Warenkorb
 

She Moves On

Rezension
Die koreanische Sängerin zählt seit Jahren zu den wichtigsten Stimmen des zeitgenössischen Jazz. Ihre Ausnahmestellung unterstreicht Youn Sun Nah auf ihrem neuen Album "She Moves On" eindrucksvoll. Vier Jahre nach ihrem letzten Longplayer, dem mit einem Jazz Award ausgezeichneten "Leno", präsentiert die Musikerin aus Seaul endlich eine neue Platte. Eingespielt hat Youn Sun Nah das Album, auf der sie sich nun ganz dem Jazz und Folk Nordamerikas widmet, in New York unter der Regie von Produzent, Pianist und Keyboarder Jamie Saft und mit Hilfe prominenter Gastmusiker wie Gitarrist Marc Ribot, Schlagzeuger Dan Rieser und Bassist Brad Jones. Mit ihrer wandelbaren und eindringlichen Stimme setzt sie auch diesmal wieder jene unverwechselbaren Akzente, die bisher alle ihre Produktionen seit ihrem Debüt "Reflect" auszeichneten. Die Bandbreite des Repertoires auf "She Moves On" erstreckt sich dabei von ausgewählten Coverversion wie Joni Mitchells Song "The Dawntreader", Lou Reeds "Teach The Gifted Children" und Jimi Hendrix' "Drifting" bis hin zu in Kooperation mit Sterling Fox, Sangmi Kim und Vanessa Saft entstandenen Kompositionen wie dem elektrisierenden Opener "Traveller" oder dem Song "Evening Star", mit dem Youn Sun Nah ihre Rundreise durch den nordamerikanischen Kontinent ebenso stimmungsvoll wie gekonnt beendet. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 0614427903723
Genre Jazz
Hersteller Edel motion
Musik (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.