Recht oder Gerechtigkeit / Recht oder Gerechtigkeit Bd.3

Recht oder Gerechtigkeit Band 3

Christian Lukas-Altenburg

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Justizirrtümer lassen sich nicht gänzlich ausschließen", dies ist der Standardsatz, mit dem Richter, Staatsanwälte und Justizminister solche Fälle bewältigen. Doch so schnell, wie die Justiz bereit ist, die eigenen Fehler als unvermeidliche Kollateralschäden des Ringens um Gerechtigkeit zu entschuldigen, so schwerfällig sind die Verantwortlichen, Konsequenzen aus dem eigenen Versagen zu ziehen.
Wenn der erfahrene Richter recht hat, werden jeden Tag in Deutschland 650 Menschen in Deutschland zu Unrecht wegen einer Straftat verurteilt. Statistiken, an denen Eschelbachs Behauptung zu überprüfen wäre, gibt es keine - wie auch: Das Justizsystem, moniert der kritische Richter, "deckt Entscheidungen, die mit überwiegender Wahrscheinlichkeit falsch sind".

Prof. Dr. Dr. h.c. mult Christian Lukas-Altenburg ist Autor & Publizist
Er zählt zu den bekanntesten Experten über Strafvollzug und Strafvollstreckung Jugend Delinquenz im deutschsprachigen Raum
und gilt als einer der Sachkundigsten Experten im bereich Straf und Strafvollstreckung,s Recht.
Christian Lukas-Altenburg ist Autor von über 35 Fachpublikationen und TV-Medien Experte Freier Journalist und wurde bereits mit zahlreichen Inländischen und Internationale Buchpreise ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-9631-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 201 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0