Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ende. Abermals

Ein preisgekrönter Roman über die Geschichte einer zerfallenden Kultur und einer verlorenen Generation.
Krieg, Liebe und Rock'n'Roll – das sind die großen Themen in Dino Bauks Debütroman, der uns in das Slowenien der 80er- und 90er-Jahre führt. Die Mormonin Mary und der Rocker Denis verlieben sich ineinander. Während Mary in die österreichische Provinz strafversetzt wird, findet sich Denis in den Wirren des Balkankrieges wieder.
Aus dem Kontrast zwischen der unbeschwerten Zeit ihrer Liebe und der turbulenten politischen Situation entwirft Bauk ein kluges Porträt einer ganzen Generation.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783990123744
Verlag Hollitzer
Übersetzer Sebastian Walcher
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ende. Abermals

Ende. Abermals

von Dino Bauk
eBook
18,99
+
=
Der Mann, der Luft zum Frühstück aß

Der Mann, der Luft zum Frühstück aß

von Radek Knapp
(34)
eBook
11,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.