Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nie weit genug

Der rote Granat

(5)
Der Traum von der großen weiten Welt? Ein Roman für alle, die ihr Fernweh nie ausgelebt haben? Ein klares Ja, denn die Geschichte beginnt als unbeschwertes Abenteuer der jungen Marleen, die diesen Traum wahr machen will. Fernweh, Sehnsucht nach dem Unbekannten, sich ausprobieren – all diese großen Gefühle werden wach, wenn man an Marleens Seite die grenzenlose Freiheit Kanadas, die betörende Schönheit des Highway 101 entlang des Pazifiks, die Liebe an Mexikos Traumstränden erlebt. Spannung, Ungewissheit, Roadmovie – denkt man für eine Weile, bis die Dinge sich zuspitzen …
Nur auf den ersten Blick ist dieser packende Roman die Geschichte einer Weltenbummlerin, die durch unglückliche Fügung in die Fänge von Verbrechern gerät. Mit jedem Kapitel verdichten sich die Hinweise, was Marleen auf ihrem selbstzerstörerischen Trip in den offenen Abgrund treibt. Eine kompakte Verstrickung von Sehnsucht nach Halt und Liebe, von Vertrauensmissbrauch, Drogenkonsum, Gewalt, Gesetzesbrüchen und dem heftigen Wunsch, ein Trauma zu besiegen. Weit davon entfernt, Mitleid mit Marleens Geschicken erregen zu wollen, erzählt „Nie weit genug“ in dichter, bildhafter Sprache die eigene wahre Geschichte der Autorin.
Portrait
Mit 21 brach Gabi Dallas ihr Philosophiestudium ab und begann eine 10jährige Odyssee. Ohne Angst vorm Risiko bereiste sie Kontinente und Weltmeere, schlug sich mit Jobs und Straßenmusik durch. In der Karibik, wo ihre handgemalten T-Shirts Kultstatus erlangten, gründete sie eine Familie mit einem Rastafari. Die zweifache Mutter lebt heute wieder Deutschland und ist glücklich neu verheiratet. Den Job als Marketingkraft gab sie auf, um ihre teils haarsträubenden Abenteuer in Romanform zu erzählen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 380 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739377728
Verlag Via tolino media
Dateigröße 615 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Nie weit genug

Nie weit genug

von Gabi Dallas
eBook
3,99
+
=
Tage mit dir

Tage mit dir

von Kate Dakota
(21)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Sehr emotionale Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 23.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die 21 jährige Marleen bricht ihr Studuim ab und beginnt die Welt ohne wenig Geld zu erkunden.Dabei begegnet sie vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen .Macht gute und weniger gute Erfahrungen.Sie begiebt sich manchmal in große Gefahr und entkommt manchmal nur knapp dem Leben. Sie hat immer einen Talismann dabei,einen roten... Die 21 jährige Marleen bricht ihr Studuim ab und beginnt die Welt ohne wenig Geld zu erkunden.Dabei begegnet sie vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen .Macht gute und weniger gute Erfahrungen.Sie begiebt sich manchmal in große Gefahr und entkommt manchmal nur knapp dem Leben. Sie hat immer einen Talismann dabei,einen roten Granat.Diesen hat sie von ihrer Freundin bekommen. Der Schreibstil ist leicht und flüssig und man kann das Buch sehr gut lesen. Die Protoganisten werden sehr gut beschrieben und so kann man sie sich sehr gut vorstellen. Die Umgebungen und die Gegenden werden sehr detailiert beschrieben.Das hat mir sehr gut gefallen. Die Autorin versteht es auch gewisse Themen wie Drogen,Freundschaft,illegale Geschäfte und Liebe geschickt in die Geschichte einzubauen. Die Handlung bleibt von Anfang bis Ende interessant und ich habe teilweise mit der Protoganistin mitgebangt und gefiebert. Das Cover finde ich sehr gut gewählt und passend zum Buchtitel und zur Geschichte des Buches. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen.

Mitreißend! Spannend! Eine Lebensgeschichte, fast wie ein Thriller!
von Gina1627 am 08.03.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was für ein schönes Buch! „Nie weit genug“ erzählt uns die unheimlich mitreißende, spannende, mitunter gefährliche und herzerwärmende Lebensgeschichte und Reise von Marleen, die auf der Suche nach Abenteuer und der Flucht vor ihrer schweren Vergangenheit ist. Sie bricht ihr Studium ab und geht unbekümmert ... Was für ein schönes Buch! „Nie weit genug“ erzählt uns die unheimlich mitreißende, spannende, mitunter gefährliche und herzerwärmende Lebensgeschichte und Reise von Marleen, die auf der Suche nach Abenteuer und der Flucht vor ihrer schweren Vergangenheit ist. Sie bricht ihr Studium ab und geht unbekümmert und wagemutig ohne Plan auf einen Roadtrip, der sie von Kanada aus über San Francisco bis hinunter nach Mexico führt, wo sie ihre erste große Liebe kennenlernt. Unterwegs begegnen ihr viele Freunde aber auch Gewalt, Drogen und Verbrechen, welche ihr fast zum Verhängnis wurden. Was hast du nur für einen immens großen Schutzengel gehabt Marleen! „Die Autorin hatte mich schon mit den ersten Kapiteln eingefangen!“ Gabi Dallas hat einen so tollen Erzählstil, bei dem ich immer das Gefühl hatte ich stehe neben Marleen, spüre ihre Begeisterung, ihren Leichtsinn, ihre Unbekümmertheit und ihre Ängste. Zwischendurch möchte man oft schon mal rufen „Halt“ oder sie einfach in den Arm nehmen. Die Menschen, denen Marleen begegnet und die Landschaften, durch die sie reist, werden sehr bildhaft und authentisch beschrieben, sodass man immer wieder Kopfkino hat. Bedrückend waren auch die Träume und Rückblicke auf ihre Vergangenheit, die einen bei ihrer Rückreise nur hoffen lassen, dass sie ihr Leben wieder in geordnete Bahnen bringen kann und ihr Vertrauen in die Familie wieder aufbaut. Ich würde mir das so sehr wünschen. „Nie weit genug „ war ein überraschendes und wundervolles Buch für mich, dass ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich habe für mich eine neue Autorin entdeckt, die zum Glück eine Fortsetzung von Marleens Lebensgeschichte plant und mich auf das neue Buch hin fiebern lässt. Verdient bekommt das Buch von mir 5 Sterne.

Nie weit genug
von Lika am 27.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Autorin Gabi Dallas hat mit „Nie weit genug – Der rote Granat“ einen Roman geschaffen, der mich zutiefst berührt und bewegt hat. Marleen ist eine sehr eigene und mit ihrem Schicksal spezielle Person, mit der man hier auf eine einerseits sehr abenteuerliche und interessante, aber auch sehr sehr... Die Autorin Gabi Dallas hat mit „Nie weit genug – Der rote Granat“ einen Roman geschaffen, der mich zutiefst berührt und bewegt hat. Marleen ist eine sehr eigene und mit ihrem Schicksal spezielle Person, mit der man hier auf eine einerseits sehr abenteuerliche und interessante, aber auch sehr sehr dramatische Reise geht. Neben den wunderschönen Orten und Eindrücken, die es hier sehr bildhaft zu bestaunen gibt, geht man eben auch Marleen's Weg. Und dieser ist ein sehr brutaler und erschütternder Weg, dem ich gespannt und mitfiebernd gefolgt bin. Ihr Schicksal, all das was ihr passiert ist und gegenwärtig passiert hat mich von Anfang bis Ende innerlich sehr aufgewühlt und zwar auf die verschiedensten Arten. Ich möchte nichts verraten, aber Hoffnung ist hier ein großes Wort, denn diese habe ich von Anfang an für Marleen gehabt und ich habe sie noch immer... Mein Fazit: Ein wirklich toller und sehr gut ausgearbeiteter Roman, den es sich zu lesen lohnt! „Nie weit genug – Der rote Granat“ von Gabi Dallas ist im Bereich Roman eines meiner Jahres- Highlights 2016!