Meine Filiale

Der Mann, der zu träumen wagte (Autorisierte Lesefassung)

(gekürzte Lesung)

Graeme Simsion

(34)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit zwanzig Jahren hat Adam Sharp Angelina, die große Liebe seines Lebens, nicht mehr gesprochen. Völlig überraschend meldet sie sich jetzt wieder bei ihm. Sofort knistert es. Und dann lädt sie ihn ein in ihr Landhaus in Frankreich. Aber darf Adam wirklich alles in Frage stellen, was sein heutiges Leben ausmacht?
Eine bittersüße Geschichte über die Mitte des Lebens und das Gefühl, noch jung zu sein, übers Begegnen und Auseinanderleben, und eigentlich darüber, ob in der Liebe gestern und heute zusammenpassen.

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.

Produktdetails

Verkaufsrang 11281
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Spieldauer 473 Minuten
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Verlag Argon
Format & Qualität MP3, 473 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783732415519

Buchhändler-Empfehlungen

Ruth Kisters, Thalia-Buchhandlung Berlin

Große Gefühle mit tollem Soundtracks. Intelligente und unvorhersehbare Liebesgeschichte, deren sympathische Figuren mich immer wieder überraschten. Zum Nachdenken und Mitleiden.

Alte Liebe rostet nicht...

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Adam trifft seine Jugendliebe Angelina nach über 20 Jahren wieder und es knistert heute noch genauso wie damals. Nur das Angelina verheiratet ist und drei Kinder hat. Während eines Urlaubs in Frankreich gemeinsam mit Angelinas Ehemann geht es um die Liebe, das Leben und die Familie. - Eine teilweise echt schräge, witzige und liebenswerte Geschichte rund um Adam und Angelina. Die leider nichts ganz so verzaubernd ist, wie die von Don und Rosie, aber trotzdem lesenswert! Gefühlvoll, spannend und mit einer wichtigen Botschaft über das, was wirklich im Leben zählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
10
14
8
0
2

Der Mann der zu träumen wagte
von einer Kundin/einem Kunden aus Brilon am 07.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Wieder hat Simsion ein Buch geschrieben das sich leicht und gerne lesen lässt. Es kommt nicht an die drei Bände des Rosie Projektes, ist trotzdem nett, mit unerwarteten Handlungen erzählt. Das Buch steht sicher nicht ganz oben auf meiner Hitliste, ist aber lesenswert.

Hat mir gar nicht gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wabern am 11.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe das erste Buch "Das Rosie-Projekt". Die Fortsetzung hat mir gar nicht gefallen, weil es für mich sehr gesucht war. Der neuste Roman fand ich auch gar nicht gut. Die Geschichte war für mich weder unterhaltsam o.Ä. sondern einfach nur sehr gesucht. Mein Rat: Nur "Das Rosie-Projekt" lesen, spart viele Enttäuschungen.

von Jacqueline Vockner aus Linz am 18.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ich bin ein großer Fan von Graeme Simsion. Natürlich hat mich die Geschichte von Adam wieder total begeistert. Gefühlvoll und lustig, die perfekte Mischung für diesen Roman


  • Artikelbild-0
  • Der Mann, der zu träumen wagte (Autorisierte Lesefassung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Mann, der zu träumen wagte (Autorisierte Lesefassung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Mann, der zu träumen wagte (Autorisierte Lesefassung)
    1. Der Mann, der zu träumen wagte (Autorisierte Lesefassung)