Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Preppy - Er wird dich zerstören

(4)
Sein Körper war die Sünde selbst. Und die Macht, die Samuel über mich hatte, konnte nur aus der Hölle selbst stammen.
Seit Preppy nach langer Zeit endlich aus seinem finsteren Gefängnis befreit wurde, lebt er in einer Welt, die er einmal geliebt hat - an die er sich aber nicht mehr erinnern kann. Sein Lachen hat jede Unbeschwertheit von damals verloren, sein Blick verrät den inneren Kampf, den er jeden Tag mit sich ausfechtet, und die Menschen, die seine Familie sein wollen, fühlen sich für ihn wie Fremde an.
Alle außer einer. Dre. Das Mädchen mit den dunkelsten Augen, die er je gesehen hat, und einer noch dunkleren Seele. Das Mädchen, das er nicht haben kann. Zumindest nicht mehr. Und das Mädchen, für das Aufgeben keine Option ist, wenn es Samuel Clearwater geht.
"Preppy ist großartig!" Kylie Scott, Spiegel-Bestseller-Autorin
Band 6 der King-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin T. M. Frazier
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 322 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 01.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736305410
Verlag LYX.digital
Dateigröße 1055 KB
Übersetzer Anja Mehrmann
Verkaufsrang 2.006
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Preppy - Er wird dich zerstören

Preppy - Er wird dich zerstören

von T. M. Frazier
(4)
eBook
6,99
+
=
Preppy - Er wird dich erlösen

Preppy - Er wird dich erlösen

von T. M. Frazier
(4)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Preppy - sein dunkler Abgrund und sein funkelndes Licht Drea
von Sarah M. am 25.08.2017

Für Preppy und Dre war der Tod erst der Anfang ihrer unvergleichlichen Liebe. Doch zurück in das Leben, das Preppy einst geliebt und verehrt hat, kann er nicht. Alles hat sich verändert. Seine Freunde, sein Lebensmut, sein Umfeld. Nur, wenn er in Dres Augen sieht, kommt ihm die Welt ein Stück vor... Für Preppy und Dre war der Tod erst der Anfang ihrer unvergleichlichen Liebe. Doch zurück in das Leben, das Preppy einst geliebt und verehrt hat, kann er nicht. Alles hat sich verändert. Seine Freunde, sein Lebensmut, sein Umfeld. Nur, wenn er in Dres Augen sieht, kommt ihm die Welt ein Stück vor wie damals. Doch auch zwischen ihnen, gibt es unausgesprochene Dinge. Sowohl seitens Preppy als auch von Dre. Ein Kampf, für die Liebe … „Preppy – Er wird dich zerstören“ ist der fünfte Band der King-Reihe von Autorin T.M. Frazier. Eine Reihe, die mich mit all ihrer Finsternis von Beginn an in den Bann gezogen hat. T.M. Frazier macht es wirklich spannend. Und schafft es auch im bereits fünften Band der Reihe, den Lesen mit in die finstere Welt am Fahrdamm zu entführen. Der 5. Band, der sich erneut um Preppy und Dre dreht, knüft unmittelbar an seinen Vorgänger an. Mit ihrem angenehmen und flüssigen Schreibstil schafft es die Autorin erneut die faszinierende Welt der King-Reihe zum Leben zu erwecken. Abwechselnd schlüpft man dabei in die Sicht von Preppy und Dre. Wer den Vorgänger gelesen hat, sollte sich natürlich auch diesen Teil der Reihe nicht entgehen lassen. T.M. Frazier schafft es erneut den Leser in den Bann zu ziehen. Dabei geht es dieses Mal etwas ruhiger zu, deshalb jedoch nicht schlechter. Es wird ein Kampf, der sich vor allem in Preppys Innerem widerspiegelt. Ein Kampf, um das, was einmal war, wie es nun ist und um das, was man will. Es tun sich Abgründe auf, die es zu entdecken und zu überwinden gilt. Vernunft gegen Preppys unbändigen Wunsch sein altes Leben wieder zu haben, in einer Welt, in der sich alles verändert zu haben scheint. Sein einziger Fixpunkt, Dre. Sie scheint stärker geworden zu sein, und bietet somit ein starkes Pendant zum gebrochenen Preppy. Doch schon bald, scheint sich auch für diese Beiden, das Blatt wieder zu wenden. Erneut bin ich begeistert. T.M. Frazier schafft es erneut meinem Herzen einen dunklen Touch zu verleihen. Spannend, unnachgiebig, schonungslos und faszinierend. 5 von 5 Sterne! sarahsbuechertraum.blogspot.com

He is back
von Jenny Berger aus Hückeswagen am 16.08.2017

Sein Körper war die Sünde selbst. Und die Macht, die Samuel über mich hatte, konnte nur aus der Hölle selbst stammen. Seit Preppy nach langer Zeit endlich aus seinem finsteren Gefängnis befreit wurde, lebt er in einer Welt, die er einmal geliebt hat - an die er sich aber nicht... Sein Körper war die Sünde selbst. Und die Macht, die Samuel über mich hatte, konnte nur aus der Hölle selbst stammen. Seit Preppy nach langer Zeit endlich aus seinem finsteren Gefängnis befreit wurde, lebt er in einer Welt, die er einmal geliebt hat - an die er sich aber nicht mehr erinnern kann. Sein Lachen hat jede Unbeschwertheit von damals verloren, sein Blick verrät den inneren Kampf, den er jeden Tag mit sich ausfechtet, und die Menschen, die seine Familie sein wollen, fühlen sich für ihn wie Fremde an. Alle außer einer. Dre. Das Mädchen mit den dunkelsten Augen, die er je gesehen hat, und einer noch dunkleren Seele. Das Mädchen, das er nicht haben kann. Zumindest nicht mehr. Und das Mädchen, für das Aufgeben keine Option ist, wenn es Samuel Clearwater geht. Endlich ist Preppy wieder da. Ich hab so lange gewartet und wurde nicht enttäuscht, es endet natürlich mit einem ganz ganz schlimmen Cliffhanger. Aber es ist ja nicht mehr lang bis zum 07.09 und ich kann mich ihm wieder hingeben. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Aufgrund der Schimpfwörter in der kompletten Reihe würde ich es erst ab 16 Jahren empfehlen. Dre ist so erwachsen geworden, während sie im ersten Teil von Preppy ja so verletzt und verloren war. Nun ist Preppy gebrochen, aber nichts kann ihn aufhalten und das finde ich klasse. Ich kann diese Reihe sehr empfehlen! Absolute Suchtgefahr

auf erstanden von den toten gehts gleich wieder in die vollen
von Silja Ritzau aus Berlin am 12.07.2017

T. M. Frazier Preppy - Er wird dich zerstören eBook 6,99€ inkl. gesetzl. MwSt. Sein Körper war die Sünde selbst. Und die Macht, die Samuel über mich hatte, konnte nur aus der Hölle selbst stammen. Seit Preppy nach langer Zeit endlich aus seinem finsteren Gefängnis befreit wurde, lebt er in einer Welt, die er einmal... T. M. Frazier Preppy - Er wird dich zerstören eBook 6,99€ inkl. gesetzl. MwSt. Sein Körper war die Sünde selbst. Und die Macht, die Samuel über mich hatte, konnte nur aus der Hölle selbst stammen. Seit Preppy nach langer Zeit endlich aus seinem finsteren Gefängnis befreit wurde, lebt er in einer Welt, die er einmal geliebt hat - an die er sich aber nicht mehr erinnern kann. Sein Lachen hat jede Unbeschwertheit von damals verloren, sein Blick verrät den inneren Kampf, den er jeden Tag mit sich ausfechtet, und die Menschen, die seine Familie sein wollen, fühlen sich für ihn wie Fremde an. Alle außer einer. Dre. Das Mädchen mit den dunkelsten Augen, die er je gesehen hat, und einer noch dunkleren Seele. Das Mädchen, das er nicht haben kann. Zumindest nicht mehr. Und das Mädchen, für das Aufgeben keine Option ist, wenn es Samuel Clearwater geht. Die Geschichte um unsere freunde aus Logans Beach geht weiter. Die beiden Pärchen fangen an sich zu vermehren und versuchen Preppy wach zu bekommen. Preppy selber kämpft mit seinen Albträumen und kommt ganz langsam wieder zu sich. Dre kommt zu ihm und wird erst mal fast erwürgt später kann sie sich auch um ihre Angelegenheiten kümmern. Wieder erleben wir viel Gewalt und wenn sie nur in der Erinnerung von unseren freunden entsteht. Genauso viel Sex bekommen wir von fast allen Pärchen mit, die einzigen die „brav“ bleiben sind Bear und Ttia aber nur wegen ihrer Kugel. Für mich war dieser teil einfach nur genial und ich hasse dieses ende. Das nächste Buch braucht zum Glück nicht so lang. Wieder sind es 4 Sterne um den meisten zu zeigen das ich gewallt und Sex nicht als muss sehe. Das Buch an sich ist genial.