Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Elfensommer

Meine Begegnung mit den Natugeistern

(2)
Zuerst werden Sie es nicht glauben – aber dann…
Vor einigen Jahren verbrachte Tanis Helliwell einen Sommer in Irland und lebte zusammen mit einem Leprechaun in einem kleinen Haus. Er erzählte ihr nicht nur von der Evolution der Elementargeister (Feen, Elfen, Devas, Gnome, Leprechauns und andere), sondern erklärte ihr auch, dass Menschen und Elementargeister schicksalhaft miteinander verbunden sind.
Dieses Buch enthüllt viele Geheimnisse der Leprechauns und berichtet von ihren Spielen, ihrem schelmischen Humor und ihrer Neugier, aber auch von ihrer Weisheit und ihrem Platz im göttlichen Plan.
Elementargeister suchen engagierte Menschen, die an sie glauben und gemeinsam mit ihnen die Erde heilen wollen.
Dieses Buch zeigt uns den Weg, und obendrein erzählt es eine köstliche Geschichte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783890601946
Verlag Neue Erde
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Elfensommer

Elfensommer

von Tanis Helliwell
eBook
13,99
+
=
Die Falle des Kalifats

Die Falle des Kalifats

von Pierre-Jean Luizard
eBook
15,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wundervoll
von B.N. am 30.11.2013
Bewertet: Taschenbuch

Ein sehr schönes Buch von Tanis Helliwell über Ihre eigene Geschichte mit den Naturwesen.

Zauberhafter Tatsachenbericht
von einer Kundin/einem Kunden aus Wurzen am 28.08.2011
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch liest sich wie ein Märchen für Erwachsene in dem man versinken und wundervoll träumen kann. Durch die alltäglichen kleinen Probleme der Autorin wird man daran erinnert, dass es ums wirkliche Leben geht, in dem nichtsdestotrotz die Naturwesen ihren festen Platz haben. Amüsant und spannend geschrieben.