Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Spielend leicht erziehen

Nähe und Klarheit - mehr braucht man nicht

(1)
Wollen Sie als Eltern alles richtig machen? Wünschen Sie sich, dass ihr Kind glücklich wird und das Leben meistert? Doch oft erleben Sie das Familienleben oft als fordernd und stressig. Fehlt Ihnen die Begleitung und Unterstützung durch erfahrene Mütter und Väter? Dann sind Sie hier richtig!

Mit fröhlichen und nachdenklichen Episoden aus dem turbulenten Alltag zeigt dieses Buch, wie wenig Sie als Familie brauchen und dass es oft der eigene Anspruch ist, der das Miteinander kompliziert macht. Die Autorin ermutigt Sie, das eigene Handeln wahrzunehmen, zu reflektieren und Ihren eigenen Stil zu entwickeln. Denn Erziehung braucht nicht mehr als Nähe und Klarheit.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783775173667
Verlag SCM Hänssler
Dateigröße 1305 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mit Nähe und Klarheit kann man viel erreichen
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 26.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Die Gliederung des Buches ist sehr übersichtlich und wichtige Dinge werden durch die Autorin hervorgehoben. Am Ende eines jeden Kapitels werden Fragen gestellt, die das eigene Handeln reflektieren sollen und gleichzeitig Vorschläge über Verhaltensweisen gemacht. Dabei wirkt der Text nie belehrend, sondern eher anregend. Für die Autorin... Meine Meinung: Die Gliederung des Buches ist sehr übersichtlich und wichtige Dinge werden durch die Autorin hervorgehoben. Am Ende eines jeden Kapitels werden Fragen gestellt, die das eigene Handeln reflektieren sollen und gleichzeitig Vorschläge über Verhaltensweisen gemacht. Dabei wirkt der Text nie belehrend, sondern eher anregend. Für die Autorin ist es wichtig, dass jede Familie ihren Weg findet. Um vieles zu verdeutlichen, wurden Fallbeispiele im Buch eingebaut. Als Pastorenfrau und gläubige Christin fließen von der Autorin an der ein oder anderen Stelle passende Bibelverse ein. Sie sind aber nicht derart aufdringlich, dass man als nicht gläubige Person daran Anstoß findet. Mein Fazit: Ein Buch, dass einem viele Tipps für die Erziehung geben kann und beratend zur Seite steht.