zur Rücknahme der Kritik zu bringen ,doch Claire ist nur schwer zu... Nick O?Reilly ist ein sehr erfolgreicher Koch in einem Bostoner Sterne Restaurant und eine recht harsche Kritik der Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham bringt ihn zur Weissglut. Er will mit allen Mitteln versuchen sie zur Rücknahme der Kritik zu bringen ,doch Claire ist nur schwer zu überzeugen,da helfen auch vier Wochen des bekochens wenig.Doch Nick ist hartnäckig und will diese schlechte Kritik nicht auf sich sitzen lassen Mit Witz und Charm und gutem Essen versucht Nick sie rum zu kriegen und langsam aber sicher wird aus der anfänglichen Ablehnung eine Liebe die Nick nicht nur durch den Magen geht . Auch Claire beginnt Gefühle zu Nick zu bekommen doch sie macht es sich und ihm nicht leicht Die verbalen Wortgefechte ,die die beiden sich liefern sind einfach spitze .Man kommt aus dem lachen kaum raus und man kann sich dem Zauber der beiden nicht entziehen.