Meine Filiale

I Was Born For This

Everyone needs something to believe

Alice Oseman

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

The third novel from Alice Oseman depicts an encounter between Angel, who is the biggest fan of pop-rockers The Ark, and Jimmy, the frontman of The Ark. Both are surprised by the realities this meeting forces them to confront, in this young adult coming-of-age novel for fans of John Green and J.D. Salinger.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-0-00-824409-5
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/3 cm
Gewicht 283 g
Verkaufsrang 2933

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Fazit: hat mich emotional überrascht
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2019

Persönliche Meinung Endlich bin ich dazu gekommen ein weiteres Buch von Alice Oseman zu lesen. Ich war erst etwas skeptisch da mich der Klappentext nicht wirklich angesprochen hatte (Musik und so) und außerdem haben viele gesagt, dass sie dies das schlechteste Buch von ihr fanden. Okay ich habe Radio Silence noch nicht gelesen... Persönliche Meinung Endlich bin ich dazu gekommen ein weiteres Buch von Alice Oseman zu lesen. Ich war erst etwas skeptisch da mich der Klappentext nicht wirklich angesprochen hatte (Musik und so) und außerdem haben viele gesagt, dass sie dies das schlechteste Buch von ihr fanden. Okay ich habe Radio Silence noch nicht gelesen, aber, I was Born for this ist für mich bisher der Favorit! OH Mein Gott war das gut und emotional. Ich konnte mich total gut identifizieren und mitfühlen und es war so echt und glaubwürdig und emotional und einfach toll! Ich habe das Buch in einem Rutsch weggesuchtet und es war einfach rundum toll. Ich mochte die Seite von Angel, weil ich mich total gut mit ihr identifizieren konnte. Die Fandomwelt Thematik fand ich wirklich realistisch und echt dargestellt und auch das Thema Freundschaft. Und Jimmy wollte ich einfach immer nur in den Arm nehmen und so viel Liebe geben... ahhhh! Mein Herz hat stellenweise so sehr geblutet! Und auch bei ihm mit seinen Panikattacken- ich konnte es einfach so fühlen. «I’ve read about him crying in fanfiction hundreds of times. But real life is different. Crying has no romance or drama in real life. It’s just sad.» Es gibt so selten ein Buch wo ich mich wirklich identifizierne kann, aber I was Born for this war so ein Buch und es hat mir unheimlich gut gefallen. Fazit: hat mich emotional überrascht

  • Artikelbild-0