Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Inselkoller: Kriminalroman

(1)

Auf der Nordseeinsel Diekerum ist Krieg um die Feriengäste ausgebrochen. Ein cleverer, in der Wahl seiner Mittel nicht zimperlicher Großinvestor will das verstaubte Eiland auf den Standard des modernen Tourismus bringen, was einem Teil der traditionellen Vermieter an die Existenz zu gehen droht. Animosität und offene Feindseligkeit schaukeln sich hoch. Bernhard Hamm, bekannt aus Wolfgang Röhls Krimikomödie Im Norden stürmische Winde (MCE Verlag) sucht eigentlich nur ein paar Tage Ruhe und Frieden auf der landschaftlich herrlichen Insel, findet aber zunächst mal die Leiche einen Mannes am Strand. Ohne es zu wollen, gerät er in den Sumpf der Insel-Zwistigkeiten und bald sogar in den Verdacht, mit dem Tod des Insulaners etwas zu tun zu haben. Gemeinsam mit Lisa, der attraktiven Wirtin der beliebten Dünenkneipe Störtebeker, und Per, dem skurrilen Betreiber eines lokalen Inselradios, versucht er das Rätsel um die Leiche aufzudröseln. Doch als er endlich, nach vielen falschen Fährten, auf die richtige Spur kommt, wird die Sache für ihn gefährlich...

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783938097458
Verlag MCE Verlag
Dateigröße 383 KB
Verkaufsrang 57.228
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Inselkoller: Kriminalroman

Inselkoller: Kriminalroman

von Wolfgang Röhl
(1)
eBook
4,99
+
=
Der Tote im Whiskey-Fass

Der Tote im Whiskey-Fass

von Ivy Paul
(10)
eBook
6,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

In einem Tag durchgelesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 18.02.2017

Das besondere an diesem Inselkrimi ist die Tatsache, dass das Buch auf einer fiktiven Insel spielt: "Diekerum". Während andere Ostfrieslandkrimis auf Langeoog, Spiekeroog und so weiter spielen, kann man sich bei diesem Krimi die Insel selbst ausmalen. Das Buch ist super spannend geschrieben und angenehm zu lesen. Ich bin... Das besondere an diesem Inselkrimi ist die Tatsache, dass das Buch auf einer fiktiven Insel spielt: "Diekerum". Während andere Ostfrieslandkrimis auf Langeoog, Spiekeroog und so weiter spielen, kann man sich bei diesem Krimi die Insel selbst ausmalen. Das Buch ist super spannend geschrieben und angenehm zu lesen. Ich bin ein großer Fan von Ostfrieslandkrimis und wurde hier nicht enttäuscht. Gerne würde ich noch ein Buch von dem Autor lesen!