Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Klaus Störtebeker und die Hanse

Seefahrt und Piratenleben

(4)
Die Zeit um 1400 war nicht nur die Blütezeit der Hanse, sie war auch eine Blütezeit der Piraterie. Das Buch bietet einen Einblick in die Entwicklung des Bundes der Vitalienbrüder um den Seeräuber Störtebeker, zeigt, auf welche Weise der Kampf um Beute ausgetragen wurde und andere Details aus dem Piraten- und Seefahrergeschäft. Die Bedeutung der Schifffahrt für den spätmittelalterlichen hansischen Handel war enorm, aber erst in jüngerer Zeit gab es entsprechende Wrackfunde, um belegen zu können, wie die Koggen genau aussahen und auf welche Weise navigiert wurde. In kurzen, prägnanten und reich bebil- derten Beiträgen schildert die Autorin den (Seeräuber-)Alltag an Bord der Koggen und in den Häfen der Hanse. Erstmals werden die zahlreichen Facetten von spätmittelalterlicher Schifffahrt, Piraterie und dem Leben auf See in einem Werk zusammengefasst. Das Buch füllt damit eine Lücke zwischen historischen Fachtiteln und den in der Bevölkerung kursie- rendenGeschichten über die legendären Freibeuter von Nord- und Ostsee.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 112 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783356021066
Verlag Hinstorff Verlag
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Klaus Störtebeker und die Hanse

Klaus Störtebeker und die Hanse

von Gabriele Dummschat
eBook
12,99
+
=
Ostseeküste Rügen mit Kindern

Ostseeküste Rügen mit Kindern

von Karolin Küntzel
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Nicht nur interessant für "Hanseaten"
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 12.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Eigentlich lese ich keine Sachbücher von vorne bis hinten durch, „Klaus Störtebecker und die Hanse“ jedoch hat mich durchgehend „gepackt“. Die Autorin Gabriele Dummschat beschreibt nicht nur außerordentlich interessante Dinge über die Hanse, sie schildert auch anschaulich das Leben der Piraten und das ihres sagenumwobenen Anführers Klaus Störtebeker. Darüber hinaus... Eigentlich lese ich keine Sachbücher von vorne bis hinten durch, „Klaus Störtebecker und die Hanse“ jedoch hat mich durchgehend „gepackt“. Die Autorin Gabriele Dummschat beschreibt nicht nur außerordentlich interessante Dinge über die Hanse, sie schildert auch anschaulich das Leben der Piraten und das ihres sagenumwobenen Anführers Klaus Störtebeker. Darüber hinaus erfuhr ich, welchen Ursprung viele Redensarten haben – z. B. dass „Jemanden hänseln“ seinen Ursprung in den Aufnahmeritualen der Hanse-Kontore hat. Nicht zuletzt gefällt mir das Buch, weil es fantastisch recherchiert ist. Ich selbst stamme nicht aus Norddeutschland und kann es auch jedem anderen „Nicht-Hanseaten“ sehr empfehlen.

Erster Eindruck
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 06.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB 3)

Hab mir mal die Leseprobe downgeloaded... Das ist überhaupt kein trockenes Fachbuch. Im Gegenteil, ne flotte Schreibe. Liest sich sehr gut! Fließtext ist in übersichtliche Absätze unterteilt. Das kommt den heutigen Lesegewohnheiten sehr entgegen. Trotzdem hohe Informationsdichte, ohne zu erschlagen. Schön bebildert. Soweit meine Kurz-Rezi...

Gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Seevetal am 17.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Gut recherchiert und verständlich geschrieben für alle, die sich für Geschichte Norddeutschlands interessieren. Hervorragende und abwechslungsreiche Bebilderung! Auch zum Verschenken bestens geeignet.