Die Tribute von Panem - Catching Fire (4K Ultra-HD) (+ Blu-ray)

Die Tribute von Panem Teil 2

Jennifer Lawrence, Woody Harrelson, Donald Sutherland, Elizabeth Banks, Liam Hemsworth

(20)
Film (Blu-ray 4K)
Film (Blu-ray 4K)
26,99
bisher 29,99
Sie sparen : 10  %
26,99
bisher 29,99

Sie sparen:  10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

ab 7,49 €

Accordion öffnen
  • Die Tribute von Panem - Catching Fire - Fan Edition  [2 DVDs]

    1 DVD (Fan-Edition)

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    7,49 €

    1 DVD (Fan-Edition)
  • Die Tribute von Panem - Catching Fire

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    7,49 €

    1 DVD

Blu-ray

9,39 €

Accordion öffnen

Blu-ray 4K

26,99 €

Accordion öffnen
  • Die Tribute von Panem - Catching Fire  (4K Ultra-HD) (+ Blu-ray)

    2 Blu-ray 4K

    Sofort lieferbar

    26,99 €

    29,99 €

    2 Blu-ray 4K

Beschreibung

Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

Produktdetails

Medium Blu-ray 4K
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.05.2017
Regisseur Francis Lawrence
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680085111
Genre Abenteuer
Studio StudioCanal
Originaltitel The Hunger Games: Catching Fire
Spieldauer 146 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1), Ultra-HD (2160p)
Tonformat Deutsch: Dolby Atmos, Englisch: Dolby Atmos, Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2013

Weitere Serientitel zu Die Tribute von Panem

Buchhändler-Empfehlungen

Eine der besten Verfilmungen, die ich kenne!

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ich liebe diese Verfilmung einfach - meiner Meinung nach sind die Panem Verfilmungen mit die besten, die man derzeit finden kann. Überraschend nah am Buch (teilweise hatte ich das Gefühl, dass man beim Drehbuch einfach Dialoge und Szenen aus dem Buch über das berühmte Copy & Paste eingefügt hat!), wundervolle Kulisse, super Schauspieler, schöne Kostüme. Manch ein Kritiker würde bemängeln, dass die ein oder andere Szene aus dem Buch fehlt, die eventuell sehr wichtig gewesen wäre, aber im großen und ganzen ist einfach alles drin, was ich auch reingepackt hätte. Ich bin begeistert und freue mich, Katniss und Peeta jetzt auch Zuhause zuschauen zu können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
4
1
0
0

Die Tribute von Panem - Catching Fire
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 09.10.2018
Bewertet: Medium: DVD

Und lasset die Spiele (erneut) beginnen... Auch der zweite Film ist wieder bombastisch geworden und überzeugt auf ganzer Linie. Die Handlung ist genauso furchteinflößend und beängstigend und dazu kommen noch einige Proteste und eine aufkeimende Widerstandsbewegung in vielen benachteiligten Distrikten. Erneut heißt es Alianzen s... Und lasset die Spiele (erneut) beginnen... Auch der zweite Film ist wieder bombastisch geworden und überzeugt auf ganzer Linie. Die Handlung ist genauso furchteinflößend und beängstigend und dazu kommen noch einige Proteste und eine aufkeimende Widerstandsbewegung in vielen benachteiligten Distrikten. Erneut heißt es Alianzen schmieden und sich auf sein Bauchgefühl verlassen, wobei man diesmal noch deutlich mehr erfährt, was außerhalb der Arena passiert. Es kommen einige wunderbare neue Charaktere dazu, aber auch welche denen man eher zwiespältig gegenüber steht. Das Zusammenspiel aus Schauspiel, Musik, Kostümen, Drehorten, Animationen und der Geschichte funktioniert einwandfrei. Die Geschichte ist sehr nah am Buch verfilmt und ist von Anfang bis Ende genial geworden.

Tick-Tock ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 29.04.2016
Bewertet: Medium: DVD

Genial! Meiner Meinung nach noch besser als Teil 1. Noch spannender, noch dramatischer und mit vielen neuen Charakteren. Große Unterhaltung für Fans von Fantasy und Dystopien.

"Chins up, smiles on!"
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2015
Bewertet: Medium: DVD

Katniss hat dem scheinbar übermächtigen Kapitol die Stirn geboten und deswegen bekommt sie auch Besuch von Präsident Snow. Es handelt sich nicht unbedingt um einen Höflichkeitsbesuch. Angesichts des schwelenden rebellischen Verhaltens der Menschen in den verschiedenen Distrikten und um sich Katniss zu entledigen verändert er die... Katniss hat dem scheinbar übermächtigen Kapitol die Stirn geboten und deswegen bekommt sie auch Besuch von Präsident Snow. Es handelt sich nicht unbedingt um einen Höflichkeitsbesuch. Angesichts des schwelenden rebellischen Verhaltens der Menschen in den verschiedenen Distrikten und um sich Katniss zu entledigen verändert er die Spielregeln der anstehenden Hungerspiele und was für alle eigentlich undenkbar ist geschieht: Katniss und Peeta müssen erneut in die Arena... Ich muss ja zugeben, dass ich mir mit einem mulmigen Gefühl den zweiten Teil der wirklich hervorragend geschrieben, dystopischen Trilogie angesehen habe. Die Krux ist, dass spätestens seit Harry Potter, das Publikum gewöhnt ist fantastische Buchverfilmungen zu sehen. Daher ist die Erwartungshaltung relativ hoch. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn mit billig gemachten Special Effects gedreht wird und die schauspielerische Leistung unterirdisch ist. Da helfen, zumindest bei einem kritischen Publikum, nicht einmal Sixpacks oder betörende Schlafzimmeraugen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich wurde bei „Catching Fire“ nicht enttäuscht, was wahrscheinlich auch Francis Lawrence zu verdanken ist, der auch schon bei „I am Legend“ Regie führte. Der letzte Teil der Tribute-Trilogie wird auf zweimal verfilmt. Dieser Hollywood Trend, dürfte wahrscheinlich wegen leerer Filmkassen konstruiert worden, und wie man an diversen Filmen erkennt, ein sehr gelungener Trend. Genügend Stoff zum Verfilmen bietet ja der letzte Teil. Was hat mir in Catching Fire am Besten gefallen? Die Special Effects? Die Dreiecksbeziehung zwischen Katniss, Peeta und Gael? Nein, es war Effie Trinket! (=deswegen auch eines ihrer Zitate als Überschrift) Da gibt es so viele Szenen die wirklich toll waren und auch einen entschiedene Punkte in der Handlung waren: Zum Beispiel als sie die Namen der Auserwählten ziehen muss oder ihr goldenes Outfit mit dem sie ihre ganz eigene rebellische Haltung dem Kapitol gegenüber zeigt. Dem geneigten Leser meiner Rezensionen, kann ich wärmsten auch die Romane von Susanne Collins, auf die diese Verfilmung basiert empfehlen. Spätestens mit Mockingjay Part One, wird sonst ein bisschen Hintergrundinfo fehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11