Rocker Devil. Slide und Ellen

Dead Riders Band 2

Bärbel Muschiol

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Rocker Devil. Slide und Ellen

    Klarant

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Klarant

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Rocker Devil. Slide und Ellen

    ePUB (Klarant)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Klarant)

Beschreibung

Slide und Ellen, das ist die unwiderstehliche Anziehungskraft zwischen dem gefürchtetsten aller Rocker und dem schwarzhaarigen sexy Biest. Doch es ist ihnen nicht vergönnt, ihre Beziehung zu genießen, Gewalt und blutige Kämpfe bestimmen ihr Leben, Angst und Verzweiflung statt Ruhe und Frieden. Aber es gibt Atempausen, die ihnen Entspannung schenken. Sie genießen sie in erregenden Stunden voller Lust, hartem Sex und dem unglaublichen Gefühl der bedingungslosen Hingabe...

Tauchen Sie ein in eine Liebesgeschichte, die Sie nicht loslassen wird. Zwei starke Persönlichkeiten, Seelenverwandte, die ihr Glück suchen und dabei immer wieder durch die Hölle von Unbarmherzigkeit und Gewalt gehen müssen.

Die Rocker Serie besteht aus:
Rocker Dämon - Ace und Amy
Rocker Devil - Slide und Ellen
Rocker Bastard - Razzor und Nicki
Rocker Heart - Spider und Abigail
Rocker Ghost - Ghost und Angel

Alle Romane sind in sich geschlossen mit wiederkehrenden Figuren. Empfehlung: Für das größte Rocker-Lesevergnügen sollten die Bände in der Reihenfolge Rocker Dämon, Rocker Devil, Rocker Bastard, Rocker Heart und Rocker Ghost gelesen werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 340 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955735630
Verlag Klarant
Dateigröße 469 KB
Verkaufsrang 9003

Weitere Bände von Dead Riders

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Einfach ein spannender Rocker-Roman
von Dark Rose aus Troisdorf am 14.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Achtung: Band 2 einer Reihe – aber eigentlich Band 1 (spielt zeitlich vor Band 1) Slide ist alles andere als ein guter Kerl. Das weiß er und er hat es auch schon längst aufgegeben einer sein zu wollen. Das Monster in ihm verlangt immer wieder nach Blut und regelmäßig richtet er Gemetzel an. Doch dann passiert etwas, mit dem e... Achtung: Band 2 einer Reihe – aber eigentlich Band 1 (spielt zeitlich vor Band 1) Slide ist alles andere als ein guter Kerl. Das weiß er und er hat es auch schon längst aufgegeben einer sein zu wollen. Das Monster in ihm verlangt immer wieder nach Blut und regelmäßig richtet er Gemetzel an. Doch dann passiert etwas, mit dem er niemals gerechnet hätte: seine Dämonen verstummen ganz plötzlich und der Grund dafür ist eine kleine Frau: Ellen. Sie haben Sex und Slide lässt sie einfach stehen und verletzt sie damit sehr. Doch was er nicht ahnt: Ellen ist die Tochter des Präsidenten eines befreundeten MCs und als er sie das nächste Mal sieht, schwebt sie in tödlicher Gefahr. Er versucht alles, um sie sich aus dem Kopf zu schlagen, aber ein Blick auf sie genügt und ihm ist klar, dass er verloren ist. Ich mag ja die Reihe sehr gern, allerdings wird dieses Buch als Band 2 geführt, wobei er eigentlich Band 1 ist. Die Geschichte spielt vor Band 1 und im letzten Kapitel gibt es sogar noch eine erste Weichenstellung für Band 1. Also Achtung: dieses Buch unbedingt zuerst lesen! Ellen ist kein Mäuschen, sie ist tough und weiß mit Waffen umzugehen. Immerhin ist sie die Tochter eines MC Präsidenten und hat ihr gesamtes Leben im Club verbracht. Sie hätte niemals erwartet, dass sie sich ausgerechnet von Slide, dem Vize Präsidenten eines anderen Clubs angezogen fühlen könnte, doch genau dazu kommt es. Sie kann ihm einfach nicht widerstehen. Und als alles um sie herum in Flammen aufgeht, ist er es, der ihr Halt gibt. Doch er ist eben auch ein Rocker und als solcher will er seine Frau am liebsten sicher in seinem Schlafzimmer wissen, außer Gefahr. Aber Ellen ist eben keine gewöhnliche Frau. Und sie wird den Teufel tun sich einfach einsperren zu lassen. Slide hätte sich niemals träumen lassen, dass er einer Frau eines Tages so verfallen könnte, wie Ellen. Doch sie geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Seit ihrer ersten Begegnung weiß er, dass sie ihm gehört, dass er sie einfach haben muss. Egal, wie sehr sie sich wehrt, er wird schon dafür sorgen, dass sie erkennt, dass sie zusammengehören. Er würde für sie in den Krieg ziehen, für sie morden und sterben. Ich mochte Ellen und Slide direkt. Gut, ich kenne sie schon aus den anderen Bänden, aber hier zu sehen, wie sie sich kennengelernt haben und das alles, das ist einfach ganz toll. Ellen ist tough, sie schafft es zwar nicht immer sich durchzusetzen, aber wenn sie es schafft, sollte sich besser niemand mit ihr anlegen. Das erfahren auch die Club Mitglieder bald am eigenen Leib. Slide ist geprägt von seiner Vergangenheit und PTSD. Nur Ellen schafft es, die Erinnerungen und die Dämonen in seinem Inneren zum Verstummen zu bringen. Sie ist sein Quell der Ruhe und regt ihn doch ständig auf, indem sie sich ihm widersetzt. Aber man spürt einfach, dass die beiden zusammengehören. Es wird mehrmals sehr spannend und kurz vor Schluss nochmal extrem. Die Seiten verfliegen und man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich mag die Reihe einfach und empfehle jedem eindringlich mit diesem Band zu starten, da er vor allen anderen spielt. Keine Ahnung, warum er trotzdem als Band 2 geführt wird. Slide und Ellen sind sehr sympathisch und reißen einen einfach mit. Man kann das Buch nicht aus der Hand legen und drückt ihnen die ganze Zeit die Daumen. Es wird mehrmals echt spannend und auch sehr knapp. Natürlich gibt es auch einige Sex-Szenen, die aber nicht dominieren, zudem, und das ist mir extrem wichtig: alles geschieht einvernehmlich. Von mir ganz klar: 5 Sterne!

Spannend bis zum schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man möchte zu gerne im Buch sein man ist so vertieft das man denkt man guckt ne Serie und dabei ist es nur ein buch

Slide und Ellen - Der Devil findet seine Oldlady
von Jette R. am 15.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch das mich wieder von der ersten Zeile bis zum letzten Buchstaben in eine andere Welt versetzt hat. Es ist faszinierend mit Slide und Ellen durch die vielen Gefahren, Höhen und Tiefen zu gehen. Die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten und die Erotik sorgt für das Prickeln zwischendurch. Einfach genial diese Mischung. ... Ein Buch das mich wieder von der ersten Zeile bis zum letzten Buchstaben in eine andere Welt versetzt hat. Es ist faszinierend mit Slide und Ellen durch die vielen Gefahren, Höhen und Tiefen zu gehen. Die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten und die Erotik sorgt für das Prickeln zwischendurch. Einfach genial diese Mischung. Die Rockerbücher sind einmalig und jeder Rocker hat seine ganz persönliche Geschichte. Es wird nie langweilig. Danke Bärbel für dieses tolle Lesevergnügen.

  • Artikelbild-0