Warenkorb
 

Mein Freund Zimmermann

...wie er leibt und lebt !

Weitere Formate

Taschenbuch
Zimmermann, fiktiver Freund des Autoren und (sympathischer) Schrecken seiner Umgebung, wird nicht müde, durch immer neue, verrückte Ideen und Taten die Nerven seiner Mitbürger und seines Freundes zu strapazieren.
Ob als Führerschein-Anwärter, Erfinder, Löwenbändiger oder lediglich Tourist verblüfft oder erschreckt er seine Mitbürger und lässt den Leser - hoffentlich - schmunzelnd und zufrieden zurück.
Im vorliegenden Band 28 lustige und spannende Geschichten über den interessanten Schwerenöter und 'Tunichtgut' Zimmermann.
Schwarz-weiß illustriert.
Portrait
Der Autor, Bernd Michael Grosch, geboren 1954 in Rheinland-Pfalz, sieht sich als eine Art 'Weltenbummler', der bereits 1973, im Alter von 18 Jahren zum ersten mal Deutschland verließ, um einen Gutteil der Erde und ihrer Bewohner kennenzulernen und fast neun Jahre in Indien zu leben. Die so gemachten Erfahrungen wurden zum Teil in mehreren Büchern verarbeitet.
Seit März 2009 lebt der Autor wieder in Deutschland.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 396
Erscheinungsdatum 14.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-9220-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,3 cm
Gewicht 462 g
Auflage 2. Auflage
Illustrator Bernd Michael Grosch
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Geliebte Zufalls-Bekanntschaft Zimmermann
von Johannes Bahar am 16.05.2017

Ich bin auf dieses Buch durch eine Kampagne auf Facebook gestoßen und hatte das Glück, auf Anfrage an den Autoren auch tatsächlich ein Rezensions-Exemplar zu erhalten. Ich möchte hier zuerst mit dem etwas weniger Positiven beginnen: Die ersten beiden Geschichten sind in etwas anderem Stil geschrieben als der Rest und ich würde ... Ich bin auf dieses Buch durch eine Kampagne auf Facebook gestoßen und hatte das Glück, auf Anfrage an den Autoren auch tatsächlich ein Rezensions-Exemplar zu erhalten. Ich möchte hier zuerst mit dem etwas weniger Positiven beginnen: Die ersten beiden Geschichten sind in etwas anderem Stil geschrieben als der Rest und ich würde sie darum gerne als Einführung des Buchs betrachten. Was danach kommt, habe ich wirklich noch nicht zuvor gelesen oder im Film gesehen! Dieser Zimmermann übertrifft alles, was man sich an tragischer Komik vorstellen kann. Er ist der Albtraum eines jeden Normalbürgers und Freunds. Der Autor hat mit Zimmermann eine Figur erschaffen, die ihresgleichen sucht und nach Möglichkeit in weiteren Bänden ihren Fortgang nehmen sollte. Ich kann nicht beschreiben, was ich über die Streiche dieser Figur gelacht habe. Es ist so angenehm anders, als der heute leider oft gültige, angestrengte „Lach-doch-mal-Humor“. Ich bin froh, diesem Unikum über den Weg gelaufen zu sein und hoffe innigst auf Fortsetzungen. Erfrischend anders und absolut gelungen!